30. März 2014

Ein Moment, der alles im Leben verändern kann




Ein neunjähriges Mädchen aus London wächst in diesem Kurzfilm unter ganz normalen Verhältnissen in London auf. Doch in der Realität kann sich so ein Leben auch von heute auf morgen ändern. In Syrien, London, Kiew oder Berlin - "Nur weil es hier bei uns gerade nicht passiert, heißt das nicht, dass es überhaupt nicht passiert." 

Kommentare:

  1. ...Brauchen wir nicht nur Erdbeben, Überschwemmungen, und (später) massive Sonnenstürme...? Nein? Braucht es noch hausgemachte Kriege und Schocker...?

    Irgendwann ist es wohl für jeden mal Zeit, die Kinderwelt zu verlassen.
    In der Kompfort Zone passiert dies allerdings wohl selten... ;-)
    Und die Zeiten, in denen es Rituale gibt, wo junge (Männer) zu "Erwachsenen" gemacht werden gibt es nun vermehrt unkontrolliert...

    Gruß an alle Erkenntnissbestrebten. Wir werden Erwachsen...?!
    Marc

    AntwortenLöschen
  2. Ich brauche solche Videos nicht, in meinem Gedächtnis befinden sich genügend solcher Erinnerungen.

    Ich habe als Kind am Schluss der täglichen Gebete mit meinem Vater immer gebetet "Lieber Gott, bitte gib, dass kein Flugzeug über unserem Haus abstürzt", da ich immer viel Bombengehagel über meinem Kopf gesehen und gehört habe, und geahnt hätte, dass solche Dinge wie auch 09.11. wieder geschehen würden. In der ersten Turnstunde mussten meine Eltern mich wieder mit nach Hause nehmen, da die Lehrerin allen Kindern erlaubt hatte, als "Flieger" laut schreiend und kreischend durch die Halle zu kreisen, dieses hat mich unerbittlich zum Weinen gebracht, so dass ich nicht länger bleiben konnte.

    Möge die Zeit der kalten KRIEGE und MORDE alsbald ein ENDE finden.

    AMEN.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte damit ja auch nicht sagen, dass ich das Video überflüssig finde, es kann nicht genug an alle täglichen Morde an unschuldigen Tieren und Menschen immer wieder erinnert werden. Ich habe nur gesagt, dass ich persönlich genug solcher Bilder in mir habe, ich sehe mir die Realität jeden Tag bewusst auch an.

      Löschen
    2. Es fehlt da ein "aber" - ich sehe mir die Realität aber jeden Tag an, und sie schürt Zorn, Sancta Ira, und spiegelt sich in meinen Flügelschlägen aus der Ewigkeit wider.

      Löschen
  3. Ich finde gut, dass das Video im Blog ist. Da ist der Krieg real gezeigt... mit dem so viele innerlich herumlaufen und der in den Gedanken abläuft. Jeder Krieg ist erst ein Gefühl, dann ein Gedanke und wird dann real. Warum hören wir damit nicht auf? Das ist doch schrecklich!

    AntwortenLöschen
  4. http://www.schauungen.de/Sonstiges/Prophezeiungsindex/index11.html Voraussagen zum 3 WK und zur Entrückung der Braut Christi. Stimmt mit diesem Jahr überein. http://j-lorber.de/jl/0/apokal/a-05-10.htm#Schutz%20in%20den%20Katastrophen%20f%C3%BCr%20Gerechte%20aus%20allen%20St%C3%A4mmen aus der Offenbarung, ich hoffe es geht jetzt schnell vorbei und wir sind weg...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen