9. November 2013

Aktion 9>11>13

Liebe Mitstreiter, am 9. November 2013 startet die Aktion 9>11>13 mit dem ersten offenen Brief (siehe unten).

Die Aktion 9>11>13 ist als konzertierte Aktion des Deutschen Souveräns gedacht, die sich an alle Verantwortungsträger in Politik, Medien und Wirtschaft in Deutschland richtet. Ihr Ziel ist es, lebensrelevante Tabuthemen, die alle Deutsche betreffen, endlich in die Öffentlichkeit zu bringen. Die Aktion startet am 9. November, also am Tag des Mauerfalls, und soll so lange dauern, bis die Themen unübersehbar eine ausgewogene Berichterstattung in den Hauptmedien erfahren und die adressierten Zielgruppen Stellung dazu beziehen.

Es braucht Euch alle, um diese Aktion zum Erfolg zu bringen. Würde mich freuen, wenn Ihr Euch ihr anschließen würdet, in dem Ihr das Schreiben auf Euren Seiten, über soziale Netzwerke veröffentlicht und/oder per Post verbreitet. Ich bedanke mich bei allen vorab und grüße Euch sehr herzlich. Reiner - Zitat Ende
-------
Ich kenne Reiner (den Initiator) persönlich, weiß was ihm am Herzen liegt und unterstütze diese professionelle Aktion mit vollem Herzen und all meinen Kommunikationsmöglichkeiten. Ihr alle, Ihr lieben Leser habt mich oft gefragt was Ihr als Einzelne tun könnt. Jetzt könnt Ihr was tun. Verbreitet diese Message, die vielleicht bei den Massenmedien einige Redakteure erwachen lässt. Einige reichen aus, aber genau die brauchen wir. Ihr habt gesehen, wenn das Merkel an der richtigen Stelle angestochen wird, und sei es nur mit Ihrem Handy, bewegt sogar sie Ihren Hintern. Ich glaube, die (N)USA die ich in letzter Zeit so gerne an die Wand nageln würde, hat uns einen riesigen Gefallen getan, denn erst jetzt werden langsam viele wach und realisieren, dass viele Verschwörungstheorien der Vergangenheit die Verschwörungspraktiken der Gegenwart sind. 

Diesen Schwung müssen wir als Volk, als Souverän, als Bürger (das sind die, die für die Fehler der reGIERung bürgen) jetzt nutzen bevor wir gänzlich in Huxleys neuen Welt oder den Visionen von George Orwell versinken. Was wollt Ihr Euren Kindern und Enkeln erzählen, wenn sie Euch in einigen Jahren fragen: "Was habt Ihr den damals dagegen getan? Ihr habt es doch Alle gewusst"!

HIER gehts zum Aktionsblog http://9ter11ter13.wordpress.com

Kommentare:

  1. tolle aktion! mal schaun, was das ösi-land damit anfangen kann ;) ... da wird ja auch heftig richtung bankrott gearbeitet - plötzlich budget-loch entdeckt - just nach den wahlen gggggg - guter weg zur plausibel-machen der 10%igen schuldensteuer ... müss ma doch zammhalten (achtung ironie)

    superfe8in, dass es diese aktion gibt - macht mut!

    euch allen ein wu-vo we!
    hana

    AntwortenLöschen
  2. Alles sehr gut und sinnvoll, aber ein kürzerer Text wäre vielleicht effektiver gewesen . Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass Redakteure, die ja vielfach im Stress sind, 4 Seiten aufmerksam lesen werden.Es wäre schade, wenn der Aufruf gleich im Papierkorb landen würde.

    LG von Surprise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja und ein länger wäre auch besser und noch besser in blauer schrift und ausserdem sollte man den ganzen Text umschreiben .....

      Leute..... macht bitte selbst was ohne immer erst an jedem rumzumäkeln. ...... oder werdet Lehrer, dann bekommt Ihr sogar geld dafür (sorry für die Lehrer die es anders machen) aber sowas ärgert mich und setzt wieder denjenigen runter der was TUT

      Löschen
    2. Sorry, Sollte kein Gemäkel sein, ich fand den Text ja sehr gut und würde mir sehr wünschen, dass er auf Resonanz stößt. Da ich Verbindung zu einer Redaktion habe, weiß ich, wie eilig die "Post" dort überflogen wird. Nur eine Anregung für künftige Schreiben....
      LG von Surprise

      Löschen
    3. Sie schreiben doch meist selber immer halbe Romane. Wenn Sie wirklich eine Beziehung zu einer Redaktion haben schreiben Sie doch einen Artikel.LG

      Löschen
    4. Längst geschehen....
      Es handelt sich allerdings um eine regionale Zeitung!
      LG von Surprise

      Löschen
    5. genau darum wirds nicht klappen, weil sich niemand einig ist unter uns.
      jede/r weiss es anders bzw besser.
      ich finde deine mühe, deine motivation und deinen mut bespielhaft mr. flare.

      Licht und Liebe.......B. Trueger

      Löschen
  3. Ich habe es gepostet, es interessiert keinen. Die schauen nur und lesen welches Baby gerade die Windeln voll hat.
    Da hilft nur Flugblätter und immer wenn viele Menschen irgendwo sind, von einem Kirchturm werfen. Die Menschen wollen dumm bleiben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auch nicht schlecht .... um 8 gepostet und um 8:53 festgestellt es interessiert keinen.... Leute; das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht!

      Löschen
    2. ich ziehe gern am gras. und ich wachse dadurch auch schneller......**gg

      Licht und Liebe.....Ganjaman

      Löschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Lieber LG,
    was für einen unfug schreibst du denn da?
    Es geht darum eigenverantwortlich wieder sein zu dürfen. iIh möchte mein Leben und auch mein Land nicht so regiert haben und ich möchte auch nicht von den Medien für dumm verkauft werden. Genau das ist vorwärts gehen und nicht wie ein unmündiges Kind behandelt werden.
    MS

    AntwortenLöschen
  6. Dear Mister Flare!
    Herr Rainer! (Keiner ist feiner als Rainer!)

    Danke für Ihren unermüdlichen Einsatz zur Herstellung einer partizipatorischen Demokratie. Im Namen der gesamten Erdbevölkerung ernenne ich sie, Kraft meines Amtes, hiermit zum Ehrenritter!
    Danke für Ihren unermüdlichen Einsatz!
    Die Kinder und Kindes-Kinder werden es Ihnen Danken!
    Gruß
    Jens
    www.der-fahrende-musikus.de

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. LG und Doro beide Kommentare wurden gelöscht, weil ich mit den Inhalten des Links die Ihr gepostet haben NICHT im Ansatz konform gehe. Dieser Rechts (ein Link war es ja nicht), hat nicht im beringsten etwas mit der Aktion hier zu tun

    der link zur Seite ist der hier

    http://9ter11ter13.wordpress.com/

    Such euch bitte einen anderen Blog! Hier seid Ihr mit Euren Parolen falsch!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Mr FLare ich brauche dringend 8 Seiten für die Schule in Rechtskunde zu dem Thema Überwachungsstaat abhörskandal......Ich würde aber gerne Material abliefern das nicht in dem Medien gezeigt wird....Allso etwas von dem nicht jeder normal sterbliche weiss.....kannst du mir bitte weiterhelfen bzw eine mail schicken. poid5@msn.com danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit kann ich nicht dienen a) verfüge ich über Informationen die allgemein zugänglich sind ( auch in alternativen Blogs siehe unten unter der Rubrik weitere themenlinls) b) finde ich dass junge Menschen selbst recherchieren sollten und sich eine eigene Meinung bilden, ohne die Meinung der alten ungeprüft zu übernehmen, die kann nämlich völlig falsch sein.

      ICH BIN SICHER, nachdem sie ihre 8 Seiten zusammengeschrieben haben, haben die so viel unterschiedlichen Stoff gelesen, dass sie ihre eigene Sichtweise entfaltet haben. Vielleicht gefällt ihnen nicht, als sie dabei herausfinden, aber dann liegt es an ihnen ihren Teil dazu beizutragen dass sich was ändert. Das geht, in dem sie vielleicht danach ihre 8 Seiten veröffentlichen um andere zu informieren.

      Wenns passt gerne über den Blog hier :-)

      Löschen
    2. ich habe meinen sohn auch über die theorie einer verschwörung informiert, er fand das aber so unglaublich, dass er sagte und wohl auch angst vor der lektüre hatte, dass er besser klar kommt wenn er an die öffentliche berichterstattung glaubt.
      ich muss das akzepetieren, dass einige das nicht sehn wollen wenn karriere wichtig ist, denn wir alle arbeiten weiterhin mit an dem system, dass wir anklagen.
      ich fand aber neulich den nsa skandal abend bei lanz gut, wo peter scholl latur sagte, wir sind ja nie wirklich souverän gewesen, wir sind seit dem krieg verpflichtet dem ami die infos zur verfügung zu stellen.
      wo wollen wir da anfangen?
      wir müssten erst mal souverän werden und nicht in den fängen des tieres hängen.

      es ist also viel zu tun, lassen wirs liegen.

      Licht und Liebe.....B. Trueger

      Löschen
  10. Ja lasst alles liegen und bewegt Euch nicht. Lasst durch Gleichgültigkeit und blödes Geschreibsel Euren Tag vergehen. Ach es wird schon werden. Wir haben uns ja aufgelehnt und nun werden wir sehen was passiert. Nichts wird passieren wenn Ihr nicht etwas unternehmt. Ich habe Flyer gegen den ESM und die EU verteilt und werde auch den Text von Reiner an mir bekannte Redakteure und Zeitungen weiterleiten und wieder Flyer verteilen. Diese abgehobenen Kommentare ärgern mich inzwischen gewaltig.
    Ja wir sind durch die Siegermächte seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr souverän. Aber nur darüber zu jammern und hinzunehmen bringt nichts. Wach werden bitte bitte

    AntwortenLöschen
  11. Also anstatt des Geredes sendet doch enfach den Brief weiter. Der ist gut so wie er ist und nennt die Dinge beim Namen, sachlich und höflich. Genau richtig!
    Ich hänge ihn ins Gesichtsbuch der NullinSachenAnstand! Dann sende ich ihn per Mail weiter un drucke ihn aus und halte ihn jedem unter die Nase. Das verlangt nicht viel mehr als ein bisschen Mut. Macht halt einfach mit und lasst euch nicht ärgern von den Leuten mit zuviel Zeit und Unsicherheit. Die gehen von der Bremse wenn sie merken es funzt. Nach Wilhelm Busch:

    Wer Anderen was vorausgedacht, wir lange Zeit erst ausgelacht,
    wird's den Andern dann bewusst,
    sagen Sie, WIR ham's doch gleich gewusst
    :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen