16. April 2013

„Game over“ bei den Edelmetallen? - Wohl kaum. Aber Desinformation steht wieder hoch im Kurs

Zitat von Robert Hartmann, Geschäftsführer pro aurum: "Die westlichen Noten-banken  – und allen voran die Fed – haben den Goldpreis in einer konzertierten Aktion erfolgreich unter wichtige charttechnische Unterstützungslinien gedrückt und wollen so Kleinanleger aus dieser Anlageklasse herausdrängen bzw. verhindern, dass sich neue private Investoren in Zeiten der Banken- und Staatsverschuldungskrisen überhaupt an Gold und Silber wagen. .... "

... Gold als Gradmesser von Vertrauen in politische Führung darf in Zeiten rotierender Notenpressen und globaler Rettungsaktionen nicht steigen. Das wäre eine Kapitulationserklärung an das derzeitige Finanzsystem und die Papierwährungen, vor allem an den US-Dollar als Weltreservewährung>>>gesamten Artikel lesen

Michael Mross schrieb dazu am Montag:

Eines steht jetzt schon fest: jedes Geldsystem zerfällt am Ende. Seit 5000 Jahren wurde Geld mit "o" geschrieben. Es gibt keine Währung, die ewig Bestand hatte. Geld geht, Gold bleibt. Quelle: http://www.mmnews.de/index.php/gold/12671-gold-crash
Und ich schreibe dazu: - lassen Sie sich von "den Märkten" nicht irre machen. 
Denn "die Märkte" existieren nicht real sondern nur die Menschen, die dahinter stehen. Ich würde gerne einen einzigen Manager der FED sehen, der seine privaten physischen Bestände verkauft hat, dann das hätte er bereits am  Donnerstag getan. Es sind aber wohl nur die Papierzettel, für die man angeblich Gold erhalten soll über den Tresen gewandert.

Mein Krisentipp: decken Sie sich mit einem Teil ihrer "flüssigen" Mittel mit Edelmetallen (gesplittet in kleiner Stückelung) ein. Nehmen Sie von Ihrem Konto alles runter, was sie nicht für die laufenden monatlichen Kosten benötigen und bewahren es an einem sicheren Ort auf. NICHT Ihre Bank, denn das ist in Krisenfällen garantiert KEIN sicherer Ort. Lassen sie sich von Profis beraten und verstecken Sie an unterschiedlichen Orten. Eigener Tresor, Mauerwerk, Fußboden .... undf denken Sie daran, Diebe haben (manchmal) auch ein Gehirn- Also bitte nicht in dfen Dosensafe vom Kopp Verlag. Das ist was für kleinere Summen und den täglichen Bedarf im Notfall. 

Werden Sie Kreativ und wie sagt eine Bankenwerbung: "Nehmen Sie Ihr Geld selbst in die Hand" (die hatten das aber sicher nicht wörtlich gemeint).

Kommentare:

  1. Danke lieber Jürgen, es sind genau die Aspekte und Fragen, die mir aktuell durch den Kopf gehen und Deine Posts haben mir jetzt die eigene Recherche erspart :-)

    CeFrisch

    AntwortenLöschen
  2. Erdbeben 7,7 -8 Magn. http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/map/

    AntwortenLöschen
  3. Geld das man auf die Bank bringt entspricht einer Investition einer Aktie.... Kicher...

    Gruß Marc.

    AntwortenLöschen
  4. die aktion mach meiner meinung nach nur sinn wenn:
    die fed und die von ihr abhänigen banken verkaufen sogenanntes papiergold(wertpapiere betreffs gold aber kein physisches gold) um den preis zu drücken(erfolgreich durchgeführt) und nutzen den jetzt wesentlich günstigeren preis um richtiges, physisches gold zu kaufen.
    1. deutschland forderd einige tonnen gold von der fed zurück und die fed hat das garnicht mehr.
    2. gold zertifikate (papiergold) wird zu klopapaier wenn beim großen crash die börsen und banken schließen und die fed will ihre goldreserven erhöhen um in der übergangszeit, bis zur währunsneureglung liquide/handlungsfähig zu bleiben.


    gold und siber crash!!! verkaufen!!!(damit die fed aufkaufen kann!)
    quatsch, das einzig richtige wäre jetzt sofort silber oder gold zu kaufen um den kurzfristig günstigern preis mit zu nehmen, wenn ich nur geld hätte.... :-(
    die händler für reelles gold und silber stehn aber kurz vor lieferschwierigkeiten weil physisches edelmetall überdurchschnittlich viel gekauft wird gerade.... seltsam wie das zu dem sinkenden kurs passen soll.
    pure manipulation mit hilfe von zertifikaten und optionsscheinen. die fed hat nicht ein einziges gramm gold aus ihrem tresor geholt und verkauft... reine luftbuchungen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen