4. September 2013

Umfrage: Mehrheit der Amerikaner lehnt Militärschlag ab!

In einer Umfrage des Pew Centers zeigen sich Amerikaner nicht überzeugt von den Beweisen, die US-Präsident Obama vorgelegt hat: 48 Prozent sind gegen einen Militärschlag, nur 29 Prozent befürworten den Einsatz. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/03/umfrage-mehrheit-der-amerikaner-lehnt-militaerschlag-ab/
Es scheint ganz offensichtlich zu sein, dass es die Politiker in vielen Staaten, ebenso wie in Deutschland nicht mehr interessiert was das Volk und die Bürger wollen, sondern es wird nur noch die eigene reGIERungs Meinung durchgeboxt. Ohne Rücksicht auf Verluste und kollateralschäden ( früher nannte man das ermordete Zivilisten) werden bewusst in Kauf genommen! - Abwählen!

Kommentare:

  1. Die MEHRheit der MENSCHheit lehnt den Krieg ab. Ich würde sagen die dafür sind bewegen sich nicht mal im Promille Bereich.

    AntwortenLöschen
  2. Langsam beginnt man zu ahnen, wozu die FEMA ihre "Vorkehrungen" trifft (die Details erpare ich uns jetzt). Eben las ich ein Interview mit Roland Emmerich, dem Krawallfilm-Regisseur, in dem er genau diese Gespaltenheit thematisiert. Möglicherweise ist sein neuer Film - White House Down - ja auch in dieser Hinsicht wieder "visionär" (zum wiederholten male):

    http://www.focus.de/kultur/medien/tid-33304/white-house-down-macher-roland-emmerich-amerika-die-augen-oeffnen_aid_1080674.html

    Zu Syrien: Ich denke schon, dass es ein paar mehr Kriegsbefürworter gibt als "nicht mal im Promillebereich". Aber mit Sicherheit lehnen weit mehr Menschen solche Kriege mittlerweile ab. Die Stimmung hat sich offenbar gedreht, und anscheinend weltweit. Lügenmärchen werden als Lügenmärchen erkannt und auch immer öfter benannt. Trotzdem werden auch immer neue verbreitet, was manchmal grotesk offensichtlich wirkt, fast so als wolle man die Menschen verhöhnen oder provozieren und sie so zu irgendeiner Reaktion zwingen. Das ist es, was mich am meisten besorgt. Das offensichtliche Bröckeln der Fassade, während gleichzeitig so getan wird, als sei alles beim Alten. Das kann niemand ernsthaft glauben, dass die Politdarsteller solche Dinge nicht genau durchkalkuliert haben. Und deshalb frage ich mich, ob der aufziehende Showdown nicht gewollt und somit das ganze Drama - Syrien, Snowdon, Putin usw. - nur inszeniert ist. Im Zuge von NWO, Georgia Guidestones usw., wäre das nur konsequent, aber man hofft ja immer noch, dass man vielleicht doch nicht in diesem Maße verheizt wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Langsam beginnt man zu ahnen, wozu die FEMA ihre "Vorkehrungen" trifft (die Details erpare ich uns jetzt). Eben las ich ein Interview
      ja, ja, ja ich las, ich hörte, ich vermute!!!!!!!
      Hat jemand seine eigene Meinung oder glaubt jeder nur das was uns vorgegaukelt wird.
      Hoffe für uns alle das es bald ordendlich kracht, den schlimmer kanns nicht werden!!!!
      Gruß Teddy

      Löschen
    2. "Hat jemand seine eigene Meinung oder glaubt jeder nur das was uns vorgegaukelt wird."

      Wie ist denn deine Meinung bzw. auf welcher Basis bildest du sie dir? Man kann doch nur wahrnehmen, Informationen und Ansichten aus verschiedenen Quellen aufnehmen, diese bewerten und daraus dann seine Meinung bilden. Oder wie machst du das? Verstehe deine "Kritik" nicht ganz. Bin aber offen für Klärung.

      Löschen
  3. Vorhang Hoch
    Handeln heisst die Devise.
    Fängt mit der Wahl an. Die Frage ob ich noch mehr Holz in ein Feuer lege das uns alle abbrennt ist schon gestellt worden. Allerdings versteifen sich einige auf die gute alte "alle anderen machen es doch auch" und "es gibt keine Alternative" und "lasst uns da geringere Übel wählen“. Gruppenzwang, dachte das wäre out? Es ist vollendeter Blödsinn zu der Wahl zu gehen. Die ist illegal hat sogar das eigene Bundesverfassungsgericht festgestellt. Und da es ein aktuelles Thema ist so viel als Einleitung. Die FEMA bereitet sich seit Jahren auf schwerste Unruhen in den (U)SA vor. Die Georgia Guidestones sind definitiv die „leicht“ codierte Anleitung für das was die Elite für uns geplant hat. Das ist so klar nachvollziehbar geworden das man blind sein muss um es nicht zu sehen und taub um es nicht zu hören. Die Presse ist ebenso in der Hand der Elite und spielt uns den Summer of Music in die Hörmuschel labert über den üblichen Mist wie immer und berieselt und sorgt für tiefgehende geistige Abwesenheit. Aber: die Kacke ist richtig am Dampfen. Schon mal überlegt: Deutschland ist seit Ende des 2ten WK die Drehscheibe der Nato und vor allem der Ami Kriegsmaschinerie gegen die halbe Welt. Ich habe Irlmeier gelesen, jetzt gerade ist das Stichwort irgendwo auf diesem Blog gefallen. Das macht für mich wie folgt Sinn. Wenn die Ami Machtpoker Elite tatsächlich Syrien angreift, und, vorausgesetzt die Russische Führung ist nicht bei der Steinsetzung in Georgia dabei gewesen, wovon ich ausgehe, dann hilft den Russen nur Folgendes. Die Streitmacht ist mächtig genug in sehr kurzer Zeit Osten aus zu See, Land und Luft die Stützpunkte der Nato (Ami, Brit, etc). bis an den Atlantik zu klopfen, und, das werden die m.E. auch tun. Nur so eine Reaktion und die zusätzliche Vermeidung des Einsatzes nuklearer Langstreckenwaffen unter Einbindung des strategischen Abwehrpotentials (Der Raketen Schutzschirm West trifft auf einen Schutzschirm Ost!), lassen dass Sinn machen. Außerdem bitte erinnern das China bei einem Angriff auf Syrien durch die Nato oder die USA mit Waffen gedroht hat. Wieder vorausgesetzt die sind nicht unter den Guidestones, hielte das dem russischen Bären den Rücken frei. Ich würde mal mit allem rechnen. Wie einer schon sagte. Erst merkt man gar nichts und dann geht‘s verdammt schnell.
    Im Moment scheint Hussein ja Schwierigkeiten zu haben die Militärs hinter sich zu kriegen. Ich dele die wissen das auch. Hoffen wir mal das was Besseres passiert, zum Beispiel „NWA“ statt „NWO“weohwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 100% dacord. bis auf:

      "Es ist vollendeter Blödsinn zu der Wahl zu gehen"

      das möchte ich einschränken: wer nicht zur Wahl geht und sich nicht auf anderem Wege gehör und widerstand schafft, .... das ist vollendeter Blödsinn, denn der entledigt sich sämtlicher Ausdrucksformen. Er gibt einfach Kommentarlos ab und sollte dann den Mund halten für alle Zeiten.

      Ich akzeptiere voll wenn jemand nicht zur Wahl geht, sich aber über seinen Unmut und seine meinung über diverse andere Wege Gehör schafft UND der Politik mitteilt STOP bis hierhin und nicht weiter.

      Aber da fehlen mir die schlüssigen und erfolgversprechenden Ideen die auch wirken.

      Löschen
    2. Dazu antworte ich gerne. Die Bundestagswahlen SIND DAS MITTEL um sich jeglicher Ausdrucksformen zu ENTLEDIGEN. Das ist immer noch nicht verstanden. Es müsste eigentlich vollkommen ausreichen zu wissen, dass die sogenannte vereinigte Deutschland GmbH von der CIA auf den Thron gesetzt wurde und daher NIEMALS das tun wird was die Deutschen Menschen wollen, sondern das was die CIA bzw. die Strippenzieher aus den Kreisen der Weltfinanzelite. Wenn das klar ist dann ist es doch logisch das jeder der wählt seine Stimme ABGIBT und auch noch illegal dazu. Was hat denn zum Beispiel Gandhi gelehrt? Unter Anderem zivilen Ungehorsam. Es ist schon so oft gesagt worden. Das inklusive der Wahlen ist eine riesengroße Schau zu unserer Ablenkung und die verrückten 100 Jährigen darwinistischen Finanzelitisten haben durch die private Herausgabe des Geldes ein Mittel gewählt billig und effizient die Menschen unter Kontrolle zu halten. Stellt euch vor es ist Wahl und keiner geht hin ... wendet das hier doch mal an! Das wäre ein Anfang. Soll wählen wer möchte. Dann wird auch wahr was einige gesagt haben wenn nur noch 2% dahingehen wird daraus eine Parteienmehrheit gebildet. Wie gesagt, stimme zu, jeder wie er möchte. Nur wisset: es ist eine Illusion, so wie das Geld eine Illusion ist. Das einzige Kapital ist der Mensch selber. Ich glaube wir müssen uns darüber auch nicht streiten. Aber denen die hier vorgeben das Sagen zu haben muss das Handwerk gelegt werden damit sich was ändert. Die Wahlen sind nur ein kleiner Teil davon, aber sehr wichtig, denn wenn wir wählen, wählen wir Krieg, Armut und Vernichtung. Warum sollten uns die Russen keine Bombe aufs Dach werfen wenn wir den Amis nicht endlich sagen dass sie abziehen. Sind wir Neutral? Nein wir stehen an zig Krieg- und Krisengebieten auf der halben Welt im AKTIVEN KRIEGSEINSATZ und hier wird so getan als ob es was Wichtigeres gäbe! Daher sollte das Deutsche Volk mal ein Zeichen setzen. Denn wir haben Europa und einen erheblichen Teil der restlichen Welt mit in einen Schlamassel gezogen und auch nur wir können uns da wieder herausziehen! Es gilt nach wie vor zu handeln. Die richtigen Fragen induzieren schon die Antworten. Darüber sollten wir reden. Viele Grüße

      Löschen
  4. Da passiert nur nichts, weil die Russen dort sind. Die haben etwas gegen Full Spectrum Dominance und das sind eigene Waffensysteme und Abwehrsysteme. Die Machthaber der Nato haben das korrekt interpretiert und was nun passiert ist ein Live Schachspiel. Ich schaue gespannt auf den nächsten Zug.

    AntwortenLöschen
  5. Habe folgendes gerade auf dem Zeit-zum-aufwachen Blog gefunden:
    Es geht um die Aktivitäten der FEMA zur Vorbereitung auf eine große Katastrophe
    http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.ch/2013/09/heimliche-vorbereitung-auf-eine.html
    Was haltet ihr davon?

    AF

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AF schwieriges Thema.

      Die Fakten stimmen alle, (und ich kenne noch menr) da das alles zweifelsfrei recherchierbar ist.

      Die Schlussfolgerungen sind jedoch konstruiert, da es natürlich weder von der FEMA noch von der DHS statemnts dazu gibt. Dennoch müssen sie nicht falsch sein. Jesse Ventura (ehemaliger Gouverneur aus Minneasota und Wrestler) hatte bersits 2011 ähnliche schlussfolgerungen für 2012.

      Aber Broers hatte mal richtigerweise gesagt, wer weiss schon wann 2012 ist!

      Allerdings:
      betrifft das derzeit nur die USA was uns vorerst hier nicht betrifft. Hoffe ich! Ich würde mich damit nicht allzusehr beschäftigen!

      Löschen
    2. ... noch was vergessen.

      Der September ist NATIONAL PREPAREDNESS MONTH 2013 in den USA

      http://community.fema.gov/connect.ti/readynpm/view?objectId=3200688

      was auch immer der Grnd sein mag .... vielleicht auch nur Routine

      Die NASA hat damit ja bereits 2011 begonnen.

      http://www.z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/2011/06/nasa-gibt-vorsorgeempfehlungen-fur.html

      Es bleibt spannend! Ist mir aber völlig egal, da relativ gut vorbereitet :-)

      Löschen
  6. Vorhang auf
    Ja das ist tatsächlich seit Jahren so dass die FEMA sich auf eine Katastrophe vorbereitet die auch eintreffen soll. Siehe Georgia Guidestones. Dazu gibt es ausreichend Material und noch viel mehr grausiges. Aber was können wir tun? Wir sind nicht in Amerika und auch nicht flächendeckend bewaffnet wie die meisten Amerikaner im privaten Waffenbesitz. Daher fahren die dort die Truppen so hoch, denn die egene Bevölkerung ist eine über 100 Millionen Männer und Frauen bewaffnete Riesenarmee, wenn du so willst. Und die Nutzen die Waffen auch.
    Es gibt hier die sonderbare, ja seltsame Situation, das die BRvD das Verwaltungsorgan der Siegermächte ist und das Deutschland nach wie vor ein besetztes Land ist. Ich denke das ist allen klar. Seltsam auch das juristisch kein Zweifel daran besteht das, dass Deutsche Reich nach wie vor existiert und das die Verfassung dieses DR nach wie vor, wenn auch weit über 100 Jahre alt, die einzige gültige ist. Die liegt also vor der Weimarer Republik und dem Versailler Vertrag womit die staatliche Selbstverwaltung in den (dann kleineren) Grenzen von 1919 auf einem Teil des Territoriums des DR begann! Es wäre ratsam sich diese Verfassung anzusehen. Gibt es ausführlich und alle anderen Gesetze (nach wie vor gültig) auf Wiki Source. Dort sind ale diese Gesetze in Klartext und auch Originalen in den letzten Monaten hochgeladen worde (!) warum das denn ? Damit sie angewndet werden! In der Verfassung wird alles gesagt. Was jemand tun kann der nicht wählt? Ganz einfach in seinem Regierungskreis wie in der Verfassung und vielen anderen Dokumenten beschrieben darf jeder Wahlkreis einen Delegierten wählen und nach Berlin senden, insgesamt 397. Da sollte man anfangen. Falls jemand fragen hat, gerne. Hinweis. Es gibt bereits eine Übergangsregierung. Diese wurde in den letzten 5 Jahren gebildet und hat unter strikter Einhaltung der Rechtslage im DR eine Handlungsfähige Regierung gebildet. Mit dem 31. Juli 2013 wurde Handlungsfähigkeit hergestellt. Ich wiederhole, erst merkt man nichts , dann geht es schnell. Das Irlmeier Scenario ist daher sehr realistisch. Wir sllten uns wirklich überlegen ob wir die Ami Marionetten wählen und auf unserem Allerwertesten sitzen bleiben und abwarten was passiert oder ein Zeichen setzen. Dazu ist es unerheblich was „die Anderen“ tun! Es reicht wenn die welche erkannt haben richtig handeln. Bedenkt: jeder einzelne wird zur Verantwortung gezogen. Wir Deutsche haben es seit Jahrzehnten stillschweigend geduldet das hier in diesem Land Munition aus abgereichertem Uran produziert wird (Patent von Fa. Rheinmetall v. 1976), wir haben zugelassen das diese Munition im Jugoslawien Krig eingesetzt wurde, wir haben zugeschaut und schauen immer noch zu wie die letzten freien Völker der Erde hier von unserem Boden aus ausspioniert werden, mit Drohnen terrorisiert, mit Bombenteppichen belegt, wie auf Steuerzahler Kosten Kriegsgerät in Milliarden Euro Werten jedes Jahr an Staaten verschenkt wird, unser Land der 3tt größte Waffenproduzent auf dem Planeten geworden ist, um nur einiges zu nennen. Wir tragen daher große Verantwortung. Und wer könnte es einem Menschen der sieht, wie tatenlos wir angesichts dieser offenkundigen Tatsachen sind, leiden wenn er böse auf uns ist und sich irgendwann wehrt und auf uns schießt? Mein ihr der nimmt dann Rücksicht darauf dass dies nie in der BILD stand oder die Tagesschau uns angelogen hat? Was muss geschehen? Die Russen sind bisher ziemlich relaxed gewesen dafür da die Nato in Polen und Tschechien ihre Mittelstreckenwaffen aufgestellt haben. Das kann ganz schnell vorbei sein!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen