8. Juli 2013

Wie man Menschen zu Maschinen drillt

In dieser Dokumentation über Bear Grylls, einem der renomiertesten Outdoor und Survival Profis bei der Fremdenlegion kann man ansatzweise erahnen, wie junge Männer versuchen das Training und die Prüfung zum Fremdenlegionär zu meistern zúnd wie systematisch ihr Wille gebrochen wird. Einer meiner damals besten Freunde war für einige Jahre verschwunden und anschliesend wusste ich, er war in der Fremdenlegion. Er wurde ein anderer Mensch, und er ist unter großem Aufwand geflohen. Auch wer kein englisch versteht, wird verstehen, wie Menschen in kriegsähnlichen Zuständen gebrochen werden können.



Allerdings; wer diese Ausbildung überstanden hat, weiss, was sein Körper in der Lage ist zu leisten. Und das ist weit mehr, als die meisten von uns glauben mögen. Ich selbst habe nuir einen sehr geringen Bruchteil davon erfahren, weiss seit dem aber auch, daß ich beim marschieren mit Gepäck schlafen kann, 90km in 3 Tagen schaffe wenn es sein muss und weit über 48 std. ohne Schlaf bzw. nur mit Minutenschlaf auskommen kann, wenn es nötig ist. All das werden wir auf unseren Survivalseminaren allerdings nicht erlernen. :-)    

Teil 2 Teil 3  Teil 4

Kommentare:

  1. "Menschen", die sich zu Maschinen drillen lassen sind keine Menschen. Das sind gefühlose, hirnkontrollierte Wesen. Man kann sie auch als die vom Satan durchdrungen nennen. So wie es im Gedicht "die Erde spricht" gesagt wird.
    Lg. Natos

    AntwortenLöschen
  2. Fremdenlegionäre sind bezahlte Killer. Wie kann man sich nur freiwillig dazu zur Verfügung stellen, andere Menschen gegen Bezahlung zu töten. Das sind keine Menschen, dass sind Bestien. Und solche Zombies gehören in die Hölle.

    Robin

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nur Fremdenlegionäre sind bezahlte Killer. Jeder Soldat genau so. Wer eine Ausbildung macht mit einer Waffe andere zu töten, ist eine Bestie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zitate:
      "Killer"...."Bestien"... "Vom Satan durchdrungen" .....

      Mit diesen Verurteilungen wollt Ihr also eine neue, humanere Welt gründen!
      Wenn das eine Extrem gelebt wird, meldet sich die Polarität unweigerlich. Daran solltet Ihr denken!

      LG von Surprise

      Löschen
    2. die eine Seite ist die Verurteilung ohne zu wissen was deren Hintergründe sind oder waren und da gebe ich Surprise völlig recht.

      Die Andere Seite ist die völlig naive weltfremde Denke, zu glauben, mit lieb denken sein eigenes Leben und das seiner Kinder gegen agressive Zeitgenossen und Regierungen verteidigen zu können. Leider leider ist es noch nötig sich zu verteidigen zu können oder wenigstens abzuschrecken.

      Vielleicht muss man heute noch einen kleinen Unterschied machen zwischen Waffen und Ausbildungen die rein der Verteidigung dienen und denen die dem Angriff dienen. Ich weiss die Geister sind da völlig gespalten und der Idealzustand wären KEINE Waffen. Nur solange es noch irre Aggresoren gibt, kann man leider schlimmeres nur durch Abschreckung verhindern.

      Am besten kann denen, die alle gleich als Bestie hinstellen eine Mutter erklären, deren Kind von 2 Typen angegriffen wird.

      Es gibt bei Allem leider immer 2 Seiten der Medallie. Ich bin in den 70er jahren zur Bundeswehr gegangen da ich glaubte etwas zum Friedenserhalt beitragen zu können. Damals gab es nur Verteidigungsaufträge. Heute wüerde ich NIE wieder diese Truppe unterstützen denn Deutschland muss weder am Hindukusch noch in Mali verteidigt werden.

      Und diejenigen die somit auch mich persönlich als Bestie betiteln sind wahrscheinlich die ersten die am lautesten nach der Polizei winseln wenn sie von ein paar aggressiven Typen vermöbelt werden und sind sicherlich diejenigen die zusehen und sich umdrehen wenn vor ihren Augen eine Frau vergewaltigt wird.

      Und solange da draußen mordende Menschen und Regierungen rumlaufen, sillte man sich und seine Familie und Kinder wenigstens in den Grundzügen verteidigen können.

      - die Bestie alias MrFlare -

      Löschen
  4. Bei den meisten Menschen ist der Geist gespalten, fragmentarisch, und alles Fragmentarische ist korrupt.

    AntwortenLöschen
  5. Menschen, welche mit Waffen hantieren sind fragmentarisch, und daher korrupt. Jede Art von Krieg entsteht in einem gespaltenen Geist. Auch diejenigen, die Krieg gegen die Natur mit chemischen Waffen (Pestizide usw. ) führen, Menschen die Tierversuche machen sind gedrillt worden; eben durch geistige Waffen.

    AntwortenLöschen
  6. http://www.new-dimension-insider.de/club/wp-content/uploads/2010/06/Subliminal-Patente.pdf

    Unbedingt ansehen.
    Sie berichteten ja mal ueber Subliminals...

    AntwortenLöschen
  7. Bei den Navy Seals muss jeder durch die Hellweek:1 Woche ohne Schlaf ,dauer Dransalierung in vorm von masiver verbaler Gewalt.Körperlicher belastung die so emens ist das ein Artz anwesend sein muss mit team.Doch was sie nicht gesagt haben ,und nur für ein geschuhltes auge sichtbar,haben sie Amphetamine durch die essen ratione zugereicht bekommen ,spätenstens nach dem 3 tag wahren die gesichter der soldaten verschwunden die persönlichkeit des menschen stirpt ab,der mensch hört auf zu denken und beginnt zu rehagieren .Diese eigenschaft ist ziel vieler Religionen und braucht jahre der einsicht und meditation.UND die schlagen ihren eigenen leuten somit die persönlichkeit mit einem hammer aus dem bewustsein,dies gleicht einer extremen mishandlung des eigendlichen selbst .

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen