24. August 2014

Eruptive M 5.9 Solar Flare - 24. August



Eine Protuberanz der Stärke M 5,9 wurde aus dem aktiven Bereich 12151 um 12:17 UTC gemeldet. Eine große Plasmawolke wurde beobachtet produzierte einen deutlichen koronalen Massenauswurf (CME).
Der Hauptteil des CME wird wohl die Erde verpassen, jedoch kann ein Streifschuss eine hohe Wahrscheinlichkeit für Polarlichter und geomagnetische Stürme (in den Polarregionen) um den 27. August geben.

Kommentare:

  1. Protuberanz ?! soso... Streifschuss.... *kopfschüttel*

    https://www.youtube.com/watch?v=5KT2BJzAwbU



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blödmann - *kopfschüttel* über die eigene Unwissenheit? oder worüber?
      siehe auch
      http://spaceweather.com/archive.php?view=1&day=23&month=08&year=2014

      Löschen
  2. @Anonym24. August 2014 22:13

    Würde sagen du hast noch weniger Ahnung.
    1. Die Eruption fand heute statt und nicht am 23. wie in deinem Link
    2. Die Eruption war keine Protuberanz
    3. Gibt es nicht mal einen Streifschuss
    4. Geomagnetischer Sturm am 27., aufgrund dieses Eruption ?
    Wo ist die Quelle für diese Aussagen? Glaskugel oder zu viel Rotwein?

    Also nochmals: Wenn man keine Ahnung hat... ihr wisst schon ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich kann leider nichts dafür, dass es bei Ihnen mit den Fremdsprachen etwas hapert. aber selbst der Google Übersetzer würde Sie ja weiterbringen wenn Sie es wollten.

      Manche können und wollen aber nicht.
      Manche wollen und können aber nicht.
      und Manche können und wollen nicht :-) zu welcher Gruppe gehören Sie?

      Löschen
    2. @hier fehlt noch ein Satz denn ich gerne ergänzen würde...
      ,, Manche wollen & können, aber sie dürfen nicht, so das gibt es auch...wie auch immer.

      Löschen
  3. Wo ist denn bitte die Rede von einer Protuberanz oder einem Geomagnetischen Sturm aufgrund genau dieser Eruption?

    Oder gar, dass uns der CME überhaupt erreicht, wenn auch nur teilweise....

    Weder auf spaceweather.com noch auf der Nasa Seite direkt ist davon die Rede. Mir fehlendes Fremdsprachen Wissen zu unterstellen ist plump und billig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. weder plump noch billig sondern offenbar fakt sie haben noch nicht einmal meine deutschen Sätze gelesen Zitat: "wird wohl die Erde verpassen, jedoch kann"

      aber auch bei Spaceweather können Sie lesen:

      MINOR STORM WARNING: A CME is heading for Earth. The relatively slow-moving storm cloud left the sun on Aug. 22nd and looks like it will take 4 days to cross the sun-Earth divide. NOAA forecasters estimate a 15% to 20% chance of polar geomagetic storms on Aug. 26-27 when the CME arrives.

      da Sie ja in fremdsprachen fit sind herr /frau Oberlehrer/in übersetzen Si es sich bitte selbst.

      so und jetzt zu Ihren Quellen die definitiv sicher Aussagen dass uns der CME garantiert verpasst! ??

      ich werde nun aber nicht mehr darauf antworten, da mir solche Kommentare einfach zu blöd sind.

      Löschen
    2. Was sollte man zu so einem Thema, wo sich so wie so keiner auskennt, auch schreiben. Einfach weglassen. Gibt Wichtigeres und Sinnvolleres, worüber berichtet werden soll.

      Löschen
  4. Wieder ein Fehlgriff, da sich dieser Text nicht auf die Eruption bezieht, sondern einer Eruption ( C-Class Flare am 22. August ( wer lesen kann ist klar im vorteil, 22 und nicht 24 ;-) ) Und zu vermuten, dass die Eruption evt. die Erde streift, obwohl das nicht den Tatsachen entspricht ist einfach falsch.

    Wer sich auch nur annähernd auskennt, der würde eine Eruption ( am Rand der Sonne und nicht geoeffektiv ), selbst WENN es eine erdgerichtete komponente aufweißt, nicht in 2 Tagen hier ankommen lassen. Einfach mal die Geschwindgkeit ausrechnen, die dieser CME dann hätte! Das wäre selbst für einen Volltreffer schon extrem schnell.

    Ob Sie antworten oder nicht ist mir wurscht. Ihre Leser mögen Ihnen glauben aber einige hinterfragen auch. Dies sollten sie bei sich selbst auch mal versuchen.

    Meine Quelle?

    "Region 2151, a new region that just rotated into view near the SE limb, produced an impulsive (or short-lived) R2 (Moderate) Solar Flare Radio Blackout mid-day on August 24th. Given the location of this event, the associated coronal mass ejection is well off the Sun-Earth line and no significant geomagnetic storming is anticipated as a result. This event is indicative of an uptick in activity from relatively quiet conditions as of late, though. The Sun is currently peppered with relatively small regions, all of which are unlikely producers of severe activity at this time."

    http://www.swpc.noaa.gov/

    AntwortenLöschen
  5. Zu diesem Thema hat Keiner auf diesem Blog eine Ahnung. Die Daten, welche hier präsentiert werden, sind von irgendwelchen Webseiten abgeschrieben. Die NAS(E)A, ist eine militärischer Verein.

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt auch private Messungen wie z.b. Magnetogramme, X-Ray Messungen, Funkamateure die Flares quasi "hören" können uvm... gehören die auch alle zur großen Verschwörung?

    AntwortenLöschen
  7. Die Daten stammen wenn von der http://www.noaa.gov/ und nicht der NASA. Die Noaa ist kein militärischer Verein. Selbst wenn, tut dies nix zur Sache bei, dass hier nur Müll gelabert wird.

    AntwortenLöschen
  8. Für alle, die es selbst prüfen wollen, ob die Erde gestreift wird oder nicht, die können es hier sehen

    http://www.swpc.noaa.gov/wsa-enlil/

    es können auch manche Leute alles was mit N anfängt nicht auseinander halten ob NASA NOAA oder NSA - ist doch bei denen auch wurscht. Ich hoffe nur das sind nicht die Oberlehrer, die Eure Kinder in der Schule "domptiern" :-) es muss aber auch Oberlehrer aud dieser Welt geben denn sonst würde ja keiner die ganzen Schilder aufstellen :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen