16. September 2013

Was haben Adrenalinausschüttungen Internet Enthaltsamkeit und Natur mit unserem Bewusstsein zu tun?


© Jürgen Schmidt - Col del Colombardo
Wie sicher viele Leser in den letzten Tagen feststellen konnten, waren die Berichte geprägt von einigen Wiederholungen und Videos ohne Kommentare meinerseits. Wie immer hat auch das einen Grund. 

Ich habe einmal 10 Tage am Stück ohne PC und ohne Notebook eingelegt und die Berichte im Voraus geschrieben. Beginnend mit unserem Zeitenwende Outdoor Treff am vorletzten Freitag habe ich mich seither nur in der Natur aufgehalten ohne NachRICHTEN, ohne Internet und nur sehr wenigen selektiven Telefonaten. 

Bewusst von Allem abgekoppelt und auch die Komfortzone nach unten geschraubt, bis auf einen Abend selbst verpflegt und in der Natur übernachtet. Teils wieder auf über 2.000m Höhe bei Nachtfrost. 
Und siehe da, ich habe offenbar nichts verpasst. Obamas Angriffskriegsflotte eiert immer noch vor Syrien rum, wobei die Bevölkerung vielleicht um einen Krieg herumgekommen ist, Merkel hat sich immer noch nicht einer SchönheitsOP unterzogen und das Wetter macht was es will.


Zudem habe ich aber in diesen Tagen vieles gelernt, was ich demnächst auch hier Posten möchte. Auch werde ich ausführlich noch einmal erläutern was das Foto oben links (Strecke die ich vorgestern noch mit meinem Auto gefahren bin) mit Bewusstsein, Vorstellungskraft, erlernen von Fähigkeiten und meinem Adrenalinspiegel zu tun hat. Mehr darüber im Laufe der  Woche.

Kommentare:

  1. Vorhang auf. „Nachbereitung“.
    Ob es Mr. Flare zu „heiß“ wurde? Er hat er meinen Nachtrag von heute Vormittag auf den Blog http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/2013/09/study-overloading-of-towns-and-cities.html#comment-form nicht freigeschalten. Machen wir das eben hier.
    Also dann mal die Nachbereitung. Omar du denkst spektakulär. Da bist du nicht allein. Erst mal was passiert ist, hier: https://www.youtube.com/watch?v=0oPM9xBzfvs&hd=1. Nach der Lektüre komme ich dann och einmal auf Medienbeeinflussung zurück. Wie ich schon sagte, es wird seitens der gekauften Massenmedien der Mini Event am 13.09.13 in Berlin dazu genutzt Menschen zu diskreditieren, die sich mit dem Thema die BRvD Lüge auseinandersetzen. Ich glaube wir können da Herrn Gysi sprechen lassen oder den Artikel 5 im OWiG mal lesen oder den Artikel 23 im GG (gestrichen). So was jetzt kommen wird, ist wie wird die "echte" Staatsordnung aufrechterhalten. Was dem folgt werdet ihr bald merken. Na ja man muss sich was einfallen lassen nachdem das BVerfG die Wahlen für illegal erklärt hat. Merkt ihr was, hier werden die "Patriidioten" herangezogen um jede aber auch jede legale und ernsthafte Auseinandersetzung wer hier wirklich verarscht wird zu diskreditieren. Und nun lieber Omar darfst du wieder ein Muster darin erkennen. Vielleicht dieses Mal nicht so voreilig. Habe herzhaft gelacht. Grüße vom Vorhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorhang, doch doch, ist freigeschaltet und habe dort auch geantwortet.

      Jürgen, bin gespannt auf deine Fortsetzung. Die Landschaft ist ja spektakulär. In dem Wagen, der diese Piste nimmt, möchte ich aber ehrlich gesagt nicht sitzen bei fast 40 Grad (?) Seitenneigung und Geröll, na herzlichen Glückwunsch! :)

      Löschen
    2. @ Vorhang - nur ruhig Blut. Ich sitze eben nicht den ganzen tag vor dem Bildschirm und warte auf Kommentare :-) - Die Kommentare älterer Beiträge schalte ich manuell frei.

      Warum soll mir das zu heiß werden? Wenn diese König- und Kaiserreiche nicht so schrecklich dämlich wären, wären sie ja einen Lacher wert, aber so kann ich nur sagen, dass ich weder in solch einem was auch immer "Reich" leben wollte.

      Sofern diese Leute alle anderen in Ruhe lassen und mit KEINEM Cent die Institutionen und Infrastruktur der Bundesrepublik belasten, soll mir das wurscht sein.

      Ich hoffe die kosten uns nichts, denn so wie ich auch keine GEZ mitfinanzieren will, will ich es auch dort nicht. Also schön alles selbst zahlen!!

      Ich möchte eine Bundesrepublik basierend auf einer Demokratie die die Menschen vertritt. Ein Koch als König ist für mich noch schlimmer als ein Lehrer als Wirtschaftsminister! - Amen! :-)

      Löschen
  2. Bin gespannt wie es weitergeht!
    Auf der Strecke vom Foto wollt ich auch kein Beifahrer auf der Talseite sein :-)
    HD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HD ich kann dich dahingegend beruhigen, wir mussten die Strecke auch noch zurück fahren (also Fahrer auf der talzugewandten Seite), da die Strasse dort oben zuende ist.

      Aber mit Konzentration und Visualisierung geht das auch und der ADAC musste mich nicht mit einem Hubschauber runter holen :-)

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen