11. April 2011

Sind wir wirklich so dumm?

... dass die Masse wirklich nicht mitbekommt was um uns herum geschieht. Über den Musikstil kann man unterschiedlicher Meinung sein, die Inhalte aber sind brilliant und treffen den Nagel auf den Kopf. Ich frage mich nur, sind auch alle Politiker so blöd, das zu begreifen oder so im System verkauft, daß sie das Spiel spielen und die eigenen Wähler verarschen? Das könnte einen wütend machen, wenn man nicht wüsste, daß das nichts bewegt. Sorry für die recht rüde ausdrucksweise in diesem Artikel, aber vielleicht die Strache jau auch einige, die sonst nicht erreicht werden. Gemeinsam sind wir stark!

Kommentare:

  1. Die Antwort ist JA. Wir sind so dumm. Ich sehe es ein, es ist hart aber es ist höchtste Zeit zu begreifen, dass Regierungen NICHT im Sinne ihres jeweiligen Volkes handeln. Das war auch noch nie so. Wer das glaubt, ist wirklich dumm. Demokratie ist eine durch Wahlen legitimierte Illusion, um die Sklaven gefügiger zu machen. Da läuft rein gar nichts schief oder per Zufall sondern alles nach Plan, nur nicht nach unserem. Ja, ich weiss, klingt nicht gerade aufmunternd, ist aber nun mal so. Unsere Politiker sind keineswegs blöd, sie haben lediglich andere Ziele als wir. Das lässt sie zuweilen blöd wirken. Sobald man das Spiel begriffen hat, machen sogar die Handlungen der Politiker Sinn.
    Aber zu einem Spiel gehören immer mindestens zwei Parteien. Also der "Wähler" hatte immer die Wahl. Und er hat sich entschieden. Wo ward ihr alle während der Demo gegen den Vertrag von Lissabon? Wir waren gerade mal 1000 Hanseln und nicht 10 Millionen. Natürlich hat das Volk die Macht, aber es nutzt sie nicht. Frösche im Glas eben. Ich glaube, dass die Politiker und die wirklich mächtigen vor lauter lachen nicht in den Schlaf kommen, wie unglaublich blöd die "Wähler" sind. Ja, wir haben die Sklaverei GEWÄHLT!

    AntwortenLöschen
  2. @ Weidenfrau - ja leider ist Ihrem Kommentar nicht mehr viel hinzu zu fügen. Das ist es leider. Aber ich glaube dass gerade jetzt die Leute wach werden und merken wie sie jahrelang betrogen wurden und langsam beginnen sie aufzustehen, leider zu langsam ..

    AntwortenLöschen
  3. @ Jürgen

    "...leider zu langsam..."? Ich glaube nicht. Es wird eher spannend, auf allen Ebenen.

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn der Musikstil nicht Jedermanns(Jederfraus) Geschmack trifft.... ich find es klasse, dass hier vielleicht so manch "Neuer" zum Nachdenken annimiert wird. Bei über 200.000 Klicks wird doch sicher der Ein oder Andere dabei sein, der dann auch weiter denkt. Suppi.

    AntwortenLöschen
  5. Hier auch noch was dazu :-)

    Kilez More - Infokrieger
    http://www.youtube.com/watch?v=44SRXNNZAFM&feature=related

    Eine Reise zum Gipfel der Philosophie:
    http://www.youtube.com/watch?v=z0N1q3PanRo

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen