8. Juni 2014

Geheim-Verhandlungen: Wasser soll weltweit privatisiert werden

Unbemerkt von der Öffentlichkeit haben 2012 weltweite, geheime Verhandlungen zur weitgehenden Deregulierung der Wasserversorgung, der Energieversorgung, des Finanz-, Gesundheits- und Bildungswesens begonnen. Sollten sie erfolgreich sein, wird es zu weitreichenden Privatisierungen kommen. Der Protest der Bürger, etwa gegen die Privatisierung von Wasser würde ins Leere laufen. Geheim-Verhandlungen: Wasser soll weltweit privatisiert werden | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

„Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht“

Angela Merkel rief zum Abschluss des EU-Wahlkampfs in Worms kämpferisch aus: “Mit mir wird es keine Chlor-Hühner geben!” Die Fixierung auf dieses Reizthema ist Teil einer beispiellosen Desinformations-Kampagne der Bundesregierung.


Die Mutti hatte auch im letzten Wahlkampf gesagt, das es mit Ihr keine PKW Maut geben wird. (siehe) Meine Hoffnung damals war ja, - na dann gibt es die maut eben ohne das Merkel. Irgendwie müssen die Deutschen alle eine auf die Birne bekommen haben, wenn sie sowas noch wählen. Oder sind die Wahlen auch alle manipuliert? (siehe) 

Daß uns der gesamte Parteiensumpf aus CDUCSUSPDGRÜNE schon in 2013 zum Thema Menschenrechte und Wasser belogen und verkauft hat, könnt Ihr hier lesen. Leider hat der Bundestag den Link der auf die Entscheiungen der KW9 verweist entfernt. 


Glücklicherweise habe ich teile des Textes damals kopiert: 

Zitat 
Privatisierung der Wasserversorgung: Der Bundestag hat am 28. Februar Anträge von Bündnis 90/Die Grünen (17/12394), der Linksfraktion (17/12482) und der SPD (17/12519) abgelehnt, die zum Ziel hatten, eine Privatisierung der Wasserversorgung als Folge von Vorgaben der EU zu verhindern. Die Grünen forderten die Bundesregierung auf, den EU-Richtlinienvorschlag zu den Dienstleistungskonzessionen, zur sogenannten Inhouse-Vergabe von Kommunen und zur interkommunalen Zusammenarbeit zu stoppen oder weitreichende Ausnahmen zu erwirken. Ihren Antrag lehnten in namentlicher Abstimmung 291 Abgeordnete ab, 249 stimmten ihm bei acht Enthaltungen zu. Die Linke hatte ebenfalls die Ablehnung des Richtlinienvorschlags verlangt. Auch sollten alle Versuche abgewehrt werden, rechtliche Rahmenbedingungen zu schaffen, die zu einer Liberalisierung oder Privatisierung der Wasserversorgung führen können. Innamentlicher Abstimmung votierten 299 Abgeordnete gegen diesen Antrag, 122 befürworteten ihn, es gab 124 Enthaltungen. Die SPD hatte in ihrem nicht namentlich abgestimmten Antrag die Regierung aufgefordert, sich der Auffassung des Bundesrates anzuschließen, dass es keiner europäischen Rechtsetzung zur Vergabe von Dienstleistungskonzessionen bedürfe und diese abzulehnen sei. Mit einer Dienstleistungskonzession wird eine kommunale Aufgabe von der Kommune vertraglich auf einen "Dritten" übertragen, zum Beispiel auf ein kommunales Versorgungsunternehmen. Brüssel plant nun eine Ausschreibungspflicht für Dienstleistungskonzessionen, was aus Sicht der SPD eine "weitgehende Umorganisation der kommunalen Wirtschaft" zur Folge hätte. Quelle:http://www.bundestag.de/mobil/aktuell/2013/43161664_kw09

Kommentare:

  1. Das Lebenselixier WASSER scheint viele nicht zu interessieren bei 0 Kommentare, sehr traurig.

    ,, Man kann die Pferde nur zur Tränke führen, doch saufen müssen sie selbst´´.

    Ich kann die Pferde wirklich verstehen, nur Euch nicht.

    Sonnige Grüße
    Katze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .......Ich kann euch schon verstehen, den laut Erkenntnissen von David Wilcock in "Der Synchronizitäts-Schlüssel" heist es: Ereignisse wie die Aufstiege von Politikern, Revolutionen, Krisen, Kriege oder Waffenstillstände wiederholen sich in immer gleichbleibenden Intervallen. Verblüffend sind beispielsweise Parallelen zwischen dem Alten Rom und den Vereinigten Staaten.
      Und das Thema ums Wasser fällt auch in dieses Intervall hinein. Das bedeutet, laut Erkenntniss v. David Wilcock: Wir können gar nichts dagegen tun, alles ist vorgegebenes Schicksal.
      Das ist die Wahrheit.

      Löschen
    2. Katze, vergessen sie ihren Spruch es hat kein Sinn!

      Löschen
  2. Wahrheit & Schicksal ...etc.

    AntwortenLöschen
  3. Endlich ist das Rätsel gelöst!
    Hier könnt ihr es nochmal nachlesen: David Wilcock hat das Rätsel dieser synchronen Abläufe gelöst.
    http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/phaenomene/redaktion/den-verborgenen-plan-des-universums-verstehen.html
    Widerstand ist zwecklos, koste nur sinnlos Energie.
    Kauft euch sein Buch, dann werdet ihr verstehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch kenne ich, nur dich nicht ;-)
      Und was ist bitte das Rätsel?

      Grüsse von der Wiese

      Löschen
    2. Hallo Wiese, es gibt kein Rätsel mehr. David Wilcock hat es gelöst. Mußt das Buch lesen, da steht die Lösung drinnen.

      Löschen
  4. „Die Eroberung der Welt durch die Juden“ von Major Osman Bey, Verlag Bechtold & Comp, Wiesbaden, von 1875 (von achtzehnhun-dertfünfundsiebzig, über Fernleihe der Büchereien zu bekommen)
    „Das Medienmonopol“ von M.A. Verick (nur als e-book immer auf neuestem Stand),
    „Sklaven ohne Ketten von Karlheinz Krass (nur als e-book immer auf neuestem Stand, als Buch mit Festeinband sabotiert bei Druck-legung).
    „Die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege“ von Mansour Khan
    „Machtfaktor Zionismus: Israels aggressive Außenpolitik“ von Claus Nordbruch

    Dieses Medienkartell unter Beherrschung von zionistischen Eigen-tümerfamilien missbraucht ihre Macht für dreisteste Lügen, Fäl-schungen, Kriegshetze, Spaltung der Generationen, Verderben der Jugend, Deckung hochkrimineller Vorgänge zum schwersten Scha-den des breiten deutschen Volkes.
    *
    Plan dahinter ist die Enteignung des deutschen Volkes von seiner eigenen Grundversorgung, d.h. der RAUB Deutschlands, des deut-schen Bodens und aller von Deutschen geschaffenen Werte, und die Errichtung eines jüdischen Staats auf deutschem Boden, was längst geheim sehr viel weiter fortgeschritten ist als die offiziellen, heimtückisch gefälschten Statistiken aussagen, denn es leben seit 69 Jahren sehr, sehr, sehr viel mehr verheimlichte Juden in Deutschland, als offiziell zugegeben, nämlich eine 2stellige Millio-nenzahl, plus Millionen verheimlichter zugewanderten Ostjuden, die in den letzten Jahrzehnten seit dem Jugoslawienkrieg, und seit der Grenzöffnung, als privilegierte jüdische Kontingentflüchtlinge aus dem Osten zugewandert sind. Siehe Film „Medinat Weimar“ im In-ternet, in deutsch. Plus Millionen zugewanderter verheimlichter Ju-den und Zionisten aus anderen Herkunftsländern.
    *
    All diese deutschen Grundversorgungseinrichtungen wurden von Generationen von Deutschen für uns, unsere Kinder und Enkel und weitere zukünftige Generationen Deutscher erarbeitet, errichtet und einst gut instand gehalten. Sie gehören dem deutschen Volk. Sie sind unverzichtbar für unsere elementarsten täglichen Grundbedürf-nisse wie Zugang zu sauberem Wasser, unbelastetes Essen, siche-res Wohnen, Schutz vor Verbrechen und Feuer, Sicherheit der E-nergieversorgung, Gesundheit, Information, bezahlbare Energie, Heizung, Bildung, Auskommen, Transport, Verkehr.
    *
    Grundversorgungseinrichtungen sind deutsches Volksvermögen, sind ohne Zustimmung des deutschen Volkes unverkäuflich und dür-fen niemals Objekt von Spekulation, Profitgier, Machtmissbrauch, Abhängigmachung von und Erpressung durch deutschfeindliche, verheimlicht zionistische Eigentümer werden! Etwas Hochverräteri-sches und Kriminelleres gegen das deutsche Volk konnten die ver-antwortlichen Juristen, Regierungs- u. Ministerialräte, Landräte, Bürgermeister, Landes- und Bundesbeamten und Volkszertreter nicht tun.
    *
    Und doch haben sie es bereits getan, seit ca. 25 Jahren, durch Zehntausende geheimer PPP-und CBL-Übereignungsverträge an anonyme zionistische „Investoren“, und teures Zurückmieten unse-res eigenen Volkseigentums für 20 bis 99 Jahre, damit der naive Mi-chel ausgezutzelt und schließlich offiziell enteignet werden kann.
    *
    Das ist gigantische organisierte Kriminalität und Hochverrat, ausge-führt durch die bestehende zionistisch beherrschte Parteien-, Beam-ten- und Mediendiktatur mit ihrer Korruption und ihrem Lobbyismus, die keine Vertretung des deutschen

    AntwortenLöschen
  5. irreführende Bezeichnungen mit denen der deutsche Michel glauben gemacht werden soll, sie seien noch in öf-fentlichem deutschem Volkseigentum).

    Das deutsche Volk wird so immer mehr erdrückt durch steigende Kosten und Gebühren für Wasser, Strom, Abwasser, Energie, Ver-kehr, Post, Telefon, Sicherheit, und vieles andere Lebenswichtige und täglich Benötigte. So werden wir langsam aber sicher entrech-tet, erniedrigt, verarmt, enteignet und ausgelöscht, wobei die Profi-teure vertuscht und vernebelt werden, damit wir die todfeindlichen Verursacher nicht identifizieren können sollen.
    *
    Entgegen anderslautenden politischen Beteuerungen wurden längst verkauft, sogar unter deutschen Subventionen, mit Geheimverträgen ab 100 Millionen € aufwärts, in Gesamtpaketen, oft zu Dutzenden:
    *
    unsere einst öffentliche Infrastruktur, nämlich Fernsehen, Rundfunk, Wasserversorgung (wie z.B. die Bodensee-Raum-Trinkwasserversorgung für 900 Millionen €), Stromnetze samt Stro-merzeugungsturbinen und Umspannwerke, Windkraftparks, Solar-parks, Krankenhäuser im Dutzend, Müllverbrennungsanlagen, Ab-wasser-Kläranlagen, Telefonnetze und -knotenpunkte, Brief- und Paketsortier- und verteilzentren, Kanalisationsnetze, Eisenbahn- und Straßenbahnnetze samt Bahnhöfen, Waggons und Grundstü-cke in 1A-Lagen, Gasleitungsnetze, Kraftwerke, Bundesdruckerei, Schul- und Hochschulgebäude zu Hunderten, Kindergärten, Polizei- und Justizgebäude, Gefängnisgebäude, Ministeriengebäude, Ka-sernen, Feuerwachen, Verwaltungsgebäude wie Rathäuser, Land-ratsämter u. sonst. Behördengebäude, Flughäfen, Autobahnnetz samt Autobahnmeistereien, Straßennetze, ganze Innenstädte in 1A-Lagen, öffentl. Grundbesitz aller Arten wie tausende Hektar einst volkseigener Staatsforsten und Ländereien zur Nahrungsmitteler-zeugung und Parks in Innenstädten, Bauhöfe, Schlachthöfe, Molke-reien, Sportstadien, Veranstaltungshallen, Messehallen, Museen, Millionen von einst in öffentlichen Immobilien und Wohnungen, Schlösser, ganze Altstädte in 1A-Lagen u.v.a.m.). In jeder Region Deutschlands, auch im ganz ländlichen Raum, geschieht das. Im-mer sind die anonymen Investoren verheimlichte Zionisten, die in Deutschland wohnen, aber auch mind. einen weiteren Wohnsitz ha-ben.
    *
    Plan dahinter ist die Beschlagnahme Deutschlands für das Juden-tum der Welt.
    *
    Es gibt längst sehr sehr viel mehr Juden in Deutschland, (und auch zionistische = todfeindlich den Deutschen gesonnene Juden in Deutschland), als die veröffentlichten Statistiken nennen, nämlich eine 2stellige Millionenzahl.

    Nach der Identität dieser anonymen „Investoren“, mit Namen, Wohn-ort, Straße, Haus-Nr., Pass, Herkunft, Staatsangehörigkeiten, Quel-len der Anhäufung ihres Reichtums von Millionen und Milliarden, sonstige Besitztümer und Geschäftsaktivitäten, Leumund, darf nicht gefragt oder gar recherchiert werden. Fragen werden nicht oder ausweichend beantwortet. Nach deren fehlender Haftung darf nicht gefragt werden. Bei Verlusten haftet nach wie vor das deutsche Volk, bei Gewinnen kassiert der „Investor“. Oft wechselt die Grund-versorgungseinrichtung den Eigentümer zum Symbolpreis von 1 €. Dass diese Investoren-Mafia Kredite und öffentliche Subventionen für ihre kapitalen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen