3. Juni 2014

+++ BREAKING NEWS (auf deutsch "erbrochene Nachrichten) +++ Stecken die Bilderberger hinter Juan Carlos Abdankung?

Es ist die perfekte Geschichte für eine Verschwörungstheorie und sofort springen die "einschlägigen Blogs" darauf an. +++ Alles Schall und Rauch: schreibt: +++ Steckt Bilderberg hinter Juan Carlos Abdankung? +++ (Achtung: ein wenig Satire)

Ja gehts noch? Die Bilderberger machen das alles. Dahinter steht DIE Weltverschwörung die nicht nur das Merkel an die Macht gebracht hat, sondern auch noch den DDR Pfarrer Gauck gestützt und Köhler und Wulff gestürzt haben. Die Verschwörungstheoretiker haben wieder Hochkultur. Dabei sind das doch alles ZuFÄLLE, daß Königin Sofia an der Bilderberger Konferenz teilgenommen hatte und direkt am Folgetag ihr König abdankt. War es auch der Coup der Bilderberger als Peter Fitzek sich zum König wurde? - Jetzt ist natürlich klar, warum die Bilderberger einen so schlechten Ruf geniessen wenn ein paar abgefackelte alte Typen in Kopenhaben im Bademantel fotografiert werden.

Aber nun mal ehrlich: was soll an einem König der als Ehrenpräsident des WWF ein paar Elfetanten abknallt und dabei sich noch selbst verletzt so interessant sein, daß sich sogar die "Elite" der  Bilderbücher damit befassen? Sie sogar noch seine Frau nach Kopenhagen einladen um das Thema zu verkünden? Eine SMS wie Merkel das gerne macht hätte doch ausgereicht und der Typ tritt eben zurück.

Dass es nun wichtig ist, dass der neue blaublütige
(hoffentlich macht die Polizei keine Blutprobe) jetzt sogar ein Abitur hat und ein Studium, er reiten kann einen Hubschrauber fliegen und Auto fahren kann, ist zwar grandios aber wozu braucht das ein moderner König? Gut aussehen und ein Smartphone (natürlich immer das neueste Modell) in der Hand würde doch in dieser Qualifikationssparte völlig ausreichen. Politik wird doch, wenn man Freeman folgen möchte sowieso von den Bilderbergern gemacht. 

Wobei, vor geraumer Zeit war sowas für einen Juan Carlos noch undenkbar, so der Sohn ja eine bürgerliche heiraten wollte. Ja wie geht das denn? Haben das die Bilderberger erlaubt? Vielleicht nicht und das ist nun die späte Rache. Abtreten!

Das aber ist doch völlig absurd. Eine Verschwörungstheorie! Oder? Verschwörungstheorien sind doch abstrus oder? Der Name sagt es ja schon. es ist nur eine Theorie. Aber neben den Verschwörungstheoretikern gibt es ja auch die Verschwörungspraktiker. Das sind diejenigen, die von den Theoretikern der Machenschaften beschuldigt werden und bei dem es sich im Nachhinein (natürlich immer hinterher) herausstellt, dass es keine Theorie, sondern eine Tatsache war. Ob der NSA Abhörskandal, die Kriegslügen der Amerikaner im Irak, in Vietnam oder sonstwo war, es die NSU Affäre, der Barschelmord, es hat sich leider alles bestätigt. 

Was aber wäre, wenn sich in einigen Jahren (oder schneller) herausstellen sollte, das das keine Theorie sondern tatsächlich eine Entscheidung der Bilderberger war, von denen nur als die Spitze eines Eisberges berichtet wird? Dann liebe Bürger (das sind die, die für alle Machenschaften der Herscher mit ihrem Geld und Namen bürgen) ist wieder eine Verschwörungstheorie zur Verschwörungsrealität geworden und der nächste Schritt zur schönen neuen Welt in 1984 mit Neusprech einen Schritt näher. 

Vielleicht war es ja alles nur ein Zufall dass die Bilderbergerkonferenz, die Teilnahme von der Königin von Spanien (sind das die Nachfahren derer, die die Indios in Südamerika niedergemetzelt haben? ) Sofia und der Rücktritt von Juan Carlos mit der Forderung von Cameron (als Hüter der City of London)  nach einer "Wahlniederlage" von Junker (ist das der, der in seinem eigenen Land wegen einer Geheimdienstaffäre zurücktreten musste) aus der Eu austreten wollte. Und Merkel Wendehals sich plötzlich (Zufall während der Bilderbergerkonferenz) doch wieder hinter Juncker stellt? - Sind das alles Zufälle oder eine Folge von Ursache und Wirkung?

Wer weiß, vielleicht ist der Artikel von Freeman über den Sturz von Carlos ja doch keine Theorie sondern Fakt? - Aber wer weiss das schon außer dem "INNER CIRCLE" der Bilderberger. Und die werden nichts sagen, denn sonst hat auch deren Fallschirm demnächst Ladehemmung wie das so manchmal vorkommen kann.

Was mich in all diesen Themen jedoch bedenklich stimmt: warum ist keiner der so genannten Führenden bereit sein Leben für die Wahrheit der Menschheit zu opfern, so wie es die gleichen Leute von ihren Vasallen fordern? Die einen bekommen eben Flachbildschirme und Kitas wenn sie sich erschießen lassen und ein Politiker mit Arsch in der Hose bekäme ein Monument! 

(PS: Wenn da zwischendurch ein paar Buchstaben fehlen oder verdreht sein sollten, war das keine Absicht sondern die Folge von 3 Gläser griechischem Wein bei www.lustaufgriechenland.de in Hamburg die ich im Gegensatz zu manch anderer Ernährung sehr empfehlen kann - habe dafür nichts bekommen sondern aus freien Stücken empfohlen)  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen