26. Oktober 2011

Erdbeben in der Türkei - Monatelange Nachbeben möglich

RIA NovostiErdbeben in TürkeiNach starkem Erdbeben in Türkei monatelang Nachbeben möglich - Wissenschaftler
16:56 24/10/2011 Nach dem starken Erdbeben vom Sonntag in der Türkei können weitere Nachbeben die Provinz Van im Laufe von mehreren Monaten erschüttern. So starke Erdstöße wie am Sonntag sind aber dem russischen Wissenschaftler Sergej Arefjew zufolge kaum noch zu erwarten.>>

Kommentare:

  1. Hallo Mr. Flare,
    kannst Du bitte noch einen Reaktions-Button "Das macht mich traurig" einfügen?

    AntwortenLöschen
  2. @Jürgen:Passt nicht wirklich zum Thema-seit ca.20h45 spüre ich Kopfschmerzen und Schwindel.
    Normalerweise habe ich genau die selben Empfindungen wenn an den Solar Daten etwas in Gange ist.
    Meist ist es auch so,dass diese Daten nicht immer stimmig sind,vielleicht liegt es aber auch an etwas anderem.
    Lieber Jürgen,wo kann ich nachsehen?
    Danke im Voraus,
    lieben Gruß,
    Christin

    AntwortenLöschen
  3. Christin - rechts oben in der seitenleiste findest du alle Grafiken und links zu den anzeigen

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, die Türkei wird monatelange Nachbeben in 10km Tiefe haben, das kann ich Euch prophezeien :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mr. Flare,
    jetzt bin ich platt ;-) Eigentlich habe ich nur spontan ein Gefühl ausdrücken wollen. Dachte nie und nimmer, dass Du das umsetzt. Ich bin ganz ehrlich. Seit ca. vier Wochen lese ich hier und komme über verschiedene Schlagwörter, die ich dann google, zu immer mehr solcher Informationen, die mich nicht gerade optimistisch in die Zukunft schauen lassen. Ich bin auch schon sehr gespannt darauf, was Dieter Broers erzählen wird. Aber mit all diesen Informationen, hat sich meine kleine Welt doch in dieser kurzen Zeit schon drastisch verändert und mir ist klar, dass ich nicht wieder zurück kann, weil ich das nicht mehr aus meinem kleinen Hirn rausbekomme. Es ist wie wenn man aus einem Traum aufwacht und sich plötzlich in einem Alptraum befindet. Es gibt so viele Blogs und Internetseiten wie diese hier und ich frage mich, in welcher Welt ich die letzten Jahre eigentlich gelebt habe. Ich hab das Thema Sonnenaktivität auch in meinem Umfeld angesprochen und werde meist ungläubig belächelt. In meinem Umfeld gibt es keinen einzigen Menschen, der irgendwie zu solchen Themen informiert war. Auch was chemtrails betrifft, wissen wohl nur etwas 1 Prozent Bescheid. Eigentlich will es auch keiner wissen bzw. wahr haben, weil wenn man Bescheid weiß, kann man nicht mehr so leicht und unbeschwert weitermachen wie bisher. Trotzdem vielen Dank für die vielen Informationen und Pfiat Di :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen