24. Oktober 2013

Wie sich Teflon zur Mimose wandelt

Vor wenigen Monaten erklärte das Pofalla großkotzig und eigenmächtig die NSA Affäre für beendet, da es ja nur die Bürger betrifft. (Also Dich, der, der für alles bürgt) Das Merkel hatte bis heute nicht interessiert, dass hier massiv die Rechte der Menschen verletzt wurden und werden, die sie gewählt haben und ihr Gehalt zahlen. Erst jetzt, wo es sie selbst betrifft bewegt sie ihren Hintern, den Berlusconi so sehr verehrt hat. Dies zeigt wieder einmal überdeutlich, wessen geistig Kind sie ist und dass ihr unsere Rechte am A.... vorbei gehen! Um dieses Gehirn zu bewegen hilft auch kein X20 Flare. Es ist wieder einmal alles gesagt!

Bildquelle: www.titanic-magazin.de

UPDATE: NSA überwachte 35 Staatschefs Ich denke, der Zeitpunkt ist gekommen, dass die Welt der Politiker beginnt nun auch Verschwörungstheorekiterbücher lesen zu müssen um mehr über die USA und ihre verbrecherischen und völkerrechtlich extremst bedenklichen Aktionen zu verstehen. Der Tag ist angebrochen, an dem die US Regierung begonnen hat, sich selbst zu zerstäuben. Solche reGIERungen und Mächte brauch kein Mensch!

Kommentare:

  1. Siehe auch

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/10/24/abhoer-affaere-mit-obama-welches-spiel-spielt-merkel/

    Wen es überhaupt noch interessiert.

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Thema hat mich nie interessiert, weil den GLÄSERNEN MENSCHEN gibt es schon immer. Wer an den Datenschutz glaubt, ist besser dran, wenn er an das Christkind oder Osterhasen glaubt.

    AntwortenLöschen
  3. Das Merkel tut doch nur so als sei sie betroffen, die ist doch so wie alle anderen da in Berlin schon mal von Berufs wegen betroffen!

    AntwortenLöschen
  4. Hey zusammen,

    es wir ja immer lustiger... was wird hier gespielt? die Bundes reGIERung ist ein Haufen Clowns, mal super Plan der Illuminaten.
    ...auch mit der X- Flare werden Sie weiter spielen...

    HG Katze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Illuminaten sind nur die Spitze des Eisbergs.
      http://de.scribd.com/doc/61392468/H-M-v-Stuhl-334-Promille-Luge
      Lg. Natos

      Löschen
  5. In Amiland musste man schon immer mehrere Jobs machen, um einigermaßen davon überleben zu können. Es sei denn, man ist reich geboren, Anwalt, gut verheiratet bzw geschieden oder hat sich bei McDo die Finger an einem heißen Becher verbrannt (was ja auch recht lukrativ sein soll).

    Jetzt gibt es haufenweise neue Jobs, die man dann nachts noch einschieben kann, wenn die Tagesjobs nicht genug einbringen: Die ganze gequirlte Kacke aus Millionen Überwachungskameras, Mikrofonen, abgehörten Telefonaten, IBAN-Überweisungen, Mails auslesen, anschauen, anhören, sichten und dann auch noch alle denunzieren, die mal an einen Polizeiwagen gepinkelt haben, zu schnell fahren, im Auto telefonieren oder sich in der Öffentlichkeit an den Eiern kratzen.

    In Deutschland ist es auch bald soweit, damit alles immer sicherer wird. Vor allem für die, die alles und immernoch noch nicht genug haben. Die brauchen dann diese Elektronik-Sklaven, die für Mindestlohn jede Arbeit machen (müssen).

    Schön, wenn die US-Schnüffler dann auch mal die abhören (oder auf den Klo filmen), die sich außerhalb jeder Rechtsnorm bewegen. Die alles dürfen und alles machen, sich unangreifbar fühlen. Dann kommt das Sitzfleisch in Wallung. Irgendwann schmilzt auch Teflon ... Sehr unterhaltsam ... Danke für das nette, alternative Entertainment ...

    Gruß ...Paochui

    AntwortenLöschen
  6. ....hm das mit Frau Merkel macht alles irgendwie einen Eindruck von einem inszenierten Kasperletheaterstück.........man sollte sich die Frage stellen wem nützt es und von was will man ablenken und dann meldet sich bei mir sowas wie Brechreiz......
    Will Frau Merkel hier eins auf armes Opfer machen und sich damit aufwerten und davon ablenken, dass sie ziemlich unbeliebt ist.......!!???
    Der Verdacht liegt leider nahe.....Politik ist heute zu sowas wie ner daily soap verkommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe das auch eher als nächsten Akt im Theaterstück "So verarschen wir Milliarden, ohne dass sie es merken". Dass Politiker, Diplomaten usw. abgehört wurden/werden, war ja alles längst bekannt seit dem Sommer. Es wurden ja sogar (angeblich) UN und EU Büros verwanzt und abgehört. Das ging doch damals durch die Presse, allerdings nur ganz kurz, dann war wieder Ruhe. Pofalla erklärte kurz darauf die Ausspähaffäre für beendet, während sich ein paar EU-Lakaien noch ganz kurz räusperten, dann war endgültig Ruhe. Und plötzlich kocht diese ganze Suppe wieder hoch mit einer Vehemenz, als ob das allles topaktuelle Enthüllungen wären. Jeder halbwegs intelligente Mensch muss sich von vorne bis hinten verarscht vorkommen. Sie versuchen es ja nicht einmal zu verbergen. Auch die Medien nicht, die von vorne bis hinten instrumentalisiert werden. Auf SPON wurden gestern sage und schreibe 9 oder 10 Artikel mit demselben Nachrichtengehalt rausgehauen: "Mutti wird angezapft, oh Gott!" - in verschiedenen Ausformungen. Das nennt man eine Kampagne, nicht nur in der Werbung!

      Löschen
  7. Der Merkelworld-Bastelbogen ist übrigens großartig, Jürgen, habe sehr gelacht! :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jürgen und alle anderen "Freunde" der Wahrheit:

    ...dAss trifft doch den Nagel auf den Kopf, oder ...?

    http://bilder4.n-tv.de/img/incoming/origs11602891/7038259065-w778-h550/77.jpg

    Gruß
    Michael

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen