16. Dezember 2016

Die Medien schweigen

Flüchtlingskriminalität in Schweden - Die Medien schweigen

In Deutschland wird das Herkunftsland eines Tatverdächtigen nicht in den Medien genannt - wenn es nicht notwendig ist. Schweden geht einen Schritt weiter: Die Polizei darf keine Kriminalfälle nennen, bei denen Flüchtlinge beteiligt sind. Eine Regel, die auch innerhalb des Landes umstritten ist.

http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlingskriminalitaet-in-schweden-die-medien-schweigen.795.de.html?dram:article_id=373438


Kommentare:

  1. Bedenkt, welchen Umfang die Kräfte haben, die diese Flüchtlingsströme organisieren. Nicht nur das Lügen um Kriege zu legitimieren und dadurch Flüchtlingsströme zu produzieren, nein es wird auch in den "Zielländer" die ja Gleichberechtigung und Menschenrechte ja so hoch stellen, komplette Justizwillkür betrieben.

    Meiner Meinung nach lässt sich dies alles nur auf die rosarote Versklavung zurückführen.

    AntwortenLöschen
  2. Der Titel des Buches stimmt.Es benötigt immer Chaos, die Zerstörung der alten überfälligen Ordnung wenn eine neue entstehen soll. Das was NWO genannt wird ist nur der letzte Meilenstein eines schon vor Jahrhunderten in Bewegung gesetzten fatalen ungerechten Wirtschaft´s und Finanzsystems in der der Bürger ein Sklave ist.
    Chaos entsteht automatisch und kann natürlich intensiviert werden wenn ein System dem Ende zugeht und der Finanzcrash, der Ökocrash oder ein Krieg unausweichlich scheint.

    *Chaos beinhaltet aber auch die Chance ein gerechteres faireres System aufzubauen für eine lebenswerte Zukunft. Wir haben da die Wahl*:))

    Das Herkunftsland eines TatVERDÄCHTIGEN nicht nennen..... das ist auch richtig so, denn das Herkunftsland ist erstmal völlig egal wenn es um Straftaten geht. Anis Amri den die Italiener (vermutlich hatten alle den Befehl) einfach abgeknallt haben war auch nur ein vermeintlich Tatverdächtiger des Anschlags in Berlin, der schon länger beobachtet und gesucht wurde. Ein Anschlags in Berlin von dem niemand weiss ob es wirklich ein Anschlag, ein Amoklauf oder ein Besoffener war und welche Nationalität der wirkliche Fahrer hat.

    Es ist schwierig zu beurteilen ob man eine Massenselbstjustiz der Europäer gegen Moslems herbeiführen oder eben vermeiden will. Vielleicht ist alles inszeniert um eben High-Tec -Kontrollsysteme einzuführen oder es soll die jüdisch-zionistische Prophezeiung beschleunigt werden in dem der WELTherrscher auf dem Tempelberg erscheint nachdem Europa durch den Krieg "Moslems gegen Christen" brennt....

    Wie gesagt wir haben die Wahl ....was ist wenn ALLE sich auf´s Wesentliche besinnen und einigen trotz aller Unterschiede und sich nicht aufhetzen lassen.....was ist wenn Moslems und Europäer sich gemeinsam gegen die Verursacher der Kriege und Flüchtlingsströme wenden....

    LG von Melissa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen