26. Dezember 2012

Geld regiert die Welt? Und wer regiert das Geld?

Ein Vortrag von Professor Dr. Walter Veith, der Euch die Augen zum Thema NWO öffnen wird. Harte Fakten und erschreckende Hintergründe auch über die Kirchen und den Pabst. 2 1/2 Stunden die es in sich haben, aber unbedingt angesehen werden sollten. Danach werdet Ihr Euch über viele Dinge die gerade weltweit geschehen, nicht mehr wundern! Bildet Euch eine eigene Meinung und prüft die Fakten.



Kommentare:

  1. Hallo, vielen Dank für die tolle Seite hier!
    Hat mir schon viel gebracht Mr Flare :-)

    Was mich an dem Vortrag von Pr.Veith interessiert , ist die Frage, was haben die davon - außer Chaos und Mord?
    Wem nützt es wenn der Bäcker sein Haus abgeben muß an eine Horde (was weiß ich was gerade unterwegs ist) JEMAND muß doch einen Gewinn machen? Niemand macht etwas ohne zu glauben er habe etwas davon. Die ganz Reichen lassen sich eh nix wegnehmen. Bitte etwas Verständnishilfe!
    Danke
    Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Coco das geht vorerst über die logischen denkföhigkeiten eines "normalen" Menschen wie uns hinaus. Es geht um die Vebreitung von Angst in der Bevölkerung durch terror, Amokläufer etc.

      So viel Angst das die Bevölkerung selbst nach einer Macht schreit die für Ruhe sorgt und in diesem Zusammenhang die totale Überwachung - so wie wir es gerade erleben -


      ein bischen was finden sie Hier
      http://www.z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/search/label/NWO

      aber das wäre in der Kürze nicht zu beantworten, darüber sind ganze Bücher geschrieben worden :-)

      Löschen
    2. Oha. Das macht Sinn. Kontrolle durch Angst.
      Da müssen wir dann ganz schön gegen anleuchten.
      Vielen Dank
      Coco

      Löschen
    3. Die werden Ihnen höchstens "LEUCHTEN". Mein Gott wie kann man so blöd sein!

      Löschen
    4. schlechter Tag "Anonym" ? oder werden Sie fürs penetrant scheiße- drauf- sein bezahlt. ?
      Wenn Ihnen Licht oder Liebe unbekannt sind ist ist das nicht mein Problem.
      Und dieses geile Gefühl wenn man sich so selbstgerecht zurücklehnt nachdem man seine Blähung in den Äther geschickt hat........ vielleicht verschafft das ja Erregubg?
      Gute Besserung
      Coco

      Löschen
  2. Wenn Sie sich den ganzen Vortrag genau anhören und selber auch noch dazu recherchieren, werden Sie ganz klar erkennen können, Ordnung ensteht aus dem Chaos. Erst einmal muss den dummen Menschen so richtig eingeheitzt werden, damit die zukünftige NWO, die Freiheiten immer mehr einschränken kann, was sie ja auch seit vielen Jahren kontinuierlich tun. Ebenso wie die Überwachung Telefon, Internet etc., die kontinuierliche Abschaffung des Bargeldes u.v.m. Nur merken es die dummen Menschen nicht. Und 90 Prozent der Bevölkerung sind verblödet. Das Motto lautet bei den Dumpfbacken: Fressen, Ficken,Fernsehen. Die moderne Form von Brot und Spiele. Sie sind so beschränkt, dass sie nicht merken, dass sie selbst dazu beitragen, dass diese Weltregierung sich etablieren kann. Die Menschen legen sich selbst die Schlinge um den Hals. Und was "die" davon haben, wurde doch alles genau erklärt.

    AntwortenLöschen
  3. Es ist sehr bedauerlich dass Blödheit nicht wehtut! Dann hätten wir nicht so viele Blöde, die eifrig zu diesem Plan beitragen.

    Bert

    AntwortenLöschen
  4. http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/eudssr-willkommen-im-voelkergefaengnis.html

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen