14. Juni 2013

NO COMMENT - Packen die Verbr..... nun alle aus?



In diesem Video räumt Hilary Clinton ein, dass die US-Regierung Al-Qaida schuf und finanzierte um gegen die Sowjetunion zu kämpfen. Wann wacht eigentlich die Bevölkerung auf und wann reagieren unsere "gewählten" Politiker darauf? Was muss eigentlich noch alles geschehen?

Prof. Michel Chossudovsky hat HIER dazu einen interessanten und brisanten Bericht geschrieben. Zitat:


»Wir haben uns in der Vergangenheit immer wieder in Pakistan eingemischt. Vergessen wir nicht, die Leute, die wir heute bekämpfen, haben wir vor 20 Jahren finanziert und unterstützt. Und wir taten es, weil wir [damals, zur Zeit des Kalten Krieges] in diese Auseinandersetzung mit der Sowjetunion verstrickt waren. [Die Sowjets] waren in Afghanistan einmarschiert, und wir wollten verhindern, dass sie die Kontrolle über Zentralasien übernehmen. Und so haben wir mit der Arbeit begonnen. In Absprache mit dem Kongress, der damals von den Demokraten kontrolliert wurde, meinte Präsident Reagan, es sei doch eine gute Idee, mit dem [pakistanischen Geheimdienst] ISI und dem pakistanischen Militär zusammenzuarbeiten und diese Mudschaheddin und auch [Kämpfer aus anderen Ländern wie Saudi-Arabien] zu rekrutieren und deren wahhabitische Ausprägung des Islam zu importieren. Auf diese Weise können wir die Sowjetunion besiegen. Und was geschah: Die Sowjets zogen sich aus Afghanistan zurück, sie verloren viele Milliarden Dollar, und letztlich ging die Sowjetunion unter. Es gibt also gute Argumente dafür, dies als eine gute Investition zu bezeichnen…
Quelle: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/prof-michel-chossudovsky/hillary-clinton-wir-haben-al-qaida-geschaffen-die-befuerworter-und-akteure-des-weltweiten-krie.html



Danke Heinz für die Erinnerung :-)

Kommentare:

  1. das ist jetzt aber mal ein alter hut den die kastrationsbeauftragte da von sich gibt ,das muss etwa nenn paar jahre nach dem risenbauauftrag (stausee) gewesen sein den die amis mit dem damals grösten baumogulen gemacht haben .der rein zufälig der genetische erzeuger von osama ist witzig oder.
    WIDERSTAND FÄNGT IM HERZEN AN,UND DAS SCHLÄGT LINGS:

    AntwortenLöschen
  2. Was soll hier "geschehen"? Was wollen wir von diesen gehirngewaschenen deutschen Rest-Volk noch erwarten?
    Verraten von den "eigenen" Politiker-Darstellern, unterdrückt vom "eigenen" Justiz- und Polizei-Apparat, systematisch verblödet von den "eigenen" Medien?
    ("eigenen" steht deshalb in Anführungsstrichen, weil wir es zwar selbst bezahlen dürfen, aber das SAGEN haben jeweils immer andere - nämlich die internationale Hochfinanz)

    Wem diese paar Sekunden Aussage (http://www.youtube.com/watch?v=d5dC7hI0t8E) vor Jahren (!) noch nicht gereicht haben, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

    Auch das alte Links-Rechts-Schema hilft da nicht weiter - es dient nur den Herrschenden (Teile und Herrsche). Uns eint mehr als uns trennt, und wir können es nur gemeinsam schaffen.

    Das einzige was jetzt noch helfen könnte, ist: raus aus dem System, nicht mehr "mitspielen", nicht mehr zur Wahl gehen, keine Kredite mehr aufnehmen, keine chemisch vergiftete Fertignahrung mehr essen, die Verblödungsmedien komplett ignorieren, sich selbst um die eigene Gesundheit sorgen, die Natur wieder achten und ehren, respektvoll und ehrlich mit allen anderen Menschen umgehen usw. - seien wir selbst die Veränderung, die wir uns wünschen!

    Heinz aus IN

    AntwortenLöschen
  3. Ohne Worte..... Passend dazu...

    http://www.dctp.tv/filme/schramm_sanftleben_das-weichziel-ist-der-mensch/

    Gruß Leonis

    AntwortenLöschen
  4. Darüber wie die USA damals die Mudschahedin mit Waffensystemen (hauptsächlich Raketenwerfer für die russischen Kampfhubschrauber) versorgten, gibt es einen hervorragenden Film:

    "Der Krieg des Charlie Wilson"

    Kann ich nur jedem empfehlen. Absurd und auf Tatsachen beruhend, mit hervorragender Besetzung (insbesondere Tom Hanks als Congressman, der gerne mal in Vegas mit Barmädchen im Whirlpool kokst und vor allem Philip Seymor Hoffman als saufender CIA Kontaktmann), so geht es vermutlich tatsächlich in diesen Kreisen zu.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Krieg_des_Charlie_Wilson

    Trailer:

    http://www.youtube.com/watch?v=P5YogzetamI

    Es ist alles längst bekannt und die Wahrheit wird uns in den meisten Fällen sogar frei Haus ins Wohnzimmer geliefert. Sie zu verstehen ist dann aber nochmal etwas anderes.



    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen