5. Dezember 2012

Historische Events und Sonnenflecken

Es konnte mehrfach in diversen Studien und Arbeiten nachgewiesen werden, daß viele historische Events mit der Sonnenaktivität korrelieren. Es gibt jedoch immer Menschen und Wissenschaftler die davon überzeugt sind, dass nicht sein kann was nicht sein darf. Aber auch Galileo Galilei wurde erst vor wenigen Jahren von der Katholischen Kirche rehabilitiert. Übrigens: wussten Sie dass etliche Kirchenführer Freimaurer hohen Grades sind? Interessant was!

Quelle:www.heartmath.org
Weitere Zitate aus wissenschaftlichen Arbeiten: "Dokuchaev's
Schüler Vladimir Ivanovich Vernadsky (1868-1945) wollte eine Noosphäre, auch das
Verlangen von Alexander Leonidovich Chizhevsky (1897-1964), der einmalig wertvolle Belege für den Einfluss des Kosmos auf Infektions-krankheiten und auf militärisch-politische Ereignisse gesammelt hat und mit Konstantin Eduardovich Tsiolkovsky (1857-1935) zur Astronautik
führte. Auf Beiträgen dieser und vieler Vorgänger im Zeitalter vor der Verfügbarkeit von elektronischen Rechnern und Satelliten aufbauend, wurden von Halberg die das Weltraumwetter
beschreibenden Zeitreihen mit einmalig langen physiologischen Zeitreihen systematisch verglichen, um eine Reihe von Beziehungen vom Kosmos zum Menschen mit deren Unsicherheiten und Unbestimmtheiten zu finden." Quelle: www2.hu-berlin.de/leibniz-sozietaet/

Im Mai 1918, schrieb Chizhevsky an der Moskauer Universität seine Dissertation "Über die Periodizität der welthistorischen Prozesse". Seine feststellungen im Kern: Die Zyklen der Sonnenaktivität manifestieren sich in der Biosphäre, in der Änderung der Prozesse des Lebens, angefangen bei den Pflanzen und endend bei Krankheit und mentaler Disposition der Menschheit. Dies wirkt sich auch auf die Dynamik der historischen Ereignisse wie Kriege, Aufstände, Revolutionen, politische und wirtschaftliche Krisen, etc. aus.

Im Jahr 1915 studierte er die Sonnenflecken und fand eine Synchronität zwischen der maximalen Anzahl der Sonnenflecken, die durch den zentralen Meridian der Sonne gehen, und der Kriegsereignise an den Fronten des Ersten Weltkriegs heraus. Quelle: www.gmik.ru/chizhevsky.html

Ich weiss dass viele Menschen, die sensitiv für solare- und geomagnetische Events sind, diese wenigen Zeilen vielleicht helfen können zu verstehen. Ihr seid nicht IRRE! Der Wissenschaft ist dieses Phänomen seit Jahrzehnten bekannt und wird nicht nur in Russland sondern auch in Minneasota weiter erforscht. Nur weil die "Schulwissenschaft" (nenn ich so, weil sie offensichtlich noch nicht ausgelernt hat) es nicht weiß, bedeutet es nicht, daß es nicht so ist.

Kommentare:

  1. Ich habe einen Kunden der ist Arzt und ich habe ihn vor einigen Monaten auf Sonnenstürme usw angesprochen. Er hat mich angeschaut als ob ich nicht alle Tassen im Schrank hätte. Vor kurzem kam er mit einen Zeitungsartikel an wo über dieses Thema berichtet wurde.Fazit: Erst wenn etwas in den Medien steht wird es geglaubt.Mit den Chemtrails ist es das gleiche. ich habe heutemorgen erst wieder einige Chemwebs in unseren Bäumen gefunden!!! L.G. Fila

    AntwortenLöschen
  2. ...Aber auch Galileo Galilei wurde erst vor wenigen Jahren von der Katholischen Kirche rehabilitiert...

    So ist das Mr. Flare. Einen Katholiken darauf anzusprechen macht keinen Sinn. Viel zu verbohrt.

    Aber wir Wissenden haben ja begriffen, dass die Föderation des Lichts bald in der Welt für alle sichtbar verkündet wird.

    AntwortenLöschen
  3. alexander, meinst du wirklich das die außerirdischen (Föderation des Lichts) kommen werden um uns zu erlösen? ich denke dies bezüglich wird sich nix tun...wir müssen uns selbst erlösen. glaube mir ich wünschte es auch sehr diese sternen wesen mal zu gesicht zu bekommen und das die erlösung/befreiung von denen ausgeht.

    AntwortenLöschen
  4. hallo,

    das passt auch noch dazu...

    http://www.de.sharewise.com/finanznachrichten/52843-US-Rezession-_Wellenreiter-_Inf

    jelo

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen