11. Juni 2014

CME im Anflug und weitere heftige Flares

Der gestrige Doppel-X-Flare hat wohl doch einen geoeffectiven CME produziert. Zu-nächst schien es so, dass die Erde außerhalb der Schusslinie des CME war. 

Aber eine genauere Analyse des CMEs zeigt eine zur Erde gerichtete Komponente. (siehe Animation unten die die Explosion zeigt. 

Der Film zeigt einen schwachen CME mit den ersten X-Flare Schwellen um 1200 UT. Ein zweiter, heller CME aus dem zweiten X-Flare überholt den ersten schnell und bildete einen "Kannibalen CME." Die Computermodelle der NOAA Analysten vermuten, das die fusionierte Gewitterwolke gegen Mittag des 13. Juni
die Erde erreichen wird. Der Schlag könnte polare geomagnetische Stürme entfachen.

Mittlerweile sind mehrere weitere X-Flares in Sicht. Mindestens zwei Sonnenflecken (AR2080 und AR2087) haben unstable 'Delta-Klasse' Magnetfelder, die jeden Augenblick ausbrechen könnten, was auch heute Vormittag bereits mit einen fast X-Class Flare geschehen ist. 
Die Quelle der X-Flares von gestern, AR2087, ist besonders potent, und der Sonnenfleck dreht sich gerade in Richtung der Erde. NOAA Meteorologen schätzen, eine 60%ige Chance, M-Flares und eine Chance von 30% X-Flares am 11. Juni.



Kommentare:

  1. Hier sagt 3 X-Flar und auch yellowstone ist wieder aktiv. Denke NASA/NOAA sagen uns nicht die ganze Wahrheit, wer mag kann hier schauen, Danke Mr. Flar
    TRIPlE X FLARES http://www.youtube.com/watch?v=jH6_aLLfaVg
    Yellowstone's Geysers Very Active! Recentlyhttps://www.youtube.com/watch?v=XjPo7A5vyFE#t=34
    eine schöne Zeit Lili

    AntwortenLöschen
  2. natürlich sagt uns die NASA nicht immer alles und auch nicht immer die Wahrheit. Es sind schliesslich deren Daten die dort erhoben werden, womit sie machen können was sie wollen.

    Dann darf man auch nie vergessen, dass die NASA eine militärische Organisation ist, die auf dem Wissen von NAZI "exportierten" Wissenschaftlern aufbaut!

    Also: einige Dinge die von dort kommen sind immer wieder interessant, dennoch ist vieles faul im Staate Washington

    AntwortenLöschen
  3. ... wenn NASA die Wahrheit sagen würde, würde die Panik ausbrechen... aber DIE die WISSEN was kommt ,haben schon die Hosen voll.

    AntwortenLöschen
  4. lieber Mister Flare,

    Mir ist etwas aufgefallen. Immer wenn die Sonnenaktivität besonders hoch war, also Sonnenstürme ziemlich heftig waren, war irgendwo in der Welt ein Erdbeben.

    Gibt es da Zusammenhänge?Auffällig ist es schon.

    Freundliche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. farüber hatte ich bereits in 2011 was geschrieben siehe

      http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/2011/03/weitere-indizien-fur-zusammenhang.html

      aber ich bin mir nicht sicher. dennoch fällt es auf

      Löschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen