24. Juni 2013

M-Class Flare um Mitternacht. - mehr Info im laufe des Tages

RADIATION STORM: 
Ein Protonen Sturm ist im Gange und in Richtung Erde unterwegs. Ein "S1" Sturm ist aber noch nicht intensiv genug, um einen signifikanten Effekt auf Satelliten oder Flugreisende zu haben. Jedoch ist die Tendenz steigend, so dass sich das noch ändern könnte.

Kommentare:

  1. Morgen, ja diesen Flare kann man spüren. Wichtig ist sich positiv darauf einzustellen und durchlässig sein. Nich blockieren, Angst haben. Einfach durchlässig, alls ob man gerade zu regelrecht darauf wartet, sich bestrahlen zu lassen. Es kribbelt, ja, einfach kribbeln lassen. Es hört wieder auf und je weniger wir uns währen, umso besser. Die Transformaeion ist in vollem gange, und das nicht nur durch die Sonne allein.
    Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. antvatara, sehr schoen beschrieben.den elektrischen, je nach lebensfilosofie auch spirituellen strom in gedanken gefuehlen und im koerper zulassen und ihn als schwung nach vorne nutzen.wenn es dabei zu geistesblitzen kommt und kreativitaet, um so besser.lg almaantolin

      Löschen
    2. Danke für die aufbauenden Worte! Heute brauche ich die ganz besonders. Ich hatte lange keine so starken Symptome, aber diese Mal ist die innere Unruhe und das Kribbeln kaum zu ertragen. War heute morgen schon ganz früh im Wald, versuche alles anzunehmen, aber es fällt sehr schwer. Der Versuch, sich auf etwas zu konzentrieren, macht es nur noch schlimmer. Aber irgendwie muss man ja auch den Alltag meistern. LG Anja

      Löschen
    3. Liebe Anja, sehe den Alltag als deine Aufgabe, wegen der du hier bist. Nicht als etwas, was man sowiso machen muss, sondern als etwas, was wegweisend ist, für dich, für andere. Voll bewußt, egal was du tust, du tust es mit Würde, mit Überzeugung damit dem Ganzen beizutragen. Der Prozess ist dabei eine Begleiterscheinung, die du einfach mitnimmst, zeige, dass es auch damit geht, und um so besser. Schönen Tag wünsche ich dir.
      Liebe Grüsse

      Löschen
  2. Ich bin heute Nachmittag in einem Meeting fast eingeschlafen, obwohl ich letzte Nacht sehr tief und fest geschlafen hatte. Bei mir kribbelt nichts, aber ich leide an unglaublicher Müdigkeit, wenn die Sonne sich meldet. Habe fast das Gefühl an einer Schlafkrankheit zu leiden.

    AntwortenLöschen
  3. Danke und noch hierzu meine Frage.
    Ab wann ist der Electron Flux hoch und was ist der Unterschied-- Protonen und Electron Flux? Bin Laie.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen