3. November 2011

400 Meter großer Asteroid rast an der Erde vorbei

Kommentare:

  1. X-Class Flare gegen 20.00 Uhr.

    http://www.tesis.lebedev.ru/en/sun_flares.html?m=11&d=3&y=2011

    Alles Liebe Marie

    AntwortenLöschen
  2. ok, die Anziehungskraft des Asteroiden kann vernachlässigt werden, aber was ist mit unserer Erde? diese MUSS doch einen Einfluss auf den Asteroid haben, schließlich fliegt er ja näher vorbei als die Umlaufbahn des Mondes, und der wird ja wie allgemein bekannt von der Erde angezogen.
    Zumindest aber könnte er nicht so gerade an uns vorbei fliegen wie bei der Grafik dargestellt sondern im Parabel-Flug vorbei gleiten.

    AntwortenLöschen
  3. Ca. 1990 Gab es schon den Hinweis dass ein Asteroid -ich meiene- zu 2/3 der Mondumlaufbahn vorbei fliegen wird, - "Kurz bevor" es los geht...

    Gruß Marc

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt bin ich aber mal neugierig,

    " Kurz bevor " es los geht,

    Was los geh?
    Was bedeutet kurz?
    Tage, Monate, Jahre?

    Der 28.10.2011 ist auch vorbei , viel war da nicht zu merken? Nach all dem was man diesem Datum so zugeschrieben hat.

    Veränderungen ja, aber das was mit Prohezeiungen und Vorherssagen sowie Channelings, ist doch slles sehr subjektiv und beinhaltet die Wünsche des Mediums.
    Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. lasst euch nicht auf feste Daten ein ,das kann nur dann stattfinden ,wenn es von langer hand auch geplant ist.
    Was die Maya vermitteln wollen/wollten ist meiner ansicht nach mehr Spritiueller Natur und hat was mit der Geistigen Entwicklung des Menschen in Verbindun mit Mutter Erde und dem Kosmos/Weltall zu tun.
    Das sind keine rapiden Veränderungen die man mit blossem Auge sehen wird.
    Wenn es hier aufgrund von Machenschaften zu Kriegen kommt ,das wird man schon am eigenem Leib zu Spüren bekommen ,rechtzeitig genug und ohne einen festen Datumsangabe.

    cya

    AntwortenLöschen
  6. wir werden ja täglich in die richtige bahn gezwungen ( vom schöpfer) doch eins wäre für uns leichter zu verkraften, keine erwartungen an irgend etwas zu haben, so wird man meist enttäuscht! das wir uns zum guten ändern müssen ist (denke ich) uns langsam klar, alles andere kommt wenn es kommen muss ;)...schlaft gut

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen