8. August 2014

simsalabimm...

RIA NovostiPentagon „verdoppelt“ russische Truppen an ukrainischer Grenze über NachtPentagon „verdoppelt“ russische Truppen an ukrainischer Grenze über Nacht
19:20 06/08/2014 Das russische Verteidigungsministerium hat die jüngsten Mitteilungen des Pentagon und der Nato, laut denen das russische Truppenaufgebot an der ukrainischen Grenze von heute auf morgen auf das Doppelte gewachsen sein soll, als Fantasien zurückgewiesen. Ein solches Manöver ist nach Angaben des Ministeriums technisch nicht möglich.>>

Kommentare:

  1. Auf der Seite von quer-denken.tv gefunden:

    http://quer-denken.tv/index.php/728-ukraine-false-flag-mit-chemiewaffen-geplant
    +++ Ukraine +++ False Flag mit Chemiewaffen geplant? +++ Unbedingt verbreiten!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wer Partei ergreift/ mit polarisiert, ist auf das globale Spiel der NWO herein gefallen. Putin ist über die Rothschildbank ( dessen Vertreter bei Gazprom ist Gerhard Schröder) genauso eine Marionette, wie Obama, Merkel und ALLE anderen "Staatenlenker".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, wenn es Leute gibt die das schnallen, danke. Sich Herausnehmen aus dem Scheiss-System(Geld=Macht entziehen) ist das Einzige was da hilft - hätte ich noch vor ner Weile gesagt. Mittlerweile glaube ich, dass die Würfel gefallen sind und es dazu zu spät ist. Der Ast auf dem wir alle sitzen und an dem die Menschheit voller Eifer weiter sägt ist fast komplett durch. Da ich weder die Macht, noch das Recht habe die Welt zu retten, lehne ich mich jetzt zurück und gucke mir den längst überfälligen Zusammenbruch an, während mich ein Gedanke beschleicht: Wenn man sich den (Entwicklungs-)Status Quo der meisten Menschen ansieht und deren weitverbreiteten (unbewussten) Entschluss sich nicht mehr weiterzuentwickeln (sondern stattdessen immer wieder die alten Polaritäts-Spiele zu wiederholen) ist die, von den Illuminaten geplante Bevölkerungsreduzierung, vielleicht wirklich Teil des göttlichen Plans. Auch wenn sich das ohne die spirituelle Seite zu betrachten menschenverachtend anhört, ist es nicht so gemeint. Die Seelen haben nunmal einen Plan für ihr Leben, und wenn der erfüllt ist, oder die persönliche Situation hoffnungslos verfahren (man einfach nicht loslassen kann oder will = Junkie) geht das leben zu ende. Da ich an Wiedergeburt glaube, wünsche ich diesen Seelen nun eine gute Reise und viel Glück beim nächsten mal (kein Witz, auch wenn´s sich vielleicht sarkastisch anhört). Uns allen, alles Gute!

      Löschen
    2. He, deinen Worten kann ich mich anschließen,setze noch einen drauf; haben ja alle unbedingt JETZT hier sein wollen, da müssen wir durch.

      Löschen
    3. ... die Würfeln sind längst gefallen ;-) hier ist sicherlich was dran! ich betrachte das ganze auch wie einen Spielfilm der noch zu ende gesendet wird. Die Macht was zu ändern hat jeder, aber so solange es Chips und Bier gibt ist die Welt ok so, niemanden muss nix retten oder verändern, daher... abwarten was noch kommen wird!
      Ja wir sind JETZT hier und es ist verdammt spannend!... wie auch immer wir werden es erleben!

      Löschen
  3. Marionette hin oder her, bei dem "Partei ergreifen" geht es doch wohl ehr um die Menschen, die unter diesen Machenschaften zu leiden haben und da ergreife ich sehr wohl Partei.

    AntwortenLöschen
  4. Solange es Schlachthöfe gibt, gibt es Schlachtfelder. Das was der Mensch den Tieren antut, tut er auch sich selber an.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen