5. März 2013

Forscher warnen für 2013 vor Naturkatastrophe - Mächtige Sonnenstürme 2013

FOCUS und einige wenige deutsche Medien schreiben: Die Sonne wütet und löst womöglich eine heftige solare Eruption aus. Dieses astronomische Feuerwerk könnte der Erde eine der schlimmsten Natur-katastrophen bescheren und ein großes Sterben auslösen.

Wenn die Sonne in diesen Tagen durch die Wolken bricht, steht sie ruhig und scheinbar unerschütterlich am Himmel. Auch Bilder des Sonnenobservatoriums Soho der US-Raumfahrtbehörde Nasa zeigen einen eher ruhigen Stern. Am 18. Januar waren gerade mal drei schwache Sonnenflecken sowie och braut sich möglicherweise Unheil über unseren Köpfen zusammen. Denn unter der breine kleine Fleckengruppe auf der unserer Erde zugewandten Sonnenseite sichtbar. Dennodelnden Oberfläche bauen sich starke magnetische Spannungen auf. „Das Magnetfeld der Sonne, das in den im extremen UV-Licht glühenden Strömen heißen Plasmas und Flares erkennbar ist, erreichte eine sogenannte Beta-Gamma-Delta-Konfiguration. Das bedeutet, dass es genug Energie für eine mächtige Eruption der X-Klasse hat“, warnt die Internetseite „Spaceweather.com“
... >>> hier weiterlesen 

Ja, ich lege wieder den Finger in die Wunde auch in der Hoffnung dass immer mehr Politiker dies lesen, sich mit den Gefahren einmal wirklich befassen und Ihre Aufgabe gegenüber dem Volk und nicht gegenüber der Parteispitze, welches Merkel da auch immer rumsitzt, ernst zu nehmen. - Und ja, mir ist es völlig bewusst, dass solche Informationen bei manchen Leuten Ängste hochkommen lassen. Aber das ist nicht mein Job mit den Ängsten anderer zu dealen. Vielleicht aber bewirkt die Angst mancher, endlich den Hintern zu bewegen und vorzusorgen. 
Wenn nicht ist das auch ok, aber jammert dann später nicht und erzählt Euren Kindern Ihr hättet es nicht gewusst! Der folgende Zusammenschnitt vom EIS Summit aus 2011 bringt es auf den Punkt und dort saßen keine Esoteriker zusammen, sondern hochrangige  Verantwortliche aus Regierungen, Verteidigungsministerien, der FEMA und der Industrie.

In der deutschen Presse wurde dieses hochrangige Treffen, das bereits 3x stattgefunden hat mit einem einzigen Artikel erwähnt. Interessant, was!  Alle Vorträge aus dem Electronic Infrastructure Security Summit - EIS Summit von 2012 findet Ihr hier.



 
Wer kein englisch versteht, dem rate ich, sich jemanden zu einer Flasche Wein einzuladen, der das übersetzen kann. Je besser dieser Mensch dann in Industrie oder Politik vernetzt ist, desto wacher und arlarmiert wird er werden. - Das ist kein Spaß mehr, obwohl die Ignoranz der deutschen Politik dies vermuten lassen könnte. 
Vielleicht findet sich ja sogar jemand, der die Zeit und die Lust hat, dieses Video zu übersetzen. Es gehört an die deutschsprachige Öffentlichkeit. 
 
 

Weitere interessante und brisante Vorträge vom letzten Kongress HIER

Kommentare:

  1. ....Die Sonne wütet und löst womöglich eine heftige solare Eruption aus. Dieses astronomische Feuerwerk könnte der Erde eine der schlimmsten Natur-katastrophen bescheren und ein großes Sterben auslösen....
    Dazu möchte ich bemerken, daß dann der "Überlebensrucksack" auch nichts mehr nutzt. Gut, daß ich mir keinen gekauft habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. TiPP: einfach Ihre Aussage selbst noch einmal lesen und bei eingeschaltem Verstand noch einmal darüber nachdenken. :-)

      Ein Überlebsnrucksack ist auch viel zu klein um sich hinein zu setzen und einfach zu überleben. Und wer nicht weiss, wozu Notgepäck und ein Fluchrucksack da sind, für den gibt es im Mediamarkt ja noch Flachbildfernseher für 1000€ oder ein 10 Jahres BILD Abo. :-)

      Löschen
  2. solche artikel sind bestimmt auch gut geeignet um den menschen geo-engeneering schmackhaft zu machen...also hier wird seit zwei tagen wieder heftig viel geflogen und milchsuppe gekocht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wären Sie in der lage und gewillt zu erläutern was das mit geo-engeneering zu tun hat? - Ich hab den Faden verloren.

      Löschen
    2. Den hast du schon lange verloren.

      Löschen
  3. Warum benutzt man immer so komische begriffe wie engeniring ? Ich nenn sowas geschichten oder berichte.
    #ob man heute stirbt oder morgen is doch scheisegal#

    AntwortenLöschen
  4. Es wird genau die richtigen Erwischen, nämlich die denen es eh egal ist :o) ... schön das es dann mehr Platz gibt für die Guten...
    großen Dank an Mr. Flare, der scheint noch was in der Birne zu haben und vorallem Im Herzen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen