5. Mai 2013

Von der Schafherde zur Katzenherde

Vor einigen Tagen hatten wir das Thema des Volkes und der Schlafschaaafe - siehe - Viele haben gefragt, was man als "kleiner" Bürger tun kann. Ganz einfach: teilt jeden Tag nur einen Artikel, mit dem ihr Euch identifizieren könnt an nur 3 Menschen. Per E-Mail oder herkömmlich per Papier. Ausdrucken und persönlich übergeben oder per Brief. Für einen Kapputtccino to go könnt ihr 5 Menschen per Post informieren.
 

Tut das jeder Leser des Blogs hätten wir in Kürze die gesamte Nation und bald ganz Europa informiert. Das kann ein Beitrag von JEDEM sein und ist für JEDEN machbar. Lasst andere reden und gebt nur weiter. Nehmt nur kurze Artikel, lange liest kein Schwein. Wer sich dann interessiert dem könnt Ihr wieder was geben (nie zu viel) und dann hört es nicht mehr auf. - Das nennt man Guerilla-Marketing (Graswurzel-Marketing) Ihr habt nun keine Ausrede mehr, dass Ihr nichts machen könntet!!
 

Ich schreibe, Ihr verteilt. Derzeit haben wir täglich 11.000 - 14.000 Leser. Lasst uns das gemeinsam auf 50.000 pro Tag bringen. ... wenn Ihr wollt. Schönes Wochenende - Euer Mr. Flare - PS: Ihr könnt JETZT damit anfangen.

Kommentare:

  1. Geniale Idee M. Flare! Und als ob ich's gewusst hätte... tätige ich dies auch schon. Der letzte Artikel war "Ein neues Universum für einen neuen menschliche Geist". Hatte gute Resonanz :-)
    LG, Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, geniale Idee! Auch ich praktiziere dies schon seit einiger Zeit. Am besten kommen die Artikel an wo es ums Geld und Hab und Gut geht. Da ist das Interesse und dann die Empörung groß und man will weitere Informationen haben. Bei anderen Artikeln läßt das Interesse noch zu wünschen übrig. Ich erhalte oftmals die Antwort: Das ist mir zuviel zum Lesen, erzähl es mir lieber. Was ich dann auch mache. Ich rede und rede und rede ....... so nach dem Motto " Steter Tropfen höhlt den Stein!" Manchmal sehr mühsam, aber ich werde dran bleiben. Hatte auch schon gute Resonanz.
      lg und einen schönen Sonntag
      Rosi

      Löschen
    2. Das ist eine ganz tolle Idee, danke.
      Die Menschen wissen wirklich viel zu wenig.
      Eine schöne Zeit an Alle.

      Löschen
  2. Mr. Flare mach doch bitte den Titel auf der Front-Site so gross wie die Titel der Beiträge. Ich hab das Ding erst jetzt entdeckt! Wenn jeder, den wir auf die Site holen auch sieht, wie das mit dem Verteiler geht, geht's noch schneller.... Ausnahmsweise finde ich ungebremstes Wachstum mal als positiv ;-)
    EF

    AntwortenLöschen
  3. Mach ich eh schon die ganze Zeit ... ;)

    GLG S.

    AntwortenLöschen
  4. Betreffend ... Ihres Artikels;
    "Ganz einfach: teilt jeden Tag nur einen Artikel, mit dem ihr Euch identifizieren könnt an nur 3 Menschen",
    kann ich Ihnen folgende Möglichkeit anbieten
    (das ich selbst, mit Erfolg, schon seit einigen Monaten nutze, und dadurch etliche neue Besucher, auf meine Webseiten erhalte),
    unter http://www.Surfer-Tausch.de
    Weiterhin viel Erfolg und liebe Grüße vom DiDi

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe vorhin eine geniale Idee gelesen, kurz und knapp Infos auf Geldscheine schreiben, solange wir noch Bargeld haben. Geld geht durch viele Hände. Irgendwie gefällt mir dieser Gedanke. Einfach ein paar prägnante Stichworte drauf kritzeln, denn neugierig ist jeder, der auf nem Schein etwas Geschriebenes sieht. Und dieser Schein wandert ja nicht in den Müll, sondern zum nächsten Käufer, somit verbreitet es sich schnell. Je mehr dran teilnehmen, umso besser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, die Idee finde ich auch richtig richtig gut! Das erste was mir dazu als Hinweis für meine Scheine einfiel, war: © = Spielgeld?

      Löschen
    2. Ich hab meine Scheine gleich beschrieben *g* Es gibt ja auch eine extra Fläche am Rand, die wie dafür geschaffen scheint *lach* Da fällt es jedenfalls wunderbar auf :)

      Löschen
  6. Lieber Mr. Flare
    Die Idee ist gut - nur, eine Katzenherde gibt es nicht! Katzen sind explizite Einzelgänger! - Eben nicht wie Schafe. Grosskatzen können sich für die Jagt zu Gruppen zusammenschliessen. Das Wolfsrudel ist da noch stärker. Was also sollen wir tun? Schafe bleiben nein! Herzlich
    Pit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pit, ganz einfach, wenn es keine Katzenherde gibt bilden wir eine. Wer sagt, denn dass es nur das geban darf was es bisher gegeben hatte?

      Wer immer nur ausgetretenen Pfaden folgt, kann nie neues land gewinnen.

      Mit einer wolfsherde will ic mich nicht identifizieren. Wir treten ja nicht an um uns mit der Herde auf ein junges schaf zu stürzen und es zu zerfleischen. ausserdem passt mir die hierarchie eines Wolfsrudels nicht, da können wir ja auch die politiker und deren hintermänner behalten.

      Neun danke - ich gehe neue wege! :-)

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen