19. Juni 2014

Werden in Deutschland nicht nur die Umfragen, sondern auch die Wahlen manipuliert?

Und zwar über die ständige Parteienpropaganda noch hinaus? Denn dass es hierzulande angesichts der ständigen Beeinflussung durch den Parteienfunk ohnehin keine freien Wahlen geben kann, liegt ja auf der Hand.

Wie sagte schließlich schon Franz Josef Strauß: »Ich bin der Meinung, dass die Beeinflussung der öffentlichen Meinung durch einen großen Teil der Massenmedien schon den Charakter freier Wahlen heute, wenn auch noch in geringem Umfange, wie ich zugeben will, gefährdet. Weil hier ein Propagandaapparat eine einseitige Wählerbeeinflussung treibt, weil heute der Wähler nicht mehr den Zugang zu einer vollen, ungeschminkten, umfassenden Information hat und in der Kommentierung weitestgehend einseitig beeinflusst wird.« 
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/wahlm
anipulation-afd-bereitet-strafanzeige-vor.html


Kommentare:

  1. Mußte richtig herzhaft lachen, über diese Schlagzeile, genauer genommen, über die DUMMHEIT der Menschen, die immer noch wählen gehen, und immer noch nicht schnallen, daß sie betrogen werden. Und auf diesem Blog wird wählen auch noch empfohlen. Sehr bizarr, oder schizophren. Von Allem ein bißchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie das?? lachen über sich selbst??
      Da stellt sich natürlich die Frage wer hier nicht folgerichtig (oder überhaupt) denkt!

      Nur weil man mit dem Ergebnis dessen was die masse wählt nicht einverstanden ist dann gar nicht mehr zu wählen und die anderen machen zu lassen ist wohl das blödeste was man tunn kann (oder dann akzeptieren und die klappe halten). Und wir haben nun mal ein demokratisches System das auch sicher eines der besten der Welt ist, nur wird es missbraucht. Diesem Missbrauch muss man entgegen treten und das geht eben nicht wenn man sich nur in die Ecke setzt schmollt und nur blöd rummault und denen die von den anderen gewählt wurden freie hand lässt über sein eigenes leben.

      Das ist nun richtig bescheuert und schizophren obendrein. Kindergartenverhalten eben. Ich spiele nicht mehr mit weil sie mir mein Förmchen geklaut haben.

      Und eine Welt die ausn 7 Mrd menschen besteht und in D 80Mio auf einem Haufen sitzen ist nun nicht mehr durch Stammessitzungen am Lagerfeuer zu managen, da auch die Eigenverantwortung der Leute völlig abhanden gekommen ist. Aber viell. gehören Sie ja zu denen, die die Bevölkerung aud 500 Mio reduzieren wollen. Ich vermute nur, Sie werden mit einer solch angepassten Denke NICHT dazu gehören.

      Sie lieber Leser reihen sich auch ohne Überlegung ein in die Schafherde, die das eine nicht wollen aber keinerlei Idee oder Vorschlag haben wie es dann gehen soll. Das ist gelebte Schizophrenie.

      Schönen Sonntag und schön weiter träumen (und andere machen lassen)

      Löschen
  2. Wie in diesem Artikel erwähnt: .......Beeinflussung durch den Parteienfunk ohnehin keine freien Wahlen geben kann, liegt ja auf der Hand..........!
    Wahlen sind desswegen nicht verboten, weil die DUMME Masse, die zur Wahl geht, die korrupten "Machthaber" und deren Systeme aufrecht erhält. Selbst, wenn man es dieser Masse sagt, so wie dieser Artikel es beschreibt.
    Die DUMMHEIT dieser Menschen ist leider grenzenlos.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten! Das hat schon der alte Tucholsky gesagt.

    Mr. Flare, was soll es bitte bringen, wenn ich zur Wahl gehe, wenn meine Stimme ohnehin unter den Tisch gekehrt wird?

    In dem Moment, in dem ich mich namentlich als aktiver Wähler registrieren lasse, weil ich im Wahllokal mich mittels meines Ausweises authentifiziere, erkläre ich mich automatisch und stillschweigend mit dem Ergebnis einverstanden. Egal, wie das Ergebnis dann ausfallen wird.
    Und mit Betrug und Lügen werde ich mich NIEMALS einverstanden erklären!

    Und ja: Es ist genau so, wie im Kindergarten! Wenn ich als Fußballspieler mit den Regeln nicht einverstanden bin und mich ihnen nicht unterordnen will, muss ich vom Platz gehen.
    Und deswegen spielen wir das Spiel nicht mehr mit!

    Sobald es ungefälschte Wahlen gibt, werde ich gerne die AfD wählen gehen, denn diese Leute scheinen mir einigermaßen vernünftig zu sein.
    Aber bis dahin spiele ich einfach nicht mit!

    Und im Gegenteil: Nicht der, den Wahlen boykotiert hat den Mund zu halten, sondern der der Wählen gibt. Schließlich hat er seine Stimme in die Urne geworfen! Wer keine STimme mehr hat, hat den Mund zu halten.

    Bitte nicht persönlich nehmen, Mr. Flare!
    WIe ich in einem früheren Kommentar schon mal schrieb, ich weiß auch keine Lösung aus dem Dilemma, aber dies Art von Wahlen ist keine Lösung.
    Wahrscheinlich muss uns der Laden erst gewaltig um die Ohren fliegen bis alle aufwachen. Erst dann wird wahrscheinlich der Aufbau einer ECHTEN Demokratie möglich werden.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Die Freischaltung zu älteren Beiträgen kann gelegentlich eine Weile dauern. Ich behalte mir vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder wieder zu löschen wenn diese Beleidigungen oder Diffamierungen, rechts- oder sonstwelchen radikalen Inhalt oder Verlinkungen dorthin beinhalten oder einfach überhaupt nicht zum Thema des Beitrages passen.

Danke für Ihr Verständnis. Ihr Mr. Flare

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen