23. Oktober 2012

Wird auch mal Zeit - Bundesbank soll Goldreserven prüfen Rechnungshof fordert Inventur des Riesenschatzes

Bildquelle: fotolia.com
Der Bundesrechnungshof hat von der Bundesbank eine regelmäßige Prüfung und Bestandsaufnahme der riesigen Goldreserven im Ausland gefordert. Die Rechnungsprüfer begründen dies in einem am Montag bekannt gewordenen Bericht an den Haushaltsausschuss des Bundestages auch mit dem „hohen Wert der Goldbestände". Zudem seien die bei anderen Notenbanken gelagerten Bestände noch nie von der Bundesbank selbst oder durch andere unabhängige Prüfer „körperlich aufgenommen und auf Echtheit und Gewicht" geprüft worden. Den gesamten Artikel hier beim Tagesspiegel lesen

Dennoch halte ich es für wichtig die Gold-Aktion HIER mit zu unterstützen.

Kommentare:

  1. Einfach nur Wundervoll, das hier zu lesen/sehen finde ich echt Klasse.

    entrümpelung-entrümpelung Wien
    entrümpelung wien

    AntwortenLöschen
  2. Nach meinem jur. Kenntnisstand steht der Rückholung der Goldbestände in die Treuhandverwaltungs-GmbH der BRvD sogar ein sehr großes Fragezeichen gegenüber. Denn es gibt keinen gesetzl. Befugten, der das Erbe des DR ohne Legitimation überhaupt anweisen darf.

    Selbst die derzeitige Verwaltung ist ja nach letzter Entscheidung des BVerG vom Juli 2012 überhaupt nicht mehr legitimiert, irgendwelche Rechtsgeschäfte durchzuführen.

    Wer steckt eigentlich personell hinter dieser wirtschaftspolit. Initiative?? Sind es nicht vielleicht Personen, die ganz persönliche Interessen damit verfolgen und nur die Massen wieder für ihre eigenen Interessen missbrauchen? Denn, wie gesagt, rechtlich steht dem Einiges entgegen.

    Ich wundere mich immer aufs Neue, wie schnell die Menschen auf solche bereitgestellten Pferde springen, ohne diese wahrhaft zu prüfen und zu hinterfragen.

    Es wäre wundervoll, sollte ich mich irren und das Ganze wirklich total sauber sein, was jedoch einiger tiefschürfender Aufklärung bedürfte.

    Viele Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, wie ich sehe, gibt es nicht einmal jemanden, der darauf antwortet. Das gibt doch Aufschluss genug!

      Löschen
    2. liegt vielleicht daran dass Du es recht kryptisch geschrieben hast, und wur wenige die Tragweite verstehen.

      Löschen
  3. Hallo,

    heute habe ich mitbekommen das es Deutschland gar nicht zu steht seine Goldreserven zu überprüfen...Die ganzen Banken wo es lagern sollte haben die Überprüfung verweigert. Liegt wohl daran das nach dem Krieg Deutschland nicht mehr für sich selbern handeln darf...*grübel*

    LG
    Nefi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen