6. März 2013

Neue US-Waffen: „Menschenverhalten steuern“ - NO COMMENT

Um ihre geopolitische Dominanz zu sichern, basteln die USA an neuartigen Waffen-systemen, stellt ein russischer Militärexperte fest. Das Pentagon setze insbesondere auf Flügelraketen, aber auch auf psychologische und Klima-Waffen.  >>> weiterlesen
Die USA basteln auch an weiteren neuartigen Waffensystemen mit globaler Wirkung“, schreibt der russische Militärexperte. Das Pentagon habe insbesondere zwei streng geheime Projekte, um jeweils Klima- und psychologische Waffen zu entwickeln. Dem ersten Projekt seien verschiedene Anlagen untergeordnet – wiebeispielsweise Haarp auf Alaska sowie mehrere Kriegsschiffe mit einem Virginia-Atomkreuzer an der Spitze. Das Hauptquartier befinde sich auf Bermuda, die Aufgabe bestehe darin, geophysikalische Waffen zu entwickeln. Nach den entsprechenden Tests seien die Klimawaffen als effizient eingestuft worden. >>> weiterlesen

Im Rahmen des zweiten Projekts werde an Waffen getüftelt, um die menschliche Psyche und das Bewusstsein zu beeinflussen – beispielsweise durch künstlich erzeugte magnetische Stürme und weitere Wellen-Einwirkungen. „Dieses Ressort wird vor die Aufgabe gestellt, Methoden zu entwickeln, um große Menschenmengen aus verschiedenen Entfernungen zu beeinflussen. Das Ziel ist, jeweils Angst, Apathie, Depression, Erregtheit oder Aggression auszulösen, um bei Bedarf das Verhalten der Menschen in jeder Region der Welt zu steuer. >>> weiterlesen  Gefunden bei schnittpunkt2012.blogspot.co.at


Doch noch ein Kommentar: Da wir alle wissen, dass sich die USA und Russland immer noch nicht wirklich gerne mögen, sind natürlich auch diese Aussagen, sowie alles aus der US-Militärecke kommt, immer mit Vorsicht zu genießen. Die volle Wahrheit erfahren wir mit viel Glück 60 Jahre später. Aber wer 1+1 zusammenrechnet und ein bischen nachdenkt, und sich unabhängig infomiert könnte erahnen was die Militärs bereits heute besitzen. [Siehe auch]

Kommentare:

  1. Guten Abend,
    ...und manchmal frag ich mich ob Mensch sich durch geübte Meditation davor schützen kann bzw schwerer zu beeinflussen ist. Oder wie weit uns Technik wie z.B. der Lebensfeldstabilisator schützen kann. Und inwieweit wir manchmal vielleicht schon derartigen Beeinflussungen ausgesetzt sind!?! Danke für die Info

    Mrs Buffalo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mrs Buffalo - kann schon sein aber noch mehr als Meditation kann der Verstand schützen. Dafür haben wir ihn bekommen. Ich prüfe mittlerweile immer meine Intuition durch meinen Verstand. ich weiss nicht wie ich das erklären soll, aber es ist ein quercheck ! dessen was ich fühle.

      Löschen
  2. genau. dinge wie der lsf sind hilfsmittel. ich durchlebe alles was oben beschrieben ist. ich erlebe in meinem umkreis in letzter zeit von euforie bis depression, von angst bis manie, einfach alles..


    es ist enorm schwer, aber ich wies aus eigener erfahrung, dass "hingeben" sicher wichtig ist. und ich meien nicht sich diesen kräften hingeben, sondern akzeptieren. akzeptieren heisst nicht dass man nicht verändern darf, akzeptieren heisst für mich im moment zusein und zu leben.

    danke für die info!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jonas,

      Ich finde Du hast es genau getroffen. Ich selbst sehe das genauso und ergänze es damit, dass wenn man den Moment akzeptiert, alles zu seinen "Gunsten" ändern kann. :o)

      Alles Liebe Chris

      Löschen
  3. Zwei neue Spitzen-Hintergrunddokus kürzlich beim ZDF. Ich kann gar nicht glauben was in den letzten Wochen und Monaten dort alles für gute Hintergrundberichte gelaufen sind.

    Deals mit Waffen
    "Womit verdient Deutschland eigentlich sein Geld? Deutsche Firmen verdienen mithilfe der Bundesregierung gutes Geld - allein 2011 wurde für 5,4 Milliarden Euro Kriegsgerät verkauft."

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1851398/VICE-Reports:-Deals-mit-Waffen


    Flucht in die Karibik
    Die Steuertricks der Konzerne

    Sie machen Milliarden-Gewinne, sie agieren auf der ganzen Welt, doch sie zahlen immer weniger Steuern. Nicht nur Apple, IKEA oder Starbucks – auch deutsche Konzerne haben ein weitverzweigtes Netz an Finanztöchtern in Steueroasen. Der Schaden für die Gesellschaft scheint gigantisch.
    http://www.zdf.de/ZDFzoom/Flucht-in-die-Karibik-26322778.html



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 2 grandiose Berichte!! die kombination von beiden zeigt die sackgasse der legalen Korruption in der wir uns derzeit befinden!!

      Danke für die Links. Leider haben unsere politiker wohl kaum Zeit sich diese Dokus anzusehen :-(

      Löschen
    2. ja, die Berichte sind gut gemacht und mutig. Es gibt eigendlich sehr viele davon.
      Am liebsten würde ich eine Webseite mit den besten Dokus´s erstellen die es so gibt. Dann einen Anhänger mieten und die Addresse dieser Webseite ganz groß draufkleben. Als nächstes diesen Anhänger direkt vor den Bundestag stellen oder dorthin wo die Politiker vorbei müssen um in die Garage des Bundestags reingefahren zu werden. Kürlich hab ich ein Plakat von HP (mit einem Notebook) gesehen das so groß wie ein 4 stöckiges Haus. Es hing an einer Garage und war gigantisch. von niemandem zu übersehen. Vielleicht würden ja einige Abgeordnete die noch einen Hauch von Gewissen haben dort mal vorbeischauen. Ich schätze mal mehr als ein paar Dutzend dürften es nicht sein, aber das würde ja reichen.
      Zeit haben die Politiker schon, nur sie müssten sie sinnvoll nutzen. Statt die tägliche Tageszeitung , vielleicht einfach mal jeden 3. Tag eine gescheite Doku...

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen