3. Juli 2013

Fluglärm kann sich drastisch auf die Gesundheit auswirken

Ach, das ist ja ganz was neues! Welcher Idiot braucht dazu eine Studie? Um das zu erfahren muss man nur in eine Flugschneise ziehen! - Fluglärm kann zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen: Eine neue Studie sieht einen Zusammenhang zwischen nächtlichem Fluglärm und Bluthochdruck. http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Studie-Fluglaerm-kann-sich-drastisch-auf-die-Gesundheit-auswirken-id25880801.html

Kommentare:

  1. Aber ja, natürlich ist das was ganz neues. Bisher hat man doch nur Pressluftkhammer, Hauptverkehrsstrassen, überlaute Diskotheken, Hauptbahnlinien und die Metallverarbeitende Fertigungsindustie für Lärm gehalten. Und das nächtlicher Lärm krank macht ist doch auch der Grund dafür das, öffentliche Großveranstaltungen, wie Kirmes, Stadtfeste, Hessentage usw usf eine Sondergenehmigung brauchen um nach 22 Uhr noch lauter als Zimmerlautstärke sein zu dürfen. Waurm in Nordhessen und Südniedersachsen bei solchen Open-Air-Veranstaltungen spätestens um 1 Uhr morgens Schluß ist. Lärm macht krank Punktum. Deshalb gibt es doch die ganzen Lärmschutzverordnungen.
    Jeder saß doch schon mal im Urlaubsflieger. So laut war der doch gar nicht. Es ist doch nur bei Start und Landung und das dauert doch nur höchstens 5 Minuten, dann ist der Flieger weg. Ich weiß gar nicht was die haben, das bißchen Krach ist doch zumutbar und das bißchen Krank sollen sie doch in Kauf nehmen. Ich flieg doch nur einmal jährlich in Urlaub. Und den hab ich mir echt verdient.....
    Das war jetzt ironisch gemeint. Doch das Lärm egal welcher Form ab einem bestimmten Schwellenwert Krank macht ist nicht neu, ist ein alter Hut. Neu ist nur das man sich traut die Heilige Kuh Fluglärm an den Pranger zu stellen.
    Es ist noch gar nicht so lange her, das die Anwohner, die unter den neuen Flugrouten vom Frankfurter Flughafen leiden, mit ihrem Einspruch kein Recht bekamen. Man hat ihnen ins Gesicht gesagt, das das Wohl einiger weniger nicht vor dem Allgemeinwohl stehen darf. Das die finanziellen und Gesundheitlichen Einbußen der Betroffenen in Kauf genommen und dem Allgemeinwohl gfeopfert werden.
    Es ist eine Bodenlose Frechheit für solch unsinnige und überflüssigen Studien weiterhin SteuerGelder auszugeben. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse gibt es doch schon aus zahlreichen Studien belegt.
    Und damals hieß es nicht das man einen Zusammenhang sieht, sondern das es ihn gibt.
    Liebe Grüße Tamara

    AntwortenLöschen
  2. Mit der Überschrift und den ersten zwei Sätzen Deines Beitrages musste ich schon herzhaft lachen!
    Super getroffen Mr. Flare, hahaha. Nice one! :)

    Kann ich so eigentlich überhaupt nicht nachvollziehen, bei uns ist alles ganz ganz ruhig, trotz Flughafen...
    http://www.hornoxe.com/da-sind-die-mieten-bestimmt-nicht-teuer/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen