12. August 2012

Wie die Behörden von British Columbia Ihre Bevölkerung vorbereiten

Es entzieht sich meiner Kenntnis, auf welche Art von Katastrophe genau die Behörden von British Columbia Ihre Bevölkerung mit der Webseite www.emergencyinfobc.gov.bc.ca vorbereiten wollen. 

Natürlich wird BC immer wieder von katastrophalen Waldbränden heimgesucht und alleine deshalb sollte sich die Bevölkerung vorbereiten. Aber es wird dort auch von Tsunamis und Erdbeben und Überflutungen gesprochen. Mit einer "lustigen" Kampagne über Zombies hat man versucht, es den Menschen etwas in leichte Happen zu zerlegen und ins Lächerliche zu ziehen. Das prägt sich dann bei einfach strukturierten Gehirnen besser ein.

O-Ton: "Wenn Du auf einen Angriff von Zombies vorbereitet bist, bist Du auch auch alle anderen Katastrophen vorbereitet." - Mit solchen Aussagen und einfachen, aber einprägsamen Videos und Sendungen wird die Bevölkerung vorbereitet.

Im Mai 2012 gab es im Rahmen der Emergency Week eine ganze Serie von Hinweisen zur Vorbereitung. Die klare Message ist: sei vorbereitet um mindestens 72 Stunden autark zu leben. Konkrete Checklisten für Erdbeben und Tsunamis werden angeboten. Auch das Thema Stromausfall, chemische und nukleare Bedrohungen sind thematisiert - Kanadaweit.



Die Serie der Emergency Weak  sehen Sie im folgenden Videoplayer


Das alles alleine beunruhigt mich nicht. Wobei das nichts zu sagen hat, denn nachdem ich mich einige Zeit mit den Themen befasse und vor wenigen Tagen den vorletzten Schritt meiner Vorbereiteungen abgeschlossen habe, beunruhigt mich sowieso nichts mehr.

Was mir aber wieder zu denken gibt, ist die Tatsache, dass immer mehr Behörden in Canada und den USA Ihre Bürger, oder wie im Falle der Nasa Ihre Mitarbeiter, zur Vorsorge dringlich aufrufen. Wer schon einmal mit Behörden zu tun hatte, weiss, dass diese zwar oft das Geld ihrer Steuerzahler aus dem Fenster werfen, aber sich nie mehr Arbeit machen, als unbedingt nötig. Weshalb also macht man sich damit so viel Arbeit? Langeweile?

Video zur Vorbereitung der NASA Mitarbeiter und deren Familien


Darüber hatte ich bereits im Juni 2011 berichtet [siehe HIER] Das Bild wird für mich langsam immer runder obwohl selbst ich die Zeichen immer noch nicht deuten mag. Aber sie sind da und für Jeden der lesen und noch selbst denken kann deutlich sichtbar.

Kommentare:

  1. Vielleicht eine Erklärung:

    Nach dem der Bericht über das Erdbeben in Kalifornien hier veröffentlicht wurde, stieß ich per Zufall auf zwei verschiedene Kornkreise und deren Erklärungsversuche. Wenn das stimmt, was die da zu erklären versuchen, gibt es eine gewisse Konstellation - vorallem mit dem Mond - bei denen schon mehrmals größere Katastrophren passierten. Ich versuch mal den Link dahin zu finden ...

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=20542.8220

    und zwei Seiten weiter:

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=20542.8250

    Muss man nur bei beiden Seiten etwas nach unten scrolen ...

    GLG S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... es sind geniale Bilder... ich würde mich richtig freuen wenn Mr. Flare mehr zum Thema hier einbringen würde, die Menschen warten drauf.

      ... schaut mal bitte hier...

      http://www.youtube.com/watch?v=5JXrmUD0EK0&feature=player_embedded#!


      LG

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen