15. März 2014

Alle Welt (na ja, nur die, 300kmrund um München) schreibt und quatscht über Hoenneß ...

... und da kann auch ich mich nur schwer zurückhalten, insbesondere, da ich dem Cafe, das ich gelegentlich besuche, dies gestern morgen, nach Bekanntwerden der Entscheidung von ihm, in den Knast einzufahren, es offenbar unter den betagteren Gästen kein wichtigeres Thema gab.

Holla, dachte ich, die "alten Knacker" leben ja doch noch? Denn völlig gleich ob Obama 3.000 Pakistanische Zivilisten zerbomben lässt, oder Schäuble deutsche Steuergelder nach Griechenland, die Ukraine oder sonstwohin verschieben will oder Merkel gegen Wasser als Menschenrecht stimmt, die saßen sonst immer nur stoisch jeder in seiner Ecke und schlürften ihren Cappuccino in den Kopf und starrten in die Leere. Jetzt aber wo es um ein Thema geht, das sie eigentlich ja nichts angeht (außer daß es auch ihre Steuergelder betraf) wurden die plötzlich wach und diskutierten lautstark über mehrere Tische hinweg ob es nun zuviel oder zuwenig Knast für den Fussballfuzzi war oder ob er gar viel für das Wohl der Lederballgemeinde getan hätte oder nicht.

Es zeigt leider wieder einmal Eines:
Die Masse geilt sich lieber an dem Glück oder Leid von Anderen - bevorzugt Prominenten - auf anstatt sich um den Kram zu kümmern der sie selbst betrifft oder betreffen wird. Ist ja auch so viel bequemer.

Aber es sind auch Stimmen hochgekommen, die ein gewisses Verständnis aufbringen konten, da auch diese Herren und Damen nicht ganz nachvollziehen konnten, was mit den Steuergeldern die sie monatlich zahlen geschieht.

Es ist somit auch eine Diskussion entbrannt, wer wohl eher in den Knast gehört, Ein gealterter Fussballer der am Fiskus 20-30 Mio. Steuern vorbeischleusst, die der Staat sowieso nie gesehen hatte oder ein Politiker der Milliarden von Steuergeldern in den Sand setzt, die vom Volk erarbeitet wurden und dafür nie zur Rechenschaft gezogen wird und statt trocken Brot im Knast noch erhöhte Diäten und eine sichere hohe Pension in den Allerwertesten geblasen bekommt. - Viele fanden in der kleinen "Stammtischdiskussion" jedoch, dass die fehlleistungen von Politikern massiv härter geahndet und verfolgt werden sollten und dieser Denkweise kann ich so einiges abgewinnen, auch wenn ich mich nicht an nur einen einzigen Steuerbetrüger gewöhnen möchte, da ich meine Steuern auch zahle, selbst wenn ich selten weiss, wieso und wofür eigentlich. - Aber ich könnte ja - so wie jeder andere der sich das ersparen will, nach Zentralafrika auswandern, wenn es dort mehr Steuergerechtigkeit gäbe.

Vielleicht denken manche nun mal wenigstens drüber nach, denn dann hat Hoenneß wenigstens das damit beWIRKt.

Kommentare:

  1. Was mich zu diesem Thema am meisten ärgert, ist eine Meldung z.B. http://www.mmnews.de/index.php/etc/17441-16-jaehriger, das (in Magdeburg) ein 16 (i.W.: sechzehn)-jähriger, aus "ärmlichen" Verhältnissen stammend, wegen 8-10x Schwarzfahren zu 2 Jahren+10 Monaten Jugendstrafe (!!!) verurteilt wurde. Sieht man sich mal "den Schaden" von 10-20€ an, den er verursacht hat - im Verhältnis zu ca. 30 Mill.€ ...???
    ICH KÖNNT EIN SCHWIMMBADBECKEN VOLLKOTZEN !!!

    Gruß
    Michael/Dithmarschen

    AntwortenLöschen
  2. die Politiker gehören in den Knast, nicht Hoeneß! Hoeneß hat viel für den Fussballverband
    geleistet, die hinterzogenen Steuern hätte er rückerstatten sollen und gut is, aber keine Haftstrafe.

    Die Verbrecher-Parasiten-Oligarchen aus Russland (Chodorkovski) und der Ukraine (Timoschenko) werden von Berlin/Merkel echauffiert und was machen die mit Hoeneß !?
    Diese Politiker & Oligarchen sind ganz einfach Arschlöcher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fussball ?
      Brot und Spiele……..

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen