24. April 2013

Die Wergeisz - Ein neuer Anfang steht bevor

Sie sind ein kleines Filmteam aus Oberösterreich und haben letztes Jahr Ihren ersten Spielfilm fertiggestellt. Dieser Film, der in den ersten 38Minuten den Zuschauer etwas alleine lässt, da man nicht weiss, was aus dem "Bergbauernidyll" noch wird, wartet dann aber mit einigen systemkritischen Thematiken auf, die einem auf eine völlig andere Art und Weise die Themen wieder vor Augen führen.



Was unterscheidet diese jungen Filmemacher von den "alten" und "jungen" Sesselfurzern die nur am Stammtisch den Mund auftun und zum Chipskaufen ihren Hintern bewegen? - Sie tun etwas und rütteln auf. Sie beWEGEN etwas. Kennen Sie die Restaurantkritiken vom SchachtelWirt? - Dann sehen Sie sich den Film der jungen Macher an. Wir brauchen mehr junger Menschen die sich äußern. 

Ernst Senkowski hatte in Dieter Broers Film Solar R[E]VOLUTION gesagt, "Man muss nur warten bis die Alten ausgestorben sind. Die Jungen machens dann besser!" Haben wir aber die Zeit dazu? NEIN!!

Kommentare:

  1. Ich habe mir den Film gerade angeschaut. Schön zu sehen, dass Leute in meiner Altersgruppe auf derart charmante Weise auf die Umstände reagieren. Ich selber bin in den Bereichen Video, Animation und Grafikdesign tätig und dieser Film hat mich wieder einmal daran erinnert, was eine so liebevoll erzählte Geschichte alles in Gang setzen kann. Ohne viele Effekte, ohne teure Schauspieler. Mich hat die Botschaft jedenfalls ohne Umwege erreicht.

    Danke Mr.Flare, dass Sie diesen Film aufgegabelt und hier eingebettet haben.

    - OZELOT

    AntwortenLöschen
  2. Die Geschichte kennt viele Episoden, in denen entschlossene Männer und Frauen in der Lage waren, trotz ihrer geringen Zahl den Lauf der Welt zu beeinflussen. So wie eine geringe Anzahl genügt, zeitweilig Macht auf der Erde zu ergreifen und die Zukunft der Mehrheit zu beeinflussen, kann in Antwort auf die Impotenz angesichts von so viel Trägheit und Hindernissen eine kleine Zahl das Schicksal radikal verändern!Einer unserer Denker sagte einmal: "Zeigt mir, wo ich den Hebel ansetzen soll, und ich hebe die Erde aus den Angeln".

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen