15. Juni 2014

Multiple X-class Flare particle blasts hit Earth - cerrelation to Earthquakes?



Es wird immer wieder vermutet, dass die CME`s die die Erde treffen Erdbeben auslösen können. Es gibt dazu einige Studien und diverse wissenschaftliche Arbeiten die das belegen. Hier haben wir wieder einen weiteren Beleg dafür dass es kein Hirngespinst ist.

Kommentare:

  1. Hmmm, so weit so schlecht aber was nutzt uns das?
    Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, hiesse ja, solche Tage bzw. Nächte im Zelt zu verbringen.
    Nun ist die Chance, dass das Haus in dem ich mich befinde, in einem Erdbeben collapse und ich dabei sterbe, ähnlich gross wie im Lotto zu gewinnen und darüber einen Herzinfakt zu erleiden oder?
    Also wo ist der Nutzen dieser Erkenntnis?
    Ich lebe übrigens GENAU über einer Plattenspalte.
    In den letzten hundert Jahren hatte wir hier auf 2 tausend Kilometer Länge ca. 300 Todesopfer durch Erdbeben, 90% davon in Häusern, die es hier gar nicht geben sollte und wo ich mich auch nicht aufhalten würde.
    Also wo ist der Nutzen von solchen Erkenntnissen?
    Sex ist weitaus gefährlicher aber meist nicht so aufregend...

    AntwortenLöschen
  2. "diverse wissenschaftliche Arbeiten die das belegen"

    aber nicht eine mit als Beweis beigefügt!

    Mir sind keine Studien von Deutschen Universitäten zu diesem Thema bekannt, die einen Zusammenhang zweifelsfrei beweisen würden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wusste gar nicht, dass wir in Deutschland ein Erdbebenproblem haben.
      Warum sollten sich den deutsche Unis mit sowas beschäftigen?
      Gibt es ausser DEUTSCHEN Unis vielleicht noch andere, die sich mit sowas auseinander setzen könnten?
      Jürgen hat nicht behauptet, dass es deutsche Universitäten gibt, die das "zweifelsfrei beweisen".
      So ein Schwachsinnskommentar regt mich auf. Bei Dir hört wohl die Welt an der deutschen Grenze auf.

      Löschen
    2. Er wird mal wieder alte russische "Studien" rausholen oder einfach aggressiv auf mein Kommentar reagieren, so wie du liebe Weidenfrau ;-)
      Wüsste auch nicht das Russland ein Erdbebenproblem hat?!

      Und zu behaupten es würde keine Studien in Deutschland dazu geben, nur weil hier weniger Erdbeben auftreten ist genauso "Schwachsinn" Es gibt sehr wohl hierzulande Wissenschaftler die sich mit dem Thema intensiv beschäftigt haben und zu dem Entschluss gekommen sind, dass es keinen kausalen Zusammenhang gibt zwischen der Sonnenaktivität und Erdbeben.

      Ich akzeptiere aber euren Glauben an die Pseudowissenschaft.

      „Glauben Sie nicht einfach irgendetwas, nur weil Sie das so gehört haben. Glauben Sie nicht einfach irgendetwas, weil man davon spricht und die Gerüchteküche brodelt. Glauben Sie nicht einfach irgendetwas, nur weil es in Ihren religiösen Büchern niedergeschrieben ist. Glauben Sie nicht einfach irgendetwas, nur weil es von Älteren oder Ihren Lehrern mit Autorität vorgetragen wird. Glauben Sie nicht einfach an Traditionen, weil die sich von Generation zu Generation verändern. Aber wenn Sie nach Beobachtung und Analyse zu dem Schluss kommen, dass etwas vernünftig ist und zu individuellem Wohl und dem Wohl der anderen führt, dann akzeptieren Sie das und leben Sie danach.“ Buddha

      Löschen
    3. mein lieber anonymer Schreiberling, ich habe nicht den Anspruch jede Aussage sofort mit einer deutschen Studie beweisen zu wollen. Ich bin nicht die Kriminalpolizei und heiße auch nicht Florian. Es ist auch nicht mein Problem, dass sie vielleicht keine Fremdsprachen sprechen und deshalb eine Studie in deutsch haben wollen.

      Aber wenn sie in englisch und russisch suchen werden Sie fündig. Ich habe dazu keinen Bock für die Stänkerer (und nur darun geht es Ihnen) alles zu verlinken. Suchen Sie bitte selbst.

      Und wenn Sie soviel wissen und Studien kennen die genau diese Theorie belegen können (aber bitte dann auch streng wissenschaftlich) warum verlinken Sie dann die nicht? Aber bitte kommen sie mir nicht mir irgendeiner Meinung aus irgendeinem astrodingsbumms blog

      Mehr dazu zu schreiben ist müßig und daher gehe ich lieber einen cappuccino trinken, den dass ist dann noch sinnvoller. - und immer schön den Blutdruck niedrig halten :-)

      Löschen
  3. @anonym 13:06
    wenn ich lese, was für ein Zitat sie hier herausgesucht haben, muss ich wirklich schmunzeln, glauben sie niemanden nix. Machen sie sich selbst auf der Suche, die Älteren die sie unterwegs begegnen schenken sie kein Vertrauen, sie werden die Wahrheit finden, bedenken sie nur eins: ,,Wer die Wahrheit sucht, soll nicht schockiert sein, wenn er sie eines Tages findet`´.
    Euch allen ein schönen Sonntag mit oder ohne Cappuccino ;-) smile

    lg katze

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen