13. Juni 2011

NASA gibt Vorsorgeempfehlungen für Mitarbeiter und deren Familien

 
Quelle: NASA http://www.nasa.gov/centers/hq/emergency/personalPreparedness/index.html
Video mit deutschen Untertiteln HIER

Im Anschluss an die groß angelegte Katastrophenübung der FEMA ende Mai, für die ca. 50.000 neue Sicherheitsoffiziere angeheuert wurden, hat die NASA an alle ihre Mitarbeiter und deren Familien die Empfehlungen ausgegeben, sich für den Fall einer großen Naturkatastrophe wie Erdbeben, Huricans oder aber auch Terroranschlägen wie 9/11 vorzubereiten. 

Sehen Sie oben die Ansprache des Leiters der NASA Notfall Abteilung. Auf der folgenden Webseite können sie die Videos im Original als auch die einzelnen Checklisten in englisch zu ihrer persönlichen Nutzung HIER herunterladen.

Ich weiß nicht, ob wir dadurch, dass wir uns seit geraumer Zeit mit den unterschiedlichsten Szenarien beschäftigen, bereits überreagieren oder ob wir ausreichend für die unterschiedlichen Signale sensibilisiert sind und durch die vorbereitenden Maßnahmen genau das Richtige tun. Was richtig und was falsch war, was zu viel oder zu wenig an Vorbereitungen gemacht wurde, wird sich leider grundsätzlich immer erst im Nachhinein herausstellen. Entweder nach einer Katastrophe oder am Ende des Lebens, wenn man feststellt die Vorbereitungen waren zwar nicht kostenlos aber umsonst. Oder aber am Tag, an dem eine Katastrophe eintritt und man wenigstens einigermassen vorbereitet ist.


Warum aber die FEMA angeblich 800 Camps, verteilt über die gesamte USA aufgebaut hat, eine offizielle Auschreibung zur Beschaffung von ca. 140 Mio Wolldecken, Essens-notrationen und Plastiksärgen gestartet hat, bleibt Spekulation.

Positiv zu sehen ist die angebotene Hilfe die auch die FEMA HIER bietet. Inwieweit und das alles überhaupt in Europa betrifft ist natürlich fraglich. Jedoch werde ich das Gefühl nicht los, dass die US Behörden mehr wissen, als den Bürgern mitgeteilt wird.  HIER finden Sie übrigens die Broschüre des BBK. Was Sie selbst an Vorbeugung tun können, finden Sie HIER in unserem Special oder auf einem unserer Seminare.

Denkt bitte bei all diesen Meldungen, die natürlich Angst einflössen können daran; Bereitet euch vor, und vergesst es dann wieder (könnt Ihr auch, denn Ihr habt ja die Vorbereitungen getroffen) Auf vielfachen Wunsch hin, wir werden übrigens kürzere und günstigere Seminare als bisher anbieten, die Euch genau zeigen, was und wie Ihr vorbereiten solltet. Mehr dazu in Kürze.

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. @Stephan:

    Danke für Deine "Lichtarbeit". Viele Themen sind mir seit Jahren auch bekannt/bewusst durch eigene umfassende Recherchen.

    Es gibt aber das "big picture" in Schriftform. Hier wird die Entstehung des Menschen u.a. erklärt, warum wir in dem Dilemma sind und was gerade mit uns passiert.

    Für mich mit Abstand das beste Material im gesamten Markt. Ich habe es gestern per "Zufall" gefunden. Man muss sich damit nicht identifizieren, das bleibt jedem selber überlassen. Die ersten 50 Seiten sind aber bereits ein Paukenschlag der Extraklasse:

    http://www.bibliotecapleyades.net/archivos_pdf/cosmiclaws_stankov1.pdf

    Für mich gibt es nur noch folgende Szenarien (nach umfassender langjähriger privater Forschungsarbeit):

    a.) full disclosure mit allen Konsequenzen (der Aufstiegsprozess des Menschen fördert das gerade)

    b.) forced disclosure (quasi der Rettungsanker für den Notfall, wenn die negativen Energien nicht zu stoppen wären)

    c.) der Niedergang der Menschheit

    Ich möchte ein Zitat aus dem Buch bekräftigen: Wir erleben wahrscheinlich gerade den spannendsten Abschnitt der gesamten Menschheitsgeschichte...

    AntwortenLöschen
  3. hallo bernd
    ich habe mir alle 3 teile der stankov pdf´s runtergeladen als sie weiter unten im blog in einem kommentar gelinkt wurden. ich bin leider noch nicht dazu gekommen sie zu lesen bis jetzt, werde es aber tun sobald ich die gelegenheit dazu habe.

    AntwortenLöschen
  4. Es gibt nen neues Erdbeben in Neuseeland an dem wir uns aufgeilen können! Wieso steht denn da noch nix drüber auf der Hauptseite...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. weil sich nur primaten an solch ein szenario aufgeilen...

      Löschen
  5. das video gibt es auch in deutsch:

    http://www.youtube.com/watch?v=x1c8PxcmtoE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      das Video ist nicht mehr verfügbar. Gibt mir schon zu denken.

      LG

      Löschen
    2. ganz normaler Vorgang bei youtube

      Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden.

      Löschen
  6. Anonym - es steht deshalb noch nichts auf der Seite, weil ich erst alle Mails von solchen Trotteln. die alles ins Lächsrliche ziehen wollen, lesen muss :-) - Gut dass es davon nur ganz wenige gibt. !

    AntwortenLöschen
  7. mr.flair
    sie haben vollkommen recht, leider gibt es in jedem land solche trotteln, mein mann sagt immer
    in östereich stehen jeden morgen 1mio trotteln auf. nichts für ungut.
    ihre infos sind großartig

    AntwortenLöschen
  8. @Alle:

    Das Chaos nimmt weiter zu. Selbst auf der SPIEGEL Startseite steht heute zum Thema US Schuldenkrise:

    "...Amerikas Banken fürchten den Staatsinfarkt..."

    Aus Chaos entsteht jedoch Ordnung. Für seine Forschungen zum Thema hat Ilya Prigogine den Nobelpreis erhalten.

    Vorbereitet sein ist wichtig - ganz besonders mental! Ich habe zur Zeit keinerlei Angst, weil ich das gute kommen sehe - vorher muss der alte Müll weg geräumt werden. Da sind wir bei...

    Lest das erste Stankov Buch. Wer die ersten 50 Seiten schafft, ohne zu kollabieren ist gut informiert. Ich wusste schon sehr viel, aber das Material geht gut unter die Haut und zeigt endlich das "big picture".

    Es muss ja niemand glauben, aber wer vorbereitet sein will, sollte das alles lesen, verstehen und versuchen die Wahrheit zu akzeptieren. Dann fällt das kommende leichter zu akzeptieren...

    Heute auch wieder sehr viel Energie. Energetisierte Kniescheiben müssen etwas besonderes sein -:)

    Nach meiner Einschätzung sind wir voll auf Weg/Szenario a.) - siehe oben...

    AntwortenLöschen
  9. @ Stephan: Erstklassige Arbeit, vielen Dank, auch wenn die Übersetzung *hüstel* nicht ganz so prickelnd ist!
    @ Mr.Flare: Ebenso vielen Dank, vor allem dass du so flexibel bist, vermeintliche Randthemen deines Blogs zu Hauptthemen zu machen, wenn es die Situation erfordert!

    AntwortenLöschen
  10. Mr.Flare, ließe es sich machen derartige Kommentare wie beispielsweise jene von Anonym garnicht erst lesen zu müssen? Das würde dem Ganzen sehr gut tun.

    Schätze Ihre Seite im Übrigen sehr!

    AntwortenLöschen
  11. Hi, das Video aus dem Kongress ist schon 2 Jahre alt und auch die Plastiksärge gibt es schon ne weile. Hatte vergessen das ich das vor 2 Jarhen schonmal gesehn habe und dachte eben es wäre neu.
    Trotzdem bleibt es krass was dort verlesen wird.

    MfG

    AntwortenLöschen
  12. Solche Empfehlunge gibts es auch in Deutschland schon seit Jahrzehnten!

    AntwortenLöschen
  13. Roman, leider nein. Da ich entschieden habe nicht zu zensieren und nur beleidigende oder rechtswidrige Artikel zu löschen. Dennoch behalte ich mir vor dumme Sprüche zu kommentieren.

    Alle. Ja, auch die Videos über die Särge sind schon älter, was aber nichts an der Situation ändert. Auch die Berichte über riesige bunkerbauten sind schon älter, denn sonst könnten die bunkeranlagen nicht in 2012 wie geplant fertiggestellt werden.

    Natürlich ist es sicherlich so, dass die jüngsten Katastrophen in USA, Japan, Neuseeland etc. Dazu fuehren, dass Behörden ihre Mitarbeiter nun warnen und vorbereiten. Es sind aber die Zwischentöne, auf die man achten sollte.

    Vielleicht bin ich ja mittleweile viel zu übersensibilisiert, aber die Zeichen stehen alle auf Sturm. Gleich was der Auslöser ist.

    Und Deutschland und die bevoelkerng ist auf NICHTS vorbereitet. Lt. Der neuesten Studie ( zu finden hier unter dem suchbegriff KIT ) sind nur max. 5,8% der deutschen für mehr als 5 Tage mit Lebensmitteln vorbereitet. Nach eigenen Recherchen halte ich sogar das noch für übertrieben. Seht mal in dien Vorratskammern nach, sofern ihr überhaupt eine habt.

    AntwortenLöschen
  14. Alexander Wagandt – Tagesenergie 3

    http://bewusst.tv/2011/06/tagesenergie-3/

    AntwortenLöschen
  15. Gibts das Stankov Buch auch in Deutsch?

    Danke u. Beste Grüße
    Louisa

    AntwortenLöschen
  16. @Louisa:

    Das suche ich auch. Wenn jemand einen Tipp dazu hat, bitte hier im Blog "posten". Das erste Buch mit den 182 Seiten muss man gelesen haben. Alle, die energetische Effekte an sich spüren und nicht erklären können, finden hier ausreichende Erklärungen, die man als Nicht-Wissenschaftler gut verstehen kann!

    Den Rest des Buches empfehle ich zu akzeptieren oder das Buch komplett beiseite zu legen. Für einen geschlossen Verstand könnte das lesen nämlich "Overkill" werden.

    Der Mann muss nicht mit allem Recht haben, aber wenn z.B. größer 80 stimmen, ist das sensationell. Habe selber bisher 50 Seiten geschafft und mein offener Verstand pausiert immer wieder, um das Material zu verdauen.

    Es gibt nur eine Wahrheit (die absolute), damit können wir jedoch nicht immer umgehen.

    Jedenfalls können wir den kosmischen Energiefluss nicht stoppen. Der damit verbundene Lichtkörperprozess rettet diese Welt...

    AntwortenLöschen
  17. Hallo :)

    Ich bin vor ca. 1 Jahr im Internet zufällig auf eine Seite gestoßen, wo über einen Roten Planeten, Namens Hercolubus die Rede wahr.
    Dort gibt es die Möglichkeit ein Buch über die Visionen eines V.M. Rabolú kostenlos zu bestellen.

    Das Buch lag ca. 4 Wochen nach der Bestellung kostenlos im Briefkasten.

    Da wird ein unglaubliches Szenario beschrieben......

    "Zitat"

    In seinem Werk schreibt V.M. Rabolú:

    Wenn Hercolubus der Erde noch näher kommt, bis etwa auf die gleiche Entfernung der Sonne, werden sich tödliche Epidemien auf dem ganzen Planeten ausbreiten. Die Ärzte und die allgemeingültige Wissenschaft werden weder wissen um welche Art von Krankheiten es sich handelt noch wie man sie heilen kann. Sie werden den Epidemien hilflos gegenüberstehen.

    Der Moment der Tragödie, der Dunkelheit wird kommen: Erschütterungen, Erd- und Seebeben. Da die Menschen weder essen noch schlafen können, geraten sie geistig aus dem Gleichgewicht. Vollständig verrückt geworden, werden sie sich beim Anblick der Gefahr in Massen in den Abgrund stürzen.

    Was ich in diesem Buch behaupte, ist eine sich in Kürze erfüllende Prophezeiung, denn ich bin mir gewiss über das Ende des Planeten. Ich kenne es.

    Ich will nicht erschrecken, sondern warnen, weil ich Angst um diese arme Menschheit habe, da die Tatsachen nicht auf sich warten lassen und es keine Zeit mit illusorischen Dingen zu verlieren gibt.

    "Zitat Ende"

    Als ich heute die aktuelle Meldungen von der NASA und das Video von der Lesung im amerikanischen Kongress gesehen habe, fiel mir dieses Buch wieder ein.

    Vielleicht ist die Botschaft in diesem Buch ja Unsinn und nichts wird passieren - irgendwie passt es halt zusammen - ich weiß es nicht.

    Die Schilderungen in dem Buch sind halt genauso Apokalyptisch wie das Video über die Lesung im amerikanischen Senat.

    Habt Ihr von diesem Planeten schon mal was gehört ?

    Hier der Link:

    http://www.hercolubus.tv/hercolubus-oder-roter-planet-deutsch.html

    Gruß Joefi

    AntwortenLöschen
  18. zum Thema Alexander Wagandt – Tagesenergie 3

    ... ist schön gesprochen nur leider in Bezug auf Sonnenstürme mkt einigen Fehlern behaftet. (er hat einfach nur die Massenmedien gelesen, die es ebenfalls nicht ganz korrekt wiedergegeben haben)

    Es waren nicht die stärksten Flares sondern der massivste Massenauswurch an Sonnenplasma seit 2006, was ein vollkommen anderes Thema ist.

    Ansonsten aber ein sehr guter Beitrag.

    AntwortenLöschen
  19. @Joefi: Ich habe das Buch auch 2009 bestellt, habe es auch gelesen und kenn die Inhalte. Das ist seine Version, er hat es so gesehen..na gut!

    Auch wenn es fast eine Schande ist heute, das Wort PlanetX in den Mund zu nehmen, sehe ich ihn nach all dieser Zeit der Recherchen persönlich als Real! Als ich denn kornkreis vom 15. Juli 2008 in averbury das erste Mal gesehen habe, gab es für mich persönlich kein Zweifel mehr.
    Es steckt aber noch viel mehr dahinter als nur dieser PlanetX, wird er gesteuert? Ist es ein Planet? Grosses Raumschiff? Fragen über fragen!


    Die Erklärung zum wohl wichtigsten Kornkreis was 2012 angeht hier von Jay Goldner:

    http://alpenparlament.tv/playlist/173-kornzeichen-im-fokus-auf-2012

    AntwortenLöschen
  20. @joefi
    die seite ist professionell gemacht.
    das video ist kein amateurprodukt.
    die bücher müßen gedruckt und versandt werden.
    das personal das diese aktion abwickelt muss von irgendwas leben.
    hosting druck traffic versand personal webdesigner übersetzer....
    all das kostet eine menge geld.
    wer finanziert das und weshalb? hier gehts um zehntausende oder hunderttausende von euros, je nach dem wieviel bücher versand werden.
    das macht mich mistrauisch und legt den schluss nahe das eine organisation mit viel geld daran interessiert ist einer breiten masse diese inhalte zukommen zu lassen in der hoffnung das verhalten dieser masse and menschen zu steuern in einer zukünftigen kriesensituation.
    ich kenne den inhalt nicht über die promotion hinaus aber soweit ich gelesen habe wird die willentliche loslösung des geistes vom körper als einzige lösung der kriese angepriesen.

    ohne esoterische einflüsse und nur mit der mentalität der rationalen 3d denker bedeutet dies übersetzt:
    "wenn es zur kriese kommt begeht selbstmord dann werdet ihr gerettet"

    wenn ich dies kombiniere mit der ziehlsetzung der NWO vordenker die menschheit um 2/3 zu reduzieren dann werde ich noch viel mistrauischer.

    AntwortenLöschen
  21. @Stephan: Wie gesagt ich habe das Buch gelesen, also es ist keineswegs so wie du behauptest, das sie irgendwie verlangen Selbstmord zu begehen usw. Wirklich nicht :-) Er hat sehr wohl spirituelle Ansichten drin, keine Frage.

    Tja, ich würde es so sagen, er schreibt einfach gnadenlos seine Ansichten, was den einen oder anderen erschrecken könnte, wenn er die Angst bei sich selber noch nicht abgebaut hat :-)

    AntwortenLöschen
  22. Stephan, die gleichen Fragen habe ich mir auch gestellt.

    Ich weiss aber auch, dass es Leute gibt, die sowas ohne jede Gegenleistung finanzieren. Ich habe solche Menschen sogar persönlich kennen gelernt.

    Deren Aussage war klar:
    "wir wissen, dass unser Geld in 2 Jahren nichts mehr wert sein wird, also lass uns jetzt noch was sinnvolles damit anfangen."

    Dennoch hast Du Recht die Warnlampen sollten nie abgeschaltet werden. Aber es gibt auch gute Menschen. Ob das in diesem falle so ist, weiss ich leider auch nicht.

    Gr Jürgen

    AntwortenLöschen
  23. Wenn man bei "Zensiert" "Spagettimonster" reinsetzt ergibt das ganze Sinn! Gut das es Websites wie www.q-business.de und www.sales-group-de gibt die uns aufklären und gleichzeitig Seminare anbieten und Bücher und Apokalypsen-Mechandising bewerben...

    AntwortenLöschen
  24. @ beobachter
    lösung der seele vom körper ist nach konventionellen masstäben der tod und wenn man das willentlich tut na dann ist es selbstmord.....

    dies ist keine beurteilung des buches oder der motivation der verbreiter,die ich beide nicht kenne, es ist einfach ein gedanke der mir gekommen ist als ich mir die homepage angeschaut habe.
    mit all diesen informationen und der komplementären desinformation die auf einem einstürmt, wenn man mal genauer hinschaut, kann man schon paranoid werden.
    ich hab für heute genug davon und werde mich für den rest des tages mit weniger kontroversen dingen beschäftigen.

    AntwortenLöschen
  25. lieber Anonymer Schreiberling - bitte geben Sie mir doch eine Idee, was daran nicht ok ist, wenn ich auf dem Blog hier Bücher vorstelle, die den Menschen weitere Infos geben wenn sie das wollen?

    Mit meinem Unternehmen SALESgroup berate ich seit Jahren Unternehmen, die Ihren Umsatz steigern wollen. Ja, das ist böse den Umsatz zu steigern aber es trägt einen Beitrag zur gesamten Gesellschaft von dem andere wiederum ihr Gehalt bekommen oder von deren Sozialversicherungsabgaben Arbeitslosengelder gezahlt werden.

    Ja wir bieten auch Seminare an, und ja die kosten Geld oder einen anderen Energieausgleich. von den 57,89 € an Provision für die Bücher die hier gekauft werdeen zahle ich die Fotorechte für diesen Blog (ja mein Lieber, auch das kostet Geld) Der Blog und die Inhalte sind kostenlos und für manche Menschen leider umsonst.

    Geiz ist übrigens nicht geil, wie man Ihnen weismachen will. Geiz macht offenbar dumm!

    Schönes Wochenende noch und immer schön auf den Blutdruck achten :-)

    AntwortenLöschen
  26. @Stephan:Ich konnte dein Zitat nicht finden, aber das hier auf der Homepage Zitat: „Überwindung psychologischer Defekte sowie die bewusste astrale Loslösung“ meinst du das? Das wäre jetzt für mich plausibel mit Psychologischen defekte meint er die ängste abbauen und Dogmen (Was das wichtigste Ist) mit dem zweiten die bewusste astrale Loslösung deute ich, dass wenn der Tot eintreten sollte, wohlverstanden wenn, das man sich auch loslösen kann von der ersten unteren astral ebene.

    Vielleicht ist es das, keine Ahnung schlimmes finde ich jetzt sonst nichts.

    Ich kann dich gut verstehen, als ich angefangen habe mich mit diesen Sachen beschäftigen ging es mir ähnlich. Heute sehe ich dass locker und von der Spirituellen Seite an, was soll ich sonst, es ist so wie es ist und fertig. Die Gefahr ist nämlich sehr gross sonst, dass man wirklich Paranoid werden könnte!!!!

    Geniesse den Abend :-)

    AntwortenLöschen
  27. Meint Ihr das Buch : "Das Universalgesetz" von G. Stankov,
    oder wie ist der Titel des Buches ?

    Sofie

    AntwortenLöschen
  28. @Sofie:

    Gute Frage, die Herren "kloppen" sich gerade virtuell in diesem Blog. Ich meinte heute früh im Blog dieses Essay von Stankov:

    "The Cosmic Laws of Creation and Destruction"

    http://www.bibliotecapleyades.net/archivos_pdf/cosmiclaws_stankov1.pdf

    Habe gerade 80 Seiten durch und mein Verstand ist kurz vor "Sajonara" -:)

    AntwortenLöschen
  29. Es ist möglich, dass es sich um gnostisches Gedankengut handelt und Freimaurerkreisen zuzuordnen ist, jedoch ohne näher darauf eingehen zu wollen ;) ...

    AntwortenLöschen
  30. Nicht Stankov, sondern Rabolu ...

    AntwortenLöschen
  31. Ja und vielleicht ist es noch ein Anunnaki :-) Also, ich lasse es jetzt wieder, das war von mir alles zu diesem Thema :-)

    Schönen Abend noch :-)

    AntwortenLöschen
  32. Ja, ich könnte wieder mit den Bildern der Angst ankommen, aber ich will keine Wutattacke von Mr. Flare riskieren ;-)
    Auch könnte ich die unterschiedliche Wahrnehmung der Sonne, der Bilderbergs, möglicher Anschläge in der Mainstream-Presse mit der im Internet vergleichen und interessante Schlüsse daraus ziehen ... oder aber ich setzte einfach folgenden Link rein: http://www.swpc.noaa.gov/SolarCycle/

    Der AP-Index schläft noch immer, würde mich nicht wundern, wenn der aktuelle Zyklus einer der kürzesten seit geraumer Zeit sein wird. Ruhe vor dem Sturm ... oder letzte Böe vor der Ruhe ?

    Gruß IP

    AntwortenLöschen
  33. @ Bernd :
    Danke,

    Ich habe mir jetzt die ersten 10 Seiten ausgedruckt und fang schon mal an zu lesen ....

    AntwortenLöschen
  34. Ach, und wo wir hier schon bei rätselhaften Planeten und Umbruchszenarien sind:
    http://www.gold-dna.de ist auch nicht ohne ... und auch dort spielt eine Pandemie eine Rolle, eine selektive ... und die beschriebenen Szenarien erscheinen mir persönlich auch logischer ... http://www.gold-dna.de/ziele1.html

    Alles Zufall oder wissen die Jungs vom Half Past Human Projekt schon mehr ?

    Gruß IP

    AntwortenLöschen
  35. Meine Gedanken zu Mitteilungen über Katastrophen und Plastiksärge etc von Behörden: Ich denke, dass die Leute, welche solche Mitteilungen verfassen, sich ganz genau bewusst sind, dass die auch an die Öffentlichkeit gelangen werden. Ich denke mir, dass all diese Mitteilungen einfach Angst machen sollen. Wenn der grosse Teil der Bevölkerung Angst hat, dann kann man ihm alles verkaufen und ihn zu Dingen überreden, die man sonst nicht gutheissen würde.
    Wer Angst hat, ist nicht in seiner vollen Schöpfermacht.
    Ich vermute, dass all diese Botschaften die Angst schüren sollen, damit das System, das im Moment auf der Erde vorherrscht (Geld regiert..., wenige Leute auf der Erde haben sehr viel Macht) möglichst lange aufrecht erhalten werden kann.

    Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass das Aufwachen der Massen nicht mehr lange aufgehalten werden kann - die Wahrheit kommt schneller und schneller an die Oberfläche und immer mehr und mehr Menschen haben die Augen offen genug, um sie auch zu sehen. Das System bröckelt und der komplette Zerfall ist nur eine Frage der Zeit.

    Alles Liebe und gutes Erwachen in die Wirklichkeit des SEIN wünscht
    Dani

    AntwortenLöschen
  36. Dani - ich gebe Dir zu 100% recht, jedoch gibt es gerade in diesem Bereich sehr viele Leute die lediglich nur informieren und aufdecken wollen um Bewusstsein zu schaffen.

    Wissen über einen Misstand ist der erste Schritt zum Bewusst Sein. Wer nicht weiss wo er heute steht, wie soll er wissen wohin er gehen soll.

    Deshalb halte ich es für wichtig die Dinge zu veröffentlichen und kann nicht häufig genug sagen, dass Angst alles lähmt.

    Wer Wissen hat, kann sich vorbereiten, wer vorbereitet ist braucht keine Angst mehr zu haben, da er weiss was kommt. Wer keine Angst mehr hat, ist überhaupt erst handlungsfähig.

    Gruss Jürgen
    PS: Deine Kommentare geben mir jedoch immer wieder Hoffnung :-)

    AntwortenLöschen
  37. Ich weiß nicht genau um was es hier so geht jedoch ist mir eins klar! die Führungskräfte unseres Planeten scheinen mehr zu wissen als wir...und sie meinen es uns nicht erzählen zu müssen!! ich bin noch nicht lange auf dieser Seite aber ich persohnlich werde mich jetzt schlau machen!!! so gut es eben geht.... MACHT BITTE WEITER SO!!
    Ich bin Gärtner und halte die Augen in der Natur auf !! und die sagt mir das irgendwas nicht Stimmt!!also werde ich reagieren...
    Solltet ihr auch.

    AntwortenLöschen
  38. Symbole und Zeichen in aktuellem Weltgeschehen.
    http://bewusst.tv/2011/06/symbole-und-zeichen-in-aktuellem-weltgeschehen/

    Bewusst-Kongress.
    http://bewusst.tv/2011/05/4-bewusst-kongress/

    Alles Beste , euch ALLEN !!

    AntwortenLöschen
  39. Dieter Broers 2012 (Sonne)
    http://bewusst.tv/2011/05/dieter-broers-2012/

    AntwortenLöschen
  40. Ich bin froh das ihr das Video vom Kongress nochmal eingestellt habt. Da ich mich vor zwei Jahren mit so etwas noch nicht beschäftigt habe. Diese Video läßt mich wirklich fühlen das etwas vor sich geht..... Danke dafür

    AntwortenLöschen
  41. Hab mir jetzt die 400 Seiten, einige Links und Interviews reingezogen und kann nur sagen "Donnerwetter!" Das Teil hat es echt in sich! Es lohnt sich es zu lesen!

    AntwortenLöschen
  42. Kennt ihr schon das neue Gespräch bei Alpenparlament.tv über Reverse Speech und die (warscheinlich) gefakte Mondlandung?

    Schaut euch den Film mal an und probiert dann, ne Audioaufnahme von dem "Nasa family preparedness plan" rückwärts abzuspielen, z.B. mit dem windowseigenen Audiorecorder...

    Soviele Hinweise auf Berlin hätte ich nicht erwartet....!

    AntwortenLöschen
  43. Ein Typ aus Japan5. Dezember 2011 um 01:38

    Das Video ist nicht echt sondern von TheOnion, welche sowohl als Zeitung und auch als Website publiziert wird und die amerikanische Medienlandschaft auf die Schippe nimmt. Deren Spezialität sind Fakenews wie diese hier. Dieses ganze "classified", "classified" ist als Gag zu verstehen, falls euch das nicht aufgefallen ist ;) Ein bisschen Recherche und ihr hättet festgestellt, dass es einen John Haller gar nicht im Repräsentantenhaus gibt und der Vertreter des 12. Wahlbezirk von Pennsylvania John Murtha war (von 1974-2010).
    Alles andere ist Panikmache.
    Wenn die Welt am Ende ist, dann ist sie am Ende. Solange sollte man das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht den Kopf über den möglichen Weltuntergang zerbrechen. Pure Verschwendung Jungs.

    AntwortenLöschen
  44. @ Typ aus Japan - danke für die Info. Habe es nun noch tiefer recherchiert und muss Ihnen leier recht geben. Ich habe das Video daraufhin sofort entfernt

    AntwortenLöschen
  45. ganz normaler Vorgang bei youtube

    Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen