5. November 2011

KURZ NOTIERT! Science News!

Foto: fotolia.de
Unser Körper reagiert schon immer auf elektromagnetische Felder. Studien zu diesem Sachverhalt gibt es viele und alle belegen dies eindeutig. In der "Öffentlichkeit" und in der Wissenschaft wird dies nur nich tbesonders propagiert, denn diese Reaktionen des Organismus könnten auch Diskussionen überstörende Wirkungen in Verbindung mit Radio- und Fernsehsendern und natürlich auch Mobilfunk entfachen. Die Auswirkungen von Sonnenstürmen sind vielfältig und können von vielen empfindsamen Menschen fast auf die Minute genau registriert bzw. gespürt werden. Die auftretenden Symptome sind: Gelenk- und Gliederschmerzen, Schlafstörungen, Schwindelgefühle, Herz- Kreislauf Beschwerden, Angstzustände, unerklärliche Stimmungsschwankungen (wie Depressionen oder starke Agressionszustände) uvam. In einigen neueren Studien (z.B. von der NASA) konnte auch eindeutig belegt werden, dass in Zeiten erhöhter Sonnenaktivitäten und der damit verbundenen geomagnetischen Aktivität die Herzinfarkt- und Schlaganfallraten und die Unfallraten signifikant angestiegen sind. Ebenso kommt es zu einer erhöhten Hilfesuche von psychisch labilen Personen...  ... alles lesen ..Science News! Geomagnetische Stürme und ihre Wirkung auf den Menschen

Kommentare:

  1. Ganz Makaber ausgedrück ,da die Neue Zeit "einbrich" gibt es eine Art von "Reinigung.
    Die jenigen die nicht mehr mit der neuen Zeit "kompatibel" sind ,werden "erlöst".

    Ich habe seit ein Paar Tagen schlafstörungen und eine sehr erhöhte Unruhe ,obwohl ich auf gut Deutsch "Saumüde" bin ,kann ich nicht schlafen.
    Die Unruhen sind sehr gut zu beschreiben ,da Sie über eine lange Zeit sich erstreckt ,finde ich manchmal beängstigend.

    Mal schauen wohin das alles noch hinführt ,wenn die Sonne mal richtig zu Husten anfängt. :o)

    Cu

    AntwortenLöschen
  2. Für all die Zweifler der Wechselwirkungen zwischen EM-Feldern und Lebewesen (incl. Mensch und seine Gehirnfunktionen) sei dieses Buch empfohlen. Prof. Ing. Herbert L. König ist der Schüler von Prof. Schumann (Schumann-Resonanz Frequenzen)und ein Kenner der Materie:
    "Sonnenwinde verändern das Erdmagnetfeld, Sferics und Schumannfrequenzen sowie die Elektrochemie der Gehirne (neuronale Aktivitäten)"
    Hier sein Werk, welches er nur im Eigenverlag herausbringen durfte (!):


    http://www.amazon.de/Unsichtbare-Umwelt-Herbert-L-K%C3%B6nig/dp/3923819048/ref=sr_1_cc_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1320479494&sr=1-1-catcorr

    AntwortenLöschen
  3. Nebenbei bemerkt, heut ist der 5.11.! Wollte heute nicht eine Hacker-Gruppe eines dieser "sozialen" Netzwerke lahm legen? Na ja, vielleicht kurz vor Mitternacht......

    AntwortenLöschen
  4. Aus energetischer Sicht kann man auch sagen:
    NON-SURVIVAL OF THE MOST-DISORDERED ... soll heißen: jene Bilder, die in der Realität die meiste reaktive Unordnung angesammelt haben, werden der Optimierung zum Opfer fallen, es sind jene Bilder, die sich am schlechtesten an die Anforderungen der Umgebung, in der sie sich befinden, anpassen können. Dazu zählen natürlich ganz besonders die Bilder von Lebewesen, insbesondere das Bild des Menschen, denn von allen Lebewesen ist der Mensch jenes, welches die meiste Unordnung anzusammeln vermag.
    Dieses zeigt sich u.a. in den psychischen Erkrankungen, zu denen auch das Burnout-Syndrom zählt:

    http://www.gold-dna.de/update5.html#up83

    Gruß IP

    AntwortenLöschen
  5. Es ist un-über-fühl-bar, dass diese Teilchen eine Wirkung haben.
    Seit ein paar Wochen immer wieder mal starke Kopfschmerzen, dazu Null-Bock-Stimmung und/oder Rastlosigkeit. Schärfung der Sinne, Verschiebung aller gewohnten Prioritäten und Steigerung sexueller Energie...
    Geht es jemandem ähnlich, da draussen?

    AntwortenLöschen
  6. @ Kibar: Ja ist für mich gerade ein riessen Problem, da auch hier liebgewonnene Menschen drunter sind... Jo machte mit 2 Gästen darüber erst ein Interview auf bewusst.tv http://bewusst.tv/2011/11/beginn-der-neuen-zeit/

    Nichts für Anfänger, für jemand, der sich gerade beginnen mit der Materie zu beschäftigen...!




    Ich hab ehr ruhigere sexueller Energie. In meinen letzetn Prozessen hab ich viel er-lösen können. Zu mindest wenn es um die Ausdrucksweise der Liebe geht! -nicht dem benutzen, wenn es um "Druckabbau" geht. Wirkliche Liebe verletzt nicht. (-> HIV / Energetische "Verwirklichung" der sexuellen Antriebskraft als Kind, das mit der Energie eingeladen wird...?!)

    Aus der biologischen Sicht bäumt sich die sexuelle kraft "im Krankheitszustand" noch mal auf, um die Nachkommenschaft / das eigene Leben zu sichern.

    Selbst bin ich total verspult! Entdecke gerade das "Licht" der Liebe hinter der Erscheinungsform. Was einmal verbunden war, bleibt stets verbnden. - Wobei ich wieder beim obrigen Thema angekommen bin.

    Für mich geht immer wieder der Forhang auf, und er fällt wieder. Es gibt wieder massive Einbrüche.

    Passt auch zu den http://www.n3kl.org/sun/noaa.html X rays

    Sschlafen, müde, essen, Psyche...? Kommunikation... "Scheint" alles "stürmisch"... ;-)

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  7. @Marc
    Ich kann mich mit dem Identifzieren ,wo Du das mit der Liebe und den auf-untergehenden "Vorhänge" beschreibst.(Ich schreibe gerne noch in der Alten Rechtschreibung ,wenn es auffällt ,wisst ihr Bescheid.)
    Wie gesagt ,dieses auf und ab ,das kenne ich zu genüge in den Letzten Monaten.
    Kaum hatte ich einen Geistesblitz ,egal welcher Art ,ist es auch wieder schneller weg ,wie es kam.
    Zumal ich noch mehr darüber schreiben könnte.Letztlich ist es so ,das ein rapider anstieg zu erkennen gibt ,ich spreche immer von mir ,den ich sehr schwer beschreiben kann.
    Aber das Internet füllt sich ja von "solchen" Menschen wie Du und mir. ;-)

    Es wird Spannend ,von Tag zu Tag.

    "Sschlafen, müde, essen, Psyche...? Kommunikation... "Scheint" alles "stürmisch"... ;-)"

    Bis auf das Essen ,kann ich da meine Zustimmung geben. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ochmenno ,was ist mit der Alten guten Zeit geworden ,wo man sich noch mit Texten ausgetauscht hat ,stattdessen diese Video.
    -grummel-
    Ich habe keine Flatrate.
    Schade.

    AntwortenLöschen
  9. @ Kibar.
    Kann Dir das Interviw als mp3 zum hören über Mail schicken. Oder brenn es Dir auf CD, die ich Dir zuschicken kann. Gib dazu Jürgen bitte Deine e- Mail oder Deine Adresse. Wenn Du CD hören kannst...
    @ Jürgen: Schick Dir meine Daten. gib sie bitte an kibar weiter.

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  10. @Marc gerne,
    wie groß wird es dann sein ?
    Und wer ist jürgen ? Ich kenne hier keinen mit Namen geschweige denn mit Nickname.
    Ausser Mr.Flare als Seiten-admin :D

    AntwortenLöschen
  11. http://naturalscience.org/fileadmin/portabledocuments/microwaves_wasser.pdf

    AntwortenLöschen
  12. @ kibar
    Ja, den Jürgen meinte ich. Seine Kontaktdaten findest du weit unten.
    Die mp3 weiß ich nicht wie groß sie ist, da ich noch nicht aufgenommen habe. Ich kann das gespräch in den mp3s auch stückeln. so sind die einzelnen Anhänge nicht so groß. An sonnsten auch gerne per post... Gruß Marc

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen