11. Mai 2013

„Das erste Leben der Angela M.: Neues Buch über Merkels unbekanntes Leben in der DDR

Hallo; es gibt nur ein Leben und wenn man das vertuschen will, wie in der Politik so üblich, kommt es manchmal doch ans Licht. UNANGENEHM! - Ja, die vorgeschickten Befürworter rufen jetzt in die dunkle Nacht, "man solle nicht zu schnell urteilen". Richtig, aber man solle aber auch nicht zu schnell die Fakten vernachlässigen.

Worum geht es? Wie der US Botschafter in der Wicki Leaks Offenbarung so treffend sagte: Es geht um Teflon Merkel!

Seit Jahren halten sich Gerüchte um Angela Merkel, und ihre Stasi Vergangenheit als IM Erika und FDJ verantwortliche für Agitation und Propaganda. Natürlich alles nur eine Verschwörungstheorie. In den letzten Stunden quillt das Internet aber über vor Berichten über das neue Buch über Das Merkel. (Das erste Leben der Angela M.“)

Man sieht sie, wie sie harmlos am Lagerfeuer kocht, oder nach Geheimbundmanier die Finger faltet oder aber auf dem Bild, das schon lange im Internet kursiert und bei dem man sich fragt: "Können diese Augen Lügen?" (Siehe) Viele Menschen denen ich das Bild gezeigt habe, durchfuhr es eiskalt. Aber nun wollen wir nicht vorverurteilen, denn es kann ja auch eine durchzechte Nacht gewesen sein.

Was aber, wenn nicht? Was aber, wenn wie dieses neue Buch berichtet, ihr Lebenslauf geschönt ist? Erfahrung in solchen Dingen hat man ja mittlerweile in der Politik ausreichend. Was, wenn die Schreiber, die bisher als Verschwörungstheoretiker beschimpft wurden, nun rehabilitiert werden müssen und die dunkle Vergangenheit einer A.M. ans Licht kommt?

Die bisherigen erschienenen Artikel erscheinen ja recht harmlos, wie bereits oben beschrieben. Dabei darf man aber eine Frage nicht vergessen: Zu welchen Medienkonzern gehören diese Blätter wenn Angela Merkel, Liz. Mohn und Friede Springer (enge Freundinnen) beim. Kaffeekränzchen sitzen, dürfen wir wohl keine wahrheitsgetreue Presse erwarten.

Fragen über Fragen. Stimmen die Vorwürfe über IM Erika, und wenn wir gerade dabei sind, auch die zu IM Larve ? Warum äußert sich Merkel nicht zu den Vorwürfen? Warum ist angeblich ihre Doktorarbeit nicht mehr auffindbar? Wie geht das, innerhalb weniger Monate vom nicht politischen Menschen zur Ministerin? Was haben die letzten DDR Bonzen damit zu tun? Wir wissen ja, das Dokumente säckeweise geschreddert wurden und nun gerade mit einem neuen Verfahren zusammengesetzt werden. Was kommt noch ans Licht, wenn mal Einer den Schaltwer anknipst?

Wir leben in einer spannenden Zeit, in der vieles aus den untersten Schubladen nach oben kommt und Gerüchte werden zu Fakten. Das Verfahren war bisher immer einfach: Erst dementieren, dann nichts sagen, dann abstreiten, dann stückweise Fehler zugestehen, dann etwas kleines bereuen, dann nochmal etwas Lügen(vielleicht glauben es ja doch noch Idioten), und erst dann bei vollem Gehalt zurücktreten.

Wir wollen ja Mutti in dem süßen Badeanzug ( wie ihn 90% der Muttis vielleicht tragen) nicht diffamieren. Auch Anhänger der alten DDR haben ein Recht auf ein zurückgezogenes Leben, abseits der Öffentlichkeit. Das wünschen wir Tante Merkel inständig auf das sie keinen weiteren Schaden mehr anrichtet. Einfach die Wahrheit zugeben, wieder in den Spiegeln (den an der Wand meine ich) schauen können und das Leben in Demut und Stille genießen. Nur sie selbst weiss was war und sie muss damit leben.

Dass wir alle seit Jahrzehnten belogen und betrogen wurden wissen mittlerweile doch die Dümmsten, und da kommt es auf Teflon mehr oder weniger auch nicht mehr an. Das macht keinen Unterschied. Denn egal, was sie sagt, man kann ihr ja beim besten Willen nach all den ganzen Kehrtwenden der letzten Jahre kein Wort mehr Glauben. Setzen sechs. Es ist einfach scheisse gelaufen, so wie bei Guttenberg & Co. Und sie steht ja nicht alleine mit sowas da. Es wird nur Zeit, dass alle Politiker auf ihre Integrität beleuchtet werden und da würden wir sicher noch so manches Wunder erleben.
Lasst sie jetzt in Ruhe in "Rente" gehen, denn sie hat bei aller Kritik als US Marionette ja gut funktioniert und gegen die Nullen von Europa wenigstens ein bischen verteidigt. Ich jedenfalls wollte den Job nicht haben!

"Es gibt Menschen, die erheben den Finger um zu ermahnen und es gibt Menschen, die erheben den Finger nur um festzustellen, woher der Wind weht."
 
Ein böses Video was hier einige erstellt haben.

Kommentare:

  1. DIE PATIN buchtitel.
    WIE ANGELA MERKEL DEUTSCHLAND UMBAUT
    VON GERTUD HÖHLER:

    3.AUFLAGE 2012 LESENSWERT.

    AntwortenLöschen
  2. "Krisen sind das Ziel der Eliten"
    http://www.youtube.com/watch?v=5qqGisr9m0w

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens, wie erwartet, schweigen die tagesschau und heute.de das Thema tot. So als beitraege es irgendeine Hausfrau.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwarz wie Milch
      http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=grxrgXorbus

      Löschen
    2. 10 Strategien die Gesellschaft völlig zu manipulieren
      http://www.youtube.com/watch?v=_aw9aRyjLcI

      Löschen
    3. Der Fall Guttenberg
      http://www.traugott-ickeroth.com/html/guttenberg.html

      Die Bilderberger
      http://www.fosar-bludorf.com/bilderberger/index.htm

      Washington
      http://www.fosar-bludorf.com/matrix3000-artikel/washington.pdf

      Mysteriöse symbole
      http://www.youtube.com/watch?v=E0JBRQERPdQ

      Löschen
  4. Die ganze Geschichte hat ein Gschmäckle. Vielleicht reim ich mir (aber auch andere) das etwas zusammen, aber so ganz astrein ist das alles nicht.

    Gestern hat die Bild bereits Auszüge aus dem Buch veröffentlicht (ich habe es nicht im Detail gelesen, weil ich mich verweigere Bild überhaupt anzufassen), es wurde mir berichtet. Springer-Verlag springt also auf den Zug auf. Springer-Merkel-Mohn?! Klingelt's?

    Steinbrück war vor zwei Jahren bei den Bilderbergern, Mekel nicht. Also gesteuerte Propaganda?! Oder VT von mir? Man wird einfach skeptisch und hinterfragt und das ist gut so!

    Nix genaues weiß man nicht - aber ineressant. Es bleibt nur die Entwicklung im Auge zu behalten.

    Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Bingo auch das kann sein. Ich wollte das nicht auch noch schreiben. Trittin war übrigens auch bei den Bilderbergern. siehe

      http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/2012/06/trittin-und-bilderberg-die-2-seiten.html

      siehe auch
      http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/search?q=bilderberger

      Löschen
    2. Bis vor kurzem hielt ich es noch für ausgeschlossen, dass Steinbrück Kanzler wird, so dämlich wie er sich im Wahlkampf anstellt. Langsam scheint sich der Wind aber zu drehen, u.a. aus dieser Richtung, die du beschreibst. Ich beobachte den Werdegang Steinbrücks seit dem Bilderberg-Meeting 2010 genau. Damals war er ja fast komplett von der Politbühne verschwunden. Und heute ist er Kanzlerkandidat der Opposition mit megaschlechten Umfragewerten - http://de.statista.com/statistik/daten/studie/187497/umfrage/direktwahl-vom-bundeskanzler---merkel-vs-steinbrueck/ - schauen wir uns das mal genau an die nächsten Monate.

      Zudem bin ich gespannt, wie bzw. ob Olaf Scholz und Jürgen Trittin irgendwie für die Bundestagswahl ins Spiel kommen, beide Teilnehmer 2010 bzw. 2012. Wenn die plötzlich verstärkt ins Rampenlicht treten, sollte es endgültig klingeln.

      Löschen
    3. Hallo Jürgen,
      "Trittihn" und die Grünen habe ich auch auf der Platte (schon allein aus kommunalpolitischen/landespolitischen Gründen. Ich lebe und arbeite in Stuttgart, arbeite u.a.bei diversen Widerstandsbewegungen mit, vor allem bei Bewegungen, die sich mit Demokratie auseinandersetzen. Wenn Teile der Menschen in Stuttgart etwas gelernt haben, dann ist es das, dass Demokratie was anderes ist.

      Eigenartigerweise (bzw. nicht) ist das Thema Steuererhöhung, auch schon bei den unteren-mittleren Einkommen, das die Grünen ins Wahlprogramm aufgenommen haben, unwidersprochen durchgegangen. Lt. div. Umfragen wird dies begrüßt. Ich fasse es nicht. Bzw. ich kann nachvollziehen. Steuererhöhungen anstatt Steuersubventionen auf den Prüfstand wird gesellschaftlich akzeptiert? Verdammich Michel - schläfst Du gut?

      Trittihns Rolle habe ich noch nicht ganz verstanden. Aber ich bin überzeugt, dass wir bald eine Antwort bekommen - lange kann es nicht mehr dauern.

      Wir müssen uns dringend einen Ausgang suchen, sonst Gute Nacht Marie

      Sybille

      Löschen
    4. Hallo Sybille, lies mal unten. Vielleicht kommst du auf den Ausgang. Artikel 1 BGB oder freiwillige Unterordnung unter die Banana Republik?
      Yiieenzu

      Löschen
    5. Hallo Yilieenzu,
      die Thesen kenne ich. Damit haben sich einige vor Gericht bereits ein "blaues Auge" geholt. Die These ist bekannt, das System dahinter ist stärker und das gilt es zu kippen.Außerdem beziehst Du Dich auf Art. 1 GG oder § 1 BGB?

      Für mich kein Ausgang, nur ne endlose Diskussion um Legitimität, die sowieso nicht existiert. Es geht nicht allein um die BRD, es geht um mehr.

      Sybille

      Löschen
    6. Hallo Sybille
      BGB 1.
      Ich habe keine These geäußert, sondern einen Fakt, der "freiwilligen" Unterordnung. Wenn es um mehr geht und das tut es fürwahr geht die Veränderung auch von irgendwoher aus. Die Wahren Dinge sind im Kopf. Vielleicht erkennst du was ich meine wenn du BGB 1 liest. Erklärt habe ich es in meinem Eintrag ja schon. Mit deinem Satz
      > Die These ist bekannt, das System dahinter ist stärker und das
      > gilt es zu kippen.
      begibst du dich auf den Weg der Unterordnung und mit kippen meinst du eventuell dagegen zu kämpfen (?). Ich denke an Transformation.
      Viele Grüße

      Löschen
  5. Yiieenzu
    Grüßt Euch. Wir erinnern uns: das Bundesverfassungsgericht hat festgestellt das Wahlen in der Banana Republik von Deutschland illegal sind. Siehe: http://www.sueddeutsche.de/politik/wahlrecht-legal-illegal-voellig-egal-1.45558. Also Top - Down wie man das heute so modern sagt, ist der Rest darunter eben auch illegal und illegitim. Das was wir hier freiwillig mitmachen unterliegt eben auch der freiwilligen Gerichtsbarkeit und solange die Masse der Bevölkerung sich nicht mit ihrer eigenen Rechtsstellung auseinandersetzt kann die Show so weiter gehen. Solange Ihr Personal seid seid Ihr Sache und nicht Mensch. Selbst 1.5 Millionen Personalunterschriften (sog. Petition) ist daher wirkungslos, weil von Personal nicht von Mensch gestellt. Zur Information, dieses Spiel ist ein internationales und es geht den allermeisten Menschen auf dem Planeten genauso. Durch beispielsweise die Ratifizierung des Lissabon Verrages haben die unterschreibenden Völker in voller Souveränität ihre eigene Souveränität an die EUDSSR abgegeben. In den USA durch die Heimatschutz (nettes Wort, wo habe ich das schon gehört ...?) wurden die ach so freien in einen brutalen Käfig gesperrt. Ein kleiner feiner Unterschied ist nur, dass die BRD nicht souverän war und Deutschland seit 1918 nie mehr souverän. So ist das richtig. Wer an seiner Rechtsstellung interessiert ist lese den Artikel 1 des BGB. Dieser gilt für Menschen aber mitnichten für Sachen (Personal). Nachdem unsere Mami den Wisch unterschrieben hat den man Geburtsurkunde nennt, gibt sie für dich deine Souveränität dem sog. Staat. Wenn du dan volljährig wirst beantragst du selber ohne nach zu denken deinen Personalstatus mit dem Personalausweis. Hast du vergessen das Kleingedruckte zu lesen? Macht nichts das haben wir alle und es ist keine Schande. Wir glauben immer noch an einen legitimen Staat der seine Bürger schützt. Ja so was gibt es aber wie gesagt nur für Menschen. Mittlerweile leben wir aber in einer Firma, global. Suchen wir uns einen neuen Auftraggeber? Dann wählt erst mal niht mehr die, sonst wundert Euch nicht. Top - Down wie gesagt. Ich habe "die Firma" verlassen. Ob also nun Trittin, Merkel, Steinbrück oder wer auch immer, hier oder dort. Diese Leute glaube an ein Establishment und sie sind leidenschaftliche Monopoly Spieler die das Spiel mit der Wirklichkeit verwechseln. Entsetzlich ist die Ernsthaftigkeit mit der diese sog. deutschen Politiker diese Spiel betreiben. Während sich andere Staaten längst damit abgefunden haben das sie unter dem Diktat einer von Banken und Industrie gekauften Politik Clique leben, geht hier in der Banana Republik tatsächlich immer noch ein großteil der Politiker, Beamte und Bevölkerung (Personal) von irgendeiner rechtstaatlichen Legitimität aus. Das nenne ich mal wirklich geistig umnachtet. Alles Gute!

    AntwortenLöschen
  6. Katzenherde?? Katzen sind Einzelgänger bis auf die Löwen und die haben eine ausgesprochen patriarchale Hierarchie....Vielleicht ne Rinderherde die sind mitfühlend und sanft wie Schafe UND mächtig wie Löwen.

    Außerdem wissen die meisten Leute was läuft. Es geht nicht mehr um Information. Es geht darum den Mut zu haben Alternativen zu wählen im privaten Leben wie in der Politik und das geht leichter wenn man sich zusammenschließt und Gleichgesinnte findet.

    Wenn politisch alle lilablaßblau wählen hätte das alte System ausgespielt, wenn alle nur Produkte von natürlichem Anbau und fairem Handel kaufen würden etc hätte das alte System ausgespielt, wenn alle einen Job suchen würden der ihren Talenten und Neigungen entspricht und nicht den der am profitabelsten ist hätte das alte System ausgepielt, wenn alle ihrem Herzen folgen würden hätte das alte System SOFORT ausgepielt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Rinderherde die sind mitfühlend und sanft wie Schafe UND mächtig wie Löwen"

      Ja aber sie stehen genau so blöd auf der Weide rum wie Schafe. Sind stark tun aber nichts - da Warren die deutschen ja noch besser verglichen.

      Was aber spricht gegen eine katzenherde. Individuen die sich ihrer faehigkeiten, geschmeidigkeiten und Schnelligkeit bewusst sind und sie nutzen! Die zu einem Rudel mit gleichem Ziel zusammen gerottet, was glaubst du wie blöd die Schäferhunde aussehen und wie kraftvoll die Truppe Katzen werden.

      Wir koennen in einer neuen Welt lauter gleichgeschaltete untätigen nicht wirklich gebrauchen, jedenfalls nicht fuer den Umbruch.

      Immer mal weiterdenken. Ich bin fuer Individuen im Cluster. Denn, auch wenn die oberesoteriker das immer gerne verkaufen wollen (was immer damit erreicht werden soll) wir sind zwar alle miteinander verbunden aber wir sind nicht gleich und erst recht sind wir nicht alle eins!

      Löschen
    2. Sind wir nicht einzelne Wellen auf EINEM Ozean, stammend aus EINER Quelle? Jede einzelne unserer Zellen ein Projektor, Monitor, Empfänger und Sender? Gespeist durch EINE Energie, ja, sind selbst reine Energie, Essenz des EINEN DAS IST? In verschiedenen Dichten/Schwingungsfrequenzen, als menschlich verkörperter Ausdrucksform? Auch, wenn es der blose Verstand nicht fassen kann, IST ES denneoch. Der Wandel, die Transformation/Mutation GESCHIEHT einfach - ob nun im Ego gewollt oder nicht. Keiner kann sich dem entziehen. Es ist auf jeder erdenklichen Ebene wirksam, wie wir merken können. KEINER ist irgendwie getrennt, war es niemals und wird es nie sein. Weil, dann wäre er nicht. Ganz einfach. Alles hängt untrennbar zusammen. Deshalb können wir die ganze SUPERWELLE auch 'umdrehen', gemeinsam, und damit die Verhältnisse auf der Welt. Dem Positiven, Freudigen, Inspirierten, Neuen unsere mitgegebene und immer nachgespeiste Energie schenken. Die Absicht darauf lenken. Und die alten schwachen Wellen einfach auslaufen lassen. Ghandi hat es beindruckend vorgelebt: Durch geschlossene Gewaltlosigkeit FREIHEIT erstreben. Äußere Freiheit setzt Freiheit im Geist, im Herzen voraus. Nicht nur Avatare, auch der MENSCH beinhaltet mehr Kräfte, als wir in unserer bisherigen 'Beschränktheit' durch Unbewusstheit wahrnehmen! Das hat so nix mit dem Negativbegriff 'Esoterik' zu tun! Es ist nur eine Wertung, ein Ur-Teil. Denn in eigentlicher Bedeutung heißt Esoterik inneres „höheres“, "wahres", „absolutes“ Wissen.

      http://www.youtube.com/watch?v=9qjmwTdMwyA

      Einen Versuch ist es doch wert :-)

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen