27. Februar 2013

Auch so kann Survival gehen - Der kleine Maulwurf zeigt es uns!



Aus jedem Traum kann Realität werden. Diese kleine Geschichte die kindertauglich ist, (dafür ist sie gemacht) zeigt uns auch die andere Seite eines Blackouts. denn auch so könnte es kommen. Ich bin sogar sicher so würde es kommen, wenn alle wie Kinder denken würden. Der kleine Maulwurf und seine Freunde sollte uns zu denken geben. Aber leider reicht es nicht aus, wenn sich ca. 12.000 Leser am Tag den Film ansehen. 12 Millionen Pro Tag könnte das globate Bewusstsein etwas mehr positiv beeinflussen. Teilt den Film vis zum Abwinken, denn wer den nicht versteht, da ist Hopfen und Malz verloren, wie man so schön sagt. Danke an Steffen für den Link.

Kommentare:

  1. Also vielleicht ist ja bei mir Hopfen und Malz verloren (obwohl ich Bierbrauerin bin oder gerade deshalb, hihi) aber den Schluss habe ich wirklich nicht verstanden. Was sollte er jetzt mit dem Stein am Stock machen?
    Steh gerade auf dem Schlauch oder mir fehlt der Humor...

    AntwortenLöschen
  2. Suuuper...Der ist wirklich klasse den Film, beinhaltet echt alles , ausgehend vom als selbstverständlich hingenommen Luxus ohne wirkliche Freunde mit der Gefahr aus Bequemlichkeit völlig zu degenerieren....

    Dann der "prophetische Traum" mit den Möglichkeiten des GEMEINSAMEN Überlebens mit mehr oder weniger gefährlichen Raubtieren... back to the roots und wer ein bisschen weiter denkt: Liebe zu Mensch , Tier Natur UND Technik müssen sich nicht ausschließen wenn wir verantwortungsvoll und nachhaltig leben.

    Du kennst doch sicher den Schmetterlingseffekt, Jürgen ....kleine Bewegung- große Wirkung.

    12 000 die den Film sehen ist ENORM und Kinder, auch wenn viele ja kleine Cyberegomonster sind,sind noch nicht so fest konditioniert wie die Erwachsenen.Das HERZ ist noch aktiv.

    In die Kinder setze ich sowieso die größte Hoffnung.Von den Kids gibt inzwischen klare Forderungen bezüglich dem Tierschutz und auch viele Kinder wollen sich vegetarisch ernähren nur die Eltern sind verunsichert.

    Mein Partner zeigte z.B unserem physikbegeisterten 11- jährigen Nachbarsjungen den Unterschied zwischen Verbrennungsmotoren und Implosionstechnik und der meinte nur ..und wieso haben wir das noch nicht.... und verfasste gleich mal ein Schulreferat....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer die Hoffnung aufgibt, gibt sich selber auf. Ich bin auch für den Schmetterlingseffekt. ((-:

      Katja

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen