21. Juli 2013

Gesteuerte Demokratie - NO COMMENT - Nichts Neues bringt der Juli!



"Psychologische Kampfführung /verteidigung"
http://de.wikipedia.org/wiki/Operative_Information

Ausgehend vom "sicherheitspolitischen Paradigmenwechsel" am Ende des kalten Krieges werden Kontinuitäten und Wechsel in diesem Bereich betrachtet.

Anhand von Zeitzeugeninterviews mit Soldaten aus Einheiten für "Psychologische Kampfführung" (PSK) bzw. "Psychologische Verteidigung" (PSV) wird deren vornehmlich gegen die DDR gerichtete Propaganda- und Zersetzungstätigkeit beschrieben. Der Apparat der PSK bzw. PSV wurde einhergehend mit einer Skandalisierung seiner verdeckt ausgeführten Ausforschungs- und Einwirkungstätigkeit im bundesdeutschen Inland zum Ende der 80er Jahre aufgelöst. Über eine sogenannte "Studiengesellschaft für Zeitprobleme e.V." waren getarnte Propagandaprodukte der Bundeswehr an vermeintlich wehrkritische Zielgruppen in der BRD lanciert worden.

Das Führungspersonal der 1994 nach Strausberg bei Berlin verlegten AIK gibt im Film ausführlich Auskunft über Auftrag und Tätigkeiten der Akademie.

Eine wesentliche Aufgabe bestand nach der Wende in der Grundlagenbeschaffung zur sicherheitspolitischen "Umorientierung" der ehemaligen DDR-Bevölkerung. Um weitere Bevölkerungskreise zu erreichen, arbeitet man in Strausberg mit Wissenschaftlern, Universitätsdozenten und Lehrern zusammen.



Neben der AIK ist aus der "Psychologischen Verteidigung" auch die "Truppe für Operative Information" (OpInfo) hervorgegangen. Bezeichnenderweise trägt sie im NATO-Sprachgebrauch weiterhin die Bezeichnung "Psychological Operations" (PSYOPS). Die bundesdeutschen PSYOPS-Truppen sind heute in Mayen stationiert. Dem dortigen Zentrum Operative Information (ZOpInfo) ist ein zusätzliches "Einsatzbataillon" in Koblenz unterstellt. Soldaten der OpInfo werden seit 1993/94 im Rahmen von bewaffneten Auslandsoperationen der Bundeswehr eingesetzt und wirken mit propagandistischen Mitteln auf Zielgruppen im Einsatzgebiet ein.

BwTv wiederum ist Teil des "internen Medienmix" der Bundeswehr und wird verschlüsselt per Satellit ausgestrahlt, da den Streitkräften eine direkte Einflußnahme auf die eigene Bevölkerung gesetzlich verboten ist.

BwTv wurde 2002 mit Hilfe der PR-Agentur Atkon AG aufgebaut. Wie die Recherchen zum Film ergaben, wurde eine 100% Tochterfirma der Atkon AG, die Atkon TV Service GmbH damit beauftragt, sendefertige Fernsehbeiträge an private und öffentlich-rechtliche Fernsehanstalten abzugeben. Beiträge aus Material von Bundeswehr TV werden dazu über die Internetseite www.tvservicebox.de angeboten und können dann in Sendequalität bestellt werden. Die Filme bestehen aus ungekennzeichnetem Material -- ein Verweis auf die Quelle wird der abnehmenden Redaktion überlassen. Völlig unklar bleibt für den unbedarften Betrachter, ob nicht auch Videomaterial der EKTs via BwTv in die Beiträge gelangt.

Die Informations- und Medienzentrale besteht darauf, dass durch dieses Vorgehen keinesfalls gegen das Verbot eines Staatsfernsehens verstoßen würde. Vielmehr könnten die Journalisten die Beiträge redaktionell bearbeiten. Gemeint ist damit vor allem, dass die Beiträge auf die entsprechenden Magazinformate zugeschnitten werden dürfen. Wie die Geschäftsbedingungen der Servicebox zeigen, ist eine "inhaltliche Sinn- und Zweckentfremdung" ausdrücklich untersagt. Atkon TV Service verfügt über ein Netzwerk von Journalisten, die im Auftrag der Bundeswehr mit Themenvorschlägen, Kontakten und Material beliefert werden ("Media Relations")

Erst kürzlich hat das Verteidigungsministerium ein Besuchsverbot u. A. für Journalisten und Parlamentarier beim Afghanistan-Kontingent erlassen. Desweiteren werden Informationen über Anschläge auf das Kontingent nur noch auf direkte Anfrage der Presse herausgegeben. Einer freien Berichterstattung über die Bundeswehr und ihre Einsätze soll mit den dargestellten Beeinflussungs- und Zensurmaßnahmen augenscheinlich das Wasser abgegraben werden. Offenbar fürchten Ministerium und militärische Führung, die von der AIK als "konditional" bewertete Zustimmung der Bevölkerung zum Auftrag der Bundeswehr im Falle von Berichten über Verluste oder intensive Kampfhandlungen rasch zu verlieren.

Kommentare:

  1. "Gelenkte Demokratie" ala Putin? Alles lupenreine Demokraten eben...... :-)

    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Demokratie ? Icke brech weg vor Lach … Noch so ein Märchen ... Schöne neue Welt wohl eher:-)
    http://www.youtube.com/watch?v=16y_375R1Jc

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wä es denn, sich den Beitrag erst anzusehen und danach einen Kommentar zu schreiben, Fendant wäre der zu 100% anderes ausgefallen. Dake

      Löschen
    2. Wie "wäre" es denn :-) Genau diger ... das frag ich mich auch immer :-) Iss doch eh alles nur Schall und Rauch.

      Löschen
    3. wäre ja schön wenn alles nur schall und rauch wäre. ist übrigens ein klasse blog!

      Löschen
    4. Schall und Rauch ist ein klasse Blog? Wohl eher noch so ein Propaganda-Blog meines Erachtens. Das Konzept war schon immer die Menschen in Sorgen uns Ängsten zuhalten bzw. den Moment zu verzerren und Ängste und Sorgen(Zukunft)zu streuen. Ihre heimtückischen Pläne, die sie bereits viele Jahre lang durchgespielt haben, haben sich unbemerkt in unserer Leben eingeschlichen und haben sich auf ein künstliches Feindbild gestützt, so genannte "Feinde", die man für alle unsere Probleme verantwortlich machen konnte: dieser "Feind" kam nicht von außen, sondern von innen; er maskiert sich als wohlwollender Freund und Fürsorger.

      Die Erde ist nun ein Spielball gewaltiger kosmischer Mächte um die Vorherrschaft geworden. Im Grunde ist die Manipulation noch viel größer, ja sie hat kosmische Dimensionen.

      Aber das wirklich größte Geheimnis ist, dass wir selber Götter sind, Schöpfer-Götter und unendlich mächtig und großartig. WENN WIR DAS EINMAL ERKANNT HABEN, werden wir uns aus allen
      körperlichen, geistigen und seelischen Fesseln befreien können. Das ist das Ende aller Manipulation.

      Löschen
    5. Ja, da bin ich ganz Deiner Meinung. Aber ich denke, der Weg, das zu erkennen, ist für die meisten Menschen noch ein zu großer Sprung in ihre eigene Verantwortung. Feindbilder sind irgendwie bequemer, es sind immer "DIE ANDEREN", die "GESELLSCHAFT", "DIE POLITIKER" , die alles verursachen, ihr Tun muss aufgedeckt werden,- und wir sind nur arme Opfer, die sich in eine WUT hineinsteigern, um keine Ohnmacht fühlen zu müssen.
      Dabei ist es gar nicht möglich, die "Gesellschaft" oder die "Welt" zu verändern, weil sie eine Illusion ist. Es gibt nur Individuen. Es gibt ja auch keine Materie, es gibt nur Elektronen. Das Individuum braucht eine Veränderung, der Mensch muss ganz tief erkennen, wie mächtig er ist, in Gedanken, Worten und Taten, dann wird sich auch die Atmosphäre auf dieser Erde ändern können.
      Darauf verstärkt aufmerksam zu machen und hinzuweisen lohnt sich meines Erachtens nach immer. Beispiele dafür gibt es genug..

      LG von Surprise

      Löschen
    6. Anonym 22. Juli 2013 20:56 Das ist genau das Problem, dass sich einige einbilden Götter zu sein und dandere dazu verleiten ebenso zu denken - das ist ein riesiger Irrtum - sieh Dich doch mal um!

      Löschen
    7. Mr Flare, wir sind alle Götter.
      Wir haben nur ein - von genau den Strukturen, die Sie anklagen - manipuliertes Ego.
      Wenn wir es wagen dieses konstruierte Ego zu entlarven zu erkennen und aufzulösen, unserer Intuition und dem was wir wirklich fühlen (nicht die Ego-manipulierten Emotionen) zu vertrauen, dann werden wir dieses auch erkennen. Das ist natürlich auch Arbeit an sich selbst und erscheint mit nichten immer ganz einfach und ist oft mit Schmerz verbunden.

      Aber das ist der einzige Weg aus dieser Sklaverei (und wie Surprise schrieb).Die Opferhaltung und das gegen diese Sklaventreiber zu kämpfen gibt denen nur noch mehr Macht (die starke Kraft wird durch Gegendruck immer stärker). Was diese wirklich (scheinbar noch) Herrschenden ganz genau wissen und bezwecken und deshalb alles daran setzen, uns auch in dieser Richtung zu manipulieren.

      Löschen
    8. Ja Mr Flare, Schöpfer-Götter oder Göttliches Potential. Es gehört zu unserer Natur; wir sind durchaus gewohnt,auf enorme Kräfte (schlummernden teil im gehirn) in uns zurückzugreifen, um jemand Anderem zu helfen, wenn er Hilfe braucht, und WIR wären auch in der Lage, einen ganzen Lastwagen in die Höhe zu liften, wenn WIR sehen, dass ein geliebter Mitmensch darunter liegt.

      Die größte Konfrontation in dieser jetzigen Zeit, findet in euch selbst statt. Ihr habt in manchen Fällen die große LIEBE, die ihr mitbringt, in euch bekämpft, um zu vermeiden, sie nach außen zu zeigen.

      Es ist in diesen Tagen immer noch üblich, dass viele Menschen Antworten von Äußerlichkeiten, vom 'Außen', erwarten, denn es wurde ihnen ja lange genug so beigebracht. Ja,es beginnt bereits in der Kindheit, wenn euch Bücher über Bücher vorgelegt werden, die ihr dann auf der Suche nach angeblichen "Wissen" verschlingt, während doch alles Wissen bereits in euch vorhanden ist. Es ist eure Sache, ob ihr diese 'Blende' nun ablegt, oder euch noch mehr in drei-dimensionale Konzepte eingesperrt.

      Löschen
  3. Krieg kann auf verschiedenen Ebenen gekämpft werden. Eine Möglichkeit die sie haben, ist die Zerstörung unsere Gesellschaftsform durch Einfluss auf unsere politischen Anführer. Eine anderer ist der Gebrauch fortgeschrittener Waffensysteme, die Erdbeben oder Vulkanausbrüche oder andere Katastrophen (einschließlich Wetterkatastrophen) verursachen können, die UNS als natürlich erscheinen würden. Öffnet eure Augen ,- Glaubt nicht an die falsche Geschichte oder unseren Wissenschaftlern oder unseren Politikern. Einige von ihnen wissen "bestimmt" die Wahrheit von verschiedenen Dingen, aber sie informieren nicht die Öffentlichkeit, um Durcheinander und Panik zu vermeiden.http://www.youtube.com/watch?v=bRXS0ZYquCo

    AntwortenLöschen
  4. Manche Worte werden immer ihre Macht behalten,Worte lassen einen Sinnerschließen,und für die,die bereit sind zuzuhören formulieren sie die Wahrheit,und die Wahrheit ist, dass etwas in diesem Land ganz fürchterlich arm liegt. http://www.youtube.com/watch?v=5nrrcQVC1Ac&feature=related

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen