18. Dezember 2011

Selbstversorger - Die Angst vor dem Crash

Die Eurokrise verunsichert: Die meisten Menschen verstehen kaum alle Zusammen- hänge der internationalen Wirtschafts- und Währungs- politik - und das führt manchmal zu extremen Reaktionen, so die ZDF Autoren.  

Mittlerweile sind diese Vorsorgen jedoch nicht mehr extrem, sondern möglicherweise not- wendig. Niemand weiss, was in den kommenden Monaten alleine auf den Finanzmärkten geschehen wird. 

Militärische Krisenherde und drohende Stromausfälle durch geomagnetische Stürme nicht einmal berücksichtigt. Sehen Sie den ZDF Beitrag, der diese Menschen teils ins Lächerliche ziehen möchte und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. Eines ist jedoch Fakt. Eine gesunde Vorbeugung hat bisher nur dem geschadet, der diese nicht hat. Ich kann jedoch den Interviewten nur in vollumfänglichen Maße zustimmen. Zum Beitrag des ZDF geht es hier: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1515174/Selbstversorger-Angst-vor-dem-Crash

Praxistips zur Vorsorge finden Sie auch kostenlos im meinem Sonderbeitrag HIER

Ist eine Katastrophe wirklich so weit weg? Michail Gorbatschow wurde am 10.12.2011 in München mit Franz Josef Strauß-Preis ausgezeichnet. Die Message seiner Rede war klar und deutlich! Er warnte vor einem bevorstehenden 3. Weltkrieg zwischen der USA und Russland. 

Die Abendzeitung München und die Bild, Antenne Bayern, SAT1 und die Hans Seidel Stiftung berichteten darüber, jedoch OHNE EIN WORT über den Inhalt der Rede zu schreiben. Der Bayerische Rundfunk zitiert Gorbatschow: "Wir alle sind krank und wir alle müssen behandelt und geheilt werden" - Der Kern der Rede wurde aber auch vom Bayerischen Rundfunk (den wir alle bezahlen) unterschlagen. Bei der ARD, die wir ebenfalls bezahlen ist der Beitrag gelöscht!.

Aber was erwarten wir von einer Medienlandschaft, die darauf ausgerichtet ist, diejenigen, die sich gerne verblöden lassen auch wirklich zu verblöden. Sehen Sie sich deshalb einmal die volle Rede an, fragen sich, warum der Bayerische Ministerpräsident Seehofer so "intelligent" dreinschaut und bilden sich ihre eigene Meinung. Vergessen Sie aber nicht, nach ihrer Meinungsbildung auch die nötigen Konsequenzen mit den Massnahmen zu ziehen, denn ansonsten ist Ihre Zeit vor diesem Bildschirm, in den Sie gerade hineinstarren für den Mülleimer!


Teil 2 der Rede HIER

Für alle, die nun meinen, ich wäre frustriert oder wütend. Nein, das bin ich nicht. Ich erkenne nur langsam die Wahrheit und sehe. Nach dem universalen Gesetz von Ursache und Wirkung ist es offenbar nun so, wie es sein muss. Aber das Gesetz der Resonanz wird seine Arbeit ebenfalls tun und mit einer präzisen Wirkung!

Wer noch tiefer in das Thema einsteigen möchte, kann sich HIER dieses Interview anhören, jedoch ohne Gewähr auf Ihr Gehirn. Die Rede von Präsident Medwedjew finden Sie HIER

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen