25. November 2013

Komet ISON kämpft gegen Sonnensturm?

Im Jahr 2007 staunten Astronomen als ein Sonnensturm den Komet Encke trifft. Ein CME traf den Kometen Encke im April 2007. siehe Film rechts.

Das Gleiche , nur noch schlimmer könnte dem Kometen ISON passieren.
Am 28. November wird ISON durch die Atmosphäre der Sonne passieren. Er wird etwas mehr als eine Million Kilometer über der Oberfläche der Sonne fliegen. Er wird dabei ~30-mal näher an die Sonne geraten als Encke 2007 und die Chance dass er in einen Sonnenstrurm gerät, ist hoch. 

Die NASA-Raumsonde STEREO-A verfolgt ISON, wie er auf die Sonne zu stürzt. Der film links zeigt einen Zeitraum zwischen dem 20 Nov. bis 22. November 2013. 

Credits: Dr. Tony Phillips | Science @ NASA

Kommentare:

  1. Ja wer kommt den da ?????
    Teddy

    AntwortenLöschen
  2. Ups vergessen:
    http://www.spaceweatherlive.com/de/sonnenaktivitat/solar-bilder/stereo
    Teddy

    AntwortenLöschen
  3. Können Bilder die Welt lenken?

    http://www.youtube.com/watch?v=f9cbbjglTR8

    wie auch immer... euch allen einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ÄÄÄÄÄÄÄ und was hat der mond mit Ison zu tun ?????
      Teddy

      Löschen
    2. kein Antwort ist auch eine Antwort

      Löschen
  4. Hallo,
    Was schleicht denn im mittleren Bild für ein Komet ein ?

    AntwortenLöschen
  5. Ab heute Früh sieht man ISON auch live mit Lasco 3 links unten.
    Dort werden wir live sehen ob er die Annäherung zur Sonne übersteht, in die Sonne kracht oder zerfällt und uns die Show stielt
    http://sohowww.nascom.nasa.gov/data/LATEST/current_c3.gif
    Teddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rechtschreibfehler inbegriffen
      Teddy

      Löschen
  6. Nur seltsam, dass die Erde hier scheinbar der Sonne näher steht als Merkur...und was ist mit der Venus?......Wohl mehr als falsch beschriftet, hi,hi, aber die NASA wird schon wissen warum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann man nur dann beurteilen, wenn man den genauen Stand der Satelliten stereo A oder B miit dem Datum der planetenstände vergleicht.

      Löschen
    2. Das Sonnenobservatorium STEREO besteht aus zwei Satelliten, die sich nicht in Erdnähe befinden. So kann aus Perspektive der Sonde die Erde näher an der Sonne stehen als der Merkur. Wo sich die beiden Sonden befinden siehst Du hier: http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/where.shtml. Daran kannst Du auch klar erkennen, dass die Aufnahmen von STEREO A stammen.

      Löschen
  7. Ich empfehle den YouTube channel von bpearthwatch

    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  8. mir ist auf bei der filmsequenz von Stereo A das erste mal aufgefallen wie sehr so ein koment doch einem Spermium gleicht. wenn so was auf einen Planeten kracht sieht der planet dann bestimmt auch aus wie eine Eizelle. wie im kleinen so im großen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      genau so ist es. Wenn der Comet in die Sonne stürzen sollte beginnt dann eines Leben......Wer weiß es schon???

      Löschen
    2. Sorry : Soo heissen: beginnt dann ein neues Leben.
      LG

      Löschen
  9. aha... interessanter Vergleich. die Gedanken sind frei.

    AntwortenLöschen
  10. Ist das NASA-VIDEO echt ? Also ich glaube ja eher, oder wahrscheinlicher ist, dass irgendwann mal ein Scheinwerfer vom Himmel fällt:)

    AntwortenLöschen
  11. ...genau so ist es, der Komet kommt wenn die Menschen bereit sind, erst dann gibt es ein neues Leben mit ganz viele spannende Facetten...




    AntwortenLöschen
  12. der vergleich mit dem sperma ist garnicht so schlecht, lest mal hier nach:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Panspermie

    AntwortenLöschen
  13. sieht aus wie sperma...;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen