5. September 2012

... uppsss ... was ist das denn?


Noch mehr solcher phänomenale Aufnahmen der NASA, die sicher keine Bildfehler sind, findet Ihr HIER

Kommentare:

  1. "Sicher keine Bildfehler" soso und der Mr.Flare weiß das da er natürlich Ahnung hat von Nasa-Sonden und deren Technik .....


    Klar sind das Bildfehler, die durch Partikel ausgelöst werden können oder Reflektionen in der Linse.

    Wieso ist man sich hier immer so SICHER?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da scheint aber jemand wiel zu wissen ohne zu sagen was. Oder doch nicht?

      Lieber Anonymer; man beachte auch bitte das zu einem vollständigen Satz gehörige Satzzeichen, das einen Sinn völlig verändern kann.

      Menschen die sich mit Optik (und den bedingungen von Satelliten) auskennen zweifeln auch sehr dass dies Bildstörungen sind.

      Ich weiss es nicht sicher, woher auch. Ich weiss auch nicht genau was es wirklich ist, aber wie Bildstörungen sieht wirklich nicht aus.

      Löschen
  2. Man könnte jetzt genauso gut fragen wieso du dir da so sicher bist ("Klar sind das Bildfehler")? Du weißt doch auch nicht mehr wie Mr. Flare! Du prangerst seine Aussage an in dem du auf die gleiche Art und Weise ein Behauptung in den Raum stellst und glaubst anscheinend selbst, daß du es am besten weißt, oder wie? Fakt ist doch, das weder du, noch Mr. Flare noch ich oder sonst wer wirklich weiß, was es ist ;)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich aber anders : http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/03/13/ufoflotte-oder-bildfehler-die-anomalien-der-nasasonden-soho-sdo-und-stereo/

      Löschen
    2. :-) na ja, ein Blog der aussschliesslich darauf aus ist vieles in ein falsches Licht zu rücken und blöd hinzustellen, wenn studien gefordert weren und diese gepostet werden dann zu löschen birht nicht gerade die höchste Seriosität wenn es dann darum geht die NASA erklärungen ins deutsche zu übersetzen.

      Dieser blog bestreitet ja auch die gefahren von Sonnestürmen vehement obwohl sowohl die Wissenschaft als auch Regierungen was anderes belegen.

      Das war nun leider der falsche Link :-) aber auch der hat seine Berechtigung im Universum. Was macht der Herr eigentlich Beruflich? :-)

      Löschen
  3. Gute Frage Mr.Flare.Warscheinlich ist er der Nasa-Experte der Patin und hat sie sowieso schon länger auf dem Schirm!
    Ob das jetzt Bildfehler,Kometen die in der Sonne verglühen, oder Alien sind ist egal,Hauptsache es ist uns nicht negativ gesinnt und der Strom funktioniert noch :-)!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) geomagnetischer Sturm (173) Wege aus dem Chaos (171) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (136) Blackout (135) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (118) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (103) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (90) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (49) Polarlichter (48) Prepper (45) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Erhellendes (38) Kriegsgefahr (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (36) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) Offroad/Survival (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (23) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (16) Russland (16) Maya (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Notgepäck (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Fluchtrucksack (8) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen